Super League-Saison 2011/2012

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4379
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Super League-Saison 2011/2012

Beitragvon bluesoul » 01.06.11 @ 9:58

So. Jetzt sind also alle Teilnehmer der nächsten Nati-A-Saison bekannt. Bienvenue Lausanne et Servette. Auf Wiedersehen St. Gallen...

Ich denke, es könnte vor allem vorne relativ knapp werden nächstes Jahr. Ich tippe auf folgende Dreiteilung der Tabelle:

Um den Titel:
FCZ, Basel, Sion und YB

Mittelfeld:
GC, Luzern, Servette, Lausanne

Abstiegsduell:
Thun, Xamax

Und dazu gibts dann sicher noch die eine oder andere Überraschung.

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5622
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: NL-A-Saison 2011/2012

Beitragvon 1896_ » 01.06.11 @ 10:10

Ich bin mit dir grösstenteils einverstanden, wobei ich dieses Jahr YB als ernsthafter Kandidat sehe. Ich weiss, YB hat seit über 25 Jahren kein Titel mehr geholt, trotzdem mit Chrigel Gross - unbestritten ein hervorragender Trainer - erwarte ich ein "anderes" YB nächste Saison. Gespannt bin ich auch auf Lausanne und Servette, spielerisch sowie fantechnisch. Wie man gesehen hat in den letzten CHL-Runden sowie in der Barrage können die Westschweizer die Massen mobilisieren und plötzlich 10'000 - 20'000 Zuschauer ins Stadion bringen. Wird bestimmt eine sehr interessante Saison werden.
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Pyle
Beiträge: 1616
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: NL-A-Saison 2011/2012

Beitragvon Pyle » 01.06.11 @ 10:33

Eigentlich noch viel zu früh, eine Prognose zu wagen. Dennoch:

Um den Titel:
Basel

Rang 2/3:
Züri und YB (ich rechne mit gewichtigen Abgängen, die nicht ersetzt werden können. Deshalb dürfte der Meistertitel nächste Saison früher entschieden sein. YB wird noch nicht direkt um den Titel spielen, weil Gross mit dem Kunstrasen nicht klarkommt.)

MF:
Luzern, Sion, Xamax (?), Insekten

Abstiegszonen-Trio:
Servette, Lausanne, Thun

amiko
Beiträge: 44
Registriert: 13.11.04 @ 14:54
Wohnort: Zürich

Re: NL-A-Saison 2011/2012

Beitragvon amiko » 01.06.11 @ 11:17

Bin vorallem auf Xamax gespannt. Hoffe der Typ fährt den Verein nicht an die Wand.
Ansonsten alles beim alten, ob YB nun mit Gross tatsächlich plötzlich erfolgreich sein wird?

Benutzeravatar
1896
Beiträge: 1572
Registriert: 18.05.05 @ 14:29
Wohnort: Züri-Chreis 9

Re: NL-A-Saison 2011/2012

Beitragvon 1896 » 01.06.11 @ 11:22

Um den Titel:
YB und FCZ (YB wird nach langer Zeit Meister. Ausser der FCZ spielt wieder gross auf. Habe aber meine Zweifel, da es mehrere englische Wochen für uns geben wird)

Rang 3 und 4:
FCB und Sion (beim FCB rechne ich mit weiteren Abgängen. Das wird eine schwere Saison für die Chemiker...)

Rang 5 bis 7:
Luzern, Thun, Servette

Abstiegszonen-Trio:
Niederhasli, Lausanne, Xamax (Wobei ich glaube das am Schluss Xamax absteigen wird. Die Tschetschenen werden dem Verein mehr schaden als gut tun...Und Niederhasli wird sich auch warm anziehen müssen. Dieses Jahr haben sie es gerade noch geschafft...)

Benutzeravatar
sitem achzgi
Fanligatschutter-Apöbler vor de Beiz
Beiträge: 2230
Registriert: 04.09.07 @ 13:42
Wohnort: Wohnort

Re: NL-A-Saison 2011/2012

Beitragvon sitem achzgi » 01.06.11 @ 12:57

Um den Titel:
- FCZ (wenn nicht Totalausverkauf, was ich nicht vermute) Mannschaft ist eingespielt
- Bisel (auch wenn einige Spieler gehen, Bisel ist immer ein Meisterkandidat)

Rang 3,4,5 und 6
- YB (Übergangssaison für Gross - die greiffen 2012/13 wuchtig an - und dann wird gefährlich)
- Pack (und wenn nicht - auch egal)
- Sion
- Luzern (Yakin traue ich einiges zu - und wenn er seinen Bruder in Griff bekommt wirds gefährlich)

Rang 7 und 8
- Servette (werden alles geben um nicht gleich wieder abzusteigen...)
- Lausanne (dito Servette)

Abstiegskanditaten
- Thun (nach Abgang von Yakin, tristesse. Da hilft auch das neue Stadion nichts)
- Xamax (der Club reitet sich selber in die Scheisse - schade)
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
(Rene Descartes)

Benutzeravatar
Zurigo
Beiträge: 1522
Registriert: 03.10.02 @ 8:21

Re: NL-A-Saison 2011/2012

Beitragvon Zurigo » 01.06.11 @ 13:23

yb wird nächste saison um den titel spielen. und servette wird um rang 5 spielen, da ich davonausgehe, dass der iranische präsident in einige neue spieler investieren wird.
sein ziel ist es ja 2014 um die meisterschaft spielen zu können.

Benutzeravatar
rbau
Beiträge: 1229
Registriert: 14.06.07 @ 18:54
Wohnort: Sussex by the sea

Re: NL-A-Saison 2011/2012

Beitragvon rbau » 01.06.11 @ 13:38

Bei GC wird ab nächster Saison das Kurven- und Gästeticket 35.- (!) kosten. Zudem wird der Sektor C bei den Heimspielen (ausser Derby) geschlossen! Die GC- Führung reitet den Verein von der einten in die nächsten Kriese. Bei denen wird nächste Saison noch mehr tristesse herrschen auf den Rängen.

Uns solls recht sein....

Benutzeravatar
1896
Beiträge: 1572
Registriert: 18.05.05 @ 14:29
Wohnort: Züri-Chreis 9

Re: NL-A-Saison 2011/2012

Beitragvon 1896 » 01.06.11 @ 14:03

rbau hat geschrieben:Bei GC wird ab nächster Saison das Kurven- und Gästeticket 35.- (!) kosten. Zudem wird der Sektor C bei den Heimspielen (ausser Derby) geschlossen! Die GC- Führung reitet den Verein von der einten in die nächsten Kriese. Bei denen wird nächste Saison noch mehr tristesse herrschen auf den Rängen.

Uns solls recht sein....


Was? Wie bitte? Wem den wirklich so ist, hoppla!

Bei denen wird nicht nur auf der Tribüne Tristesse herrschen...Wenn ich lese, dass Niederhasli mit Vogel und Sutter "aufrüstet" kommt bei mir nur ein müdes Lächeln begleitet von kopfschütteln...

http://www.blick.ch/sport/fussball/supe ... -gc-173745

Auch das soll uns recht sein...

Benutzeravatar
din Vater
Beiträge: 5299
Registriert: 06.03.08 @ 11:31
Wohnort: Kreis 9

Re: NL-A-Saison 2011/2012

Beitragvon din Vater » 01.06.11 @ 14:12

1896 hat geschrieben:
rbau hat geschrieben:Bei GC wird ab nächster Saison das Kurven- und Gästeticket 35.- (!) kosten. Zudem wird der Sektor C bei den Heimspielen (ausser Derby) geschlossen! Die GC- Führung reitet den Verein von der einten in die nächsten Kriese. Bei denen wird nächste Saison noch mehr tristesse herrschen auf den Rängen.

Uns solls recht sein....


Was? Wie bitte? Wem den wirklich so ist, hoppla!

Bei denen wird nicht nur auf der Tribüne Tristesse herrschen...Wenn ich lese, dass Niederhasli mit Vogel und Sutter "aufrüstet" kommt bei mir nur ein müdes Lächeln begleitet von kopfschütteln...

http://www.blick.ch/sport/fussball/supe ... -gc-173745

Auch das soll uns recht sein...


Also ich hab was von Kurven- und Gästetickets von 30.- gehört:

Bild
ZüriKrönu hat geschrieben:
"Intelligent, weise, autoritär: Din Vater"


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: schwizermeischterfcz und 170 Gäste