Abgang von Fredy Bickel naht

Diskussionen zum FCZ
Josi
Beiträge: 934
Registriert: 18.08.03 @ 11:05
Wohnort: In der Zentrale

Abgang von Fredy Bickel naht

Beitragvon Josi » 14.09.09 @ 20:59

Wie aus einem Interwiev aus der Innerschweizer Sonntagspresse zu entnehmen ist, schielt Fredy Bickel ganz stark nach einem Wechsel. Bereits haben mehrere Vereine aus Deutschland (u.a. erneut Hannover) aber auch Clubs aus England angefragt. Fredy Bickel selber gibt sich optimistisch, dass er auch einen Wechsel ins Ausland als grosse Herausforderung annehmen kann, auch wenn er eine neues Netzwerk aufbauen muss.
Weiter sagt er, dass er keinen Kontakt zu Lulu Favre nach Berlin habe und dass dem FCZ in der Winterpause ein Aderlass bevorstehen könnte.
Meine Gedanken dazu:
Fredy Bickel wird uns nach bisher 3 Meisterschaften, 1 Cupsieg und der Quali für die CL im nächsten Sommer verlassen, wer könnte sein Nachfolger werden?
Zürich wird im Winter mit grosser Wahscheinlichkeit einige Spieler angeben müssen. Mit den CL Millionen wird man neue Spieler posten müssen.
Freunde, freut euch auf die CL Spiele und dass der FCZ in der Meisterschaft doch noch mithalten kann.
In der Winterpause wird umgebaut.
"I don't know what it is, but i Love it"
Chris Rea

Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 4843
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: Abgang von Fredy Bickel naht

Beitragvon Sandman » 14.09.09 @ 22:15

Eine solche Entwicklung würde mich nicht überraschen. Mit der CL hat Bickel inzwischen alles erreicht, was ein Manager in der Schweiz holen kann. Cup, 3x Meister und CL-Teilnahme.

Diverse Spieler werden nach dem Ausscheiden aus der CL den Club verlassen und das ist auch nicht weiter tragisch. Es warten andere hungrige junge Spieler (Koch, Gaijc, Nikci, Mehmedi, Barmettler, Emeghara etc) ergänzt durch Routiniers wie Aegerter, Margairaz (auch hier Wechsel nicht unmöglich) und hoffentlich Vonlanthen. Abdi, Djuric, Alphonse, Hassli, Tico, Stahel, Leoni etc. dürften einen Sprung ins Ausland versuchen um auch mal noch ans grosse Geld zu kommen.

Spieler und Manager kommen und gehen, den FCZ wirds immer geben.
Zuletzt geändert von Sandman am 14.09.09 @ 22:52, insgesamt 1-mal geändert.
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4428
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Abgang von Fredy Bickel naht

Beitragvon bluesoul » 14.09.09 @ 22:39

Sandman hat geschrieben:Eine solche Entwicklung würde mich nicht überraschen. Mit der CL hat Bickel inzwischen alles erreicht, was ein Manager in der Schweiz holen kann. Cup, 3x Meister und CL-Teilnahme.

Diverse Spieler werden nach dem Ausscheiden aus der CL den Club verlassen und das ist auch nicht weiter tragisch. Es warten andere hungrige junge Spieler (Koch, Gaijc, Nikci, Mehmedi, Barmettler, Emeghara etc) ergänzt durch Routiniers wie Aegerter, Margairaz (auch hier Wechsel nicht unmöglich) und hoffentlich Vonlanthen. Abdi, Djuric, Alphonse, Hassli, Tico, Stahel, Leoni etc. dürften einen Sprung ins Ausland versuchen um auch mal noch ans grosse Geld zu kommen.

Spieler kommen und gehen, den FCZ wird immer geben.


Yassine nicht vergessen. Dank seiner erneuten Verletzung wird er im nächsten Frühling wohl noch bei uns weilen. Ich hoffe bloss, er kommt nochmals.

Wenn Fredi uns verlässt, wirds hingegen duster. Zappenduster. Ich denke, sein Anteil am Erfolg ist enorm. Ob da ein geeigneter Nachfolger zu finden sein wird ist höchst fraglich.

Ich mag aber deinen letzten Satz. Man müsste ihn ausweiten in Managers kommen und gehen, den FCZ wird immer geben. :-)

Mark
Beiträge: 731
Registriert: 27.10.04 @ 13:36
Wohnort: ZUERI!!!!!!!!!!!!

Re: Abgang von Fredy Bickel naht

Beitragvon Mark » 14.09.09 @ 22:44

Ein Arbeitnehmer ist nur so lange motiviert, bis er seinen Wirkungskreis ausgeschöpft hat. Und dies in jeglicher Hinsicht: betreffend Zielen, finanziell, menschlich. Bei FB ist alles der Fall. Er kann mehr erreichen, aber nicht mit und beim FCZ. Wenn er geht, dann ist das bitter für uns. Aber eines bleibt: der GROSSE Dank an FB und seine Leistung beim FCZ.

Aber: sein Abgang schmerzt mich mehr, als der eines Spielers. Spieler kommen und gehen. Im besten Fall freuen wir uns über ihre Leistung, im schlechtesten Fall ärgern wir uns über sie. Klar, auch ein Spieler oder Trainer kann einen Verein prägen, ihm seinen Stempel aufdrücken. Aber niemand hat das, vielleicht abgesehen von Lulu, SO getan, wie FB. Lasst die Spieler gehen. Kauft von den Millionen neue, baut eigene aus dem Nachwuchs clever ein und ALLES wird gut!

Lasst uns jetzt nicht schon rum heulen.....lasst uns den geilen Fussballherbst mit den Hammerspielen gegen unsere Gruppengegener gniessen.....und dabei den Boden nicht unter den Füssen verlieren: ein Spiel gegen Xamax, Bellenz, Aarau ist genau so wichtig, wie die CL.

AUF geht's ab morgen GROSSES Fussballfest für unseren gliebten FCZ!!!
Kampagne Clayton zum FCZ :-))

Benutzeravatar
King
Belieberbasher
Beiträge: 11477
Registriert: 09.04.03 @ 20:54
Wohnort: Wo es gutes Essen gibt
Kontaktdaten:

Re: Abgang von Fredy Bickel naht

Beitragvon King » 15.09.09 @ 9:17

Melde mich als Scout, die vertraglichen Sachen soll der Cillo übernehmen.
Viele sind besessen - doch glücklich ist, wer einen sitzen hat.

Benutzeravatar
Massi
Beiträge: 101
Registriert: 16.02.07 @ 14:40

Re: Abgang von Fredy Bickel naht

Beitragvon Massi » 15.09.09 @ 9:22

Melde mich als Scout, die vertraglichen Sachen soll der Cillo übernehmen.
= Shikabala

Benutzeravatar
gelbeseite
ADMIN
Beiträge: 5241
Registriert: 15.06.06 @ 10:17

Re: Abgang von Fredy Bickel naht

Beitragvon gelbeseite » 15.09.09 @ 10:35

King hat geschrieben:Melde mich als Scout, die vertraglichen Sachen soll der Cillo übernehmen.


Pro King und Mandi als Scouts
Suedkurvler hat geschrieben:Ich habe gehört, dass FCZ-Hooligans morgen Abend an die Hombrechtiker Chilbi gehen, um dort gegen Rechtsradikale zu "schlegle".
Vielleicht ist es ja auch nur ein Gerücht.
Wer weiss mehr?

Benutzeravatar
Mido
Beiträge: 7657
Registriert: 03.06.03 @ 16:13

Re: Abgang von Fredy Bickel naht

Beitragvon Mido » 15.09.09 @ 10:50

gelbeseite hat geschrieben:
King hat geschrieben:Melde mich als Scout, die vertraglichen Sachen soll der Cillo übernehmen.


Pro King und Mandi als Scouts


Wir wären bestimmt ein super Trio...äääh ich meine Quartett.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 338 Gäste