Medienberichte / Kommentare

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
schwizermeischterfcz
Beiträge: 7135
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Medienberichte / Kommentare

Beitragvon schwizermeischterfcz » 25.07.21 @ 22:00

Charlie Brown hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Kann den Artikel jemand kopieren?

https://www.tagesanzeiger.ch/vor-dem-kl ... 0935538513


50


Dein Sauglattismus trägt auch nicht mehr dazu bei ;)
Dijbril Sow: „Steven Zuber spielt auch mit mir in Frankfurt, aber der ist ein Hopper, das machts etwas schwierig“


camelos
Beiträge: 2203
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Medienberichte / Kommentare

Beitragvon camelos » 25.07.21 @ 22:30

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Kann den Artikel jemand kopieren?

https://www.tagesanzeiger.ch/vor-dem-kl ... 0935538513


50


Dein Sauglattismus trägt auch nicht mehr dazu bei ;)


Polizei trennt Fanlager vor dem Stadion
Im Letzigrund findet das erste Super-League-Spiel mit dem neuen Corona-Ticketing statt. Aus Protest gegen die Ausweispflicht bleiben die Fankurven draussen.

Martin Huber
Martin Huber
Publiziert heute um 16:05 Uhr

9


Mehrere Hundert FCB-Fans feuern ihre Mannschaft von der Herdernstrasse aus an.
Mehrere Hundert FCB-Fans feuern ihre Mannschaft von der Herdernstrasse aus an.
Foto: Raisa Durandi
GC gegen FCB, Aufsteiger gegen Titelanwärter: Der Auftakt zur Super-League-Saison im Zürcher Letzigrund versprach ein brisantes Duell. Fussballfans freute es. Erstmals seit Monaten sind in Schweizer Stadien wieder Tausende Fans erlaubt. Sie dürfen ohne Maske und Distanz auch auf Stehplätzen mit ihren Clubs mitfiebern – und sich an Verpflegungsständen mit Wurst und Bier eindecken.

WEITER NACH DER WERBUNG

Doch längst nicht alles ist wieder wie vor Corona. Wegen der Pandemie müssen alle Personen über 16 Jahre beim Einlass ins Stadion nebst einem Ticket ein gültiges Covid-Zertifikat und einen amtlichen Ausweis vorweisen. Das Zertifikat erhält nur, wer geimpft, getestet oder genesen ist.

Protest gegen Ausweispflicht

Wegen dieser verschärften Einlasskontrollen haben sich Fankurven aus der ganzen Schweiz dazu entschieden, ihre Mannschaften von ausserhalb des Stadions zu unterstützen. Mehrere Hundert Fans der Basler Muttenzerkurve trafen kurz nach 16 Uhr beim Letzigrund hinter der Südkurve ein. Die Polizei konnte sie dann dazu bewegen, sich in der Herdernstrasse auf der Seite der Osttribüne zu versammeln, damit der Tramverkehr nicht behindert wird. Dort besangen sie lautstark ihre Mannschaft.

Kaum Basel-Fans im Letzigrund. Mit einem Spruchband, gerichtet an die Konferenz der Kantonalen Justiz- und Polizeidirektorinnen und -direktoren (KKJPD), protestierten die Fans: «Euri Plän sin e wiiters Mol zum Scheitere verurteilt!»
Kaum Basel-Fans im Letzigrund. Mit einem Spruchband, gerichtet an die Konferenz der Kantonalen Justiz- und Polizeidirektorinnen und -direktoren (KKJPD), protestierten die Fans: «Euri Plän sin e wiiters Mol zum Scheitere verurteilt!»
Foto: TA

1 / 2
Die aktiven Fans des Grasshopper-Club Zürich versammelten sich ihrerseits hinter ihrer Fankurve im Norden des Stadions unweit der Basler Fans. Sie waren von der Hardturmbrache aus gemeinsam zum Letzigrund marschiert. Der harte Kern der Fankurve blieb aber vor dem Stadion und unterstützte von dort aus seine Mannschaft beim ersten Spiel in der obersten Liga.

Der harte Kern der GC-Fankurve bleibt vor dem Stadion und unterstützt lautstark und farbenfroh die Mannschaft.
Der harte Kern der GC-Fankurve bleibt vor dem Stadion und unterstützt lautstark und farbenfroh die Mannschaft.
Foto: TA
«Als Fanszene ist es für uns nicht vereinbar, ein Spiel zu besuchen, bei dem das Vorweisen der Identität zur Pflicht wird. Wir sind nicht bereit, als Versuchsobjekte für zukünftige Repressionsmassnahmen zu dienen und der Einführung von personalisierten Tickets die Tore zu öffnen», hatte die GC-Fankurve Sektor IV im Vorfeld verlauten lassen.

Damit die Fans nicht aufeinandertrafen, stellte sich die Stadtpolizei mit dem Wasserwerfer dazwischen und sperrte die Strasse ab. Es kam zu keinen Zwischenfällen. Das Spiel endete mit einem 2:0-Sieg für den FC Basel. Beide Fanlager zogen nach dem Spiel friedlich ab.

Testzentrum vor Stadion

Bereits eine Stunde vor Spielbeginn hatten sich vor den Eingängen ins Letzigrundstadion lange Warteschlangen von GC-Fans gebildet, die ins Stadion wollten. Sicherheitsleute glichen die Covid-Zertifikate mit den amtlichen Ausweisen der Fans ab. Das Einlassprozedere dauerte deshalb länger als normal.

Wer das Stadion betreten will, muss neben der Eintrittskarte das Covid-Zertifikat und einen Ausweis vorlegen.
Wer das Stadion betreten will, muss neben der Eintrittskarte das Covid-Zertifikat und einen Ausweis vorlegen.
Foto: Raisa Durandi
GC richtete auch ein kleines, eigenes Covid-Testzentrum vor dem Stadion ein, wie das etwa auch der FC Luzern gemacht hatte. Rund 600 Personen liessen sich laut Medienberichten dort vor dem Match FC Luzern gegen Meister YB testen. Wie viele GC-Fans sich testen liessen, ist nicht bekannt. Der Club hatte sich sehr kurzfristig dazu entschieden, überhaupt ein Testzelt einzurichten.



Keine SBB-Fanzüge

Die Basler Fussballfans sind mit dem regulären Zug angereist. Weil die SBB keine Fan-Extrazüge zur Verfügung gestellt hatten, wie sie auf Anfrage bestätigten. Die organisierten Fans hätten noch nicht entschieden, ob sie zum Saisonstart überhaupt die Spiele im Stadion besuchen wollten, erklärte SBB-Sprecher Ramon Gander. Deshalb hätten die SBB keine verbindlichen Angaben erhalten, ob und wie viele Fans zu Auswärtsspielen reisen wollten. Fans seien auch schon in früheren Jahren individuell mit der Bahn zu Auswärtsspielen angereist. Dies verlaufe erfahrungsgemäss problemlos, da die Fans individuell mit verschiedenen Verbindungen und nicht organisiert in einem Zug anreisten.

In einer früheren Version dieses Artikels hiess es, der Grasshopper-Club Zürich habe kein mobiles Covid-Testzelt aufgestellt. Dies hatten die Verantwortlichen im Vorfeld so gesagt. Relativ kurzfristig hat man sich aber offenbar doch entschieden, ein solches Zelt aufzustellen, wie ein TA-Reporter vor Ort feststellte.
Nein, erst muss sich der FCZ schonungslos eingestehen, was er in den letzten Jahren war: ein Club, der sich jeweils die Latte gerne sehr hoch setzt – um dann mit Anlauf untendurch zu rennen.
Tagi 26,5.21

schwizermeischterfcz
Beiträge: 7135
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Medienberichte / Kommentare

Beitragvon schwizermeischterfcz » 25.07.21 @ 23:56

Danke camelos!
Dijbril Sow: „Steven Zuber spielt auch mit mir in Frankfurt, aber der ist ein Hopper, das machts etwas schwierig“

Benutzeravatar
Jea
Beiträge: 4245
Registriert: 04.10.02 @ 11:08
Wohnort: Züri-City

Re: Medienberichte / Kommentare

Beitragvon Jea » 30.07.21 @ 7:50

zum Thema "Zertifikatsplficht", welche gestern von der Liga kommuniziert wurde... auszug aus 20min. Bericht:

Und FCZ-Präsident Ancillo Canepa sagt zu 20 Minuten: «Ich habe ihnen im Trainingslager mitgeteilt, dass ich erwarte, dass sich alle Spieler impfen lassen. Es geht um die Verantwortung sich selbst gegenüber, aber auch gegenüber den Mitspielern.» Der Präsident weiter: «Zahlreiche Spieler und Mitglieder des Trainerstabes sind bereits geimpft. Der Impfprozess ist aber noch nicht abgeschlossen.»


https://www.20min.ch/story/liga-verscha ... 9352056307
Der Unterlegene spielt nicht, um Meister zu werden und verstaubte Pokale zu ergattern, sondern um seine Ehre mit Stolz zu verteidigen...

schwizermeischterfcz
Beiträge: 7135
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Medienberichte / Kommentare

Beitragvon schwizermeischterfcz » 01.08.21 @ 11:49

Ich nehme nicht an dass jemand hier ein Tagblatt-Abo hat oder?

https://www.tagblatt.ch/sport/var-bilan ... e#register
Dijbril Sow: „Steven Zuber spielt auch mit mir in Frankfurt, aber der ist ein Hopper, das machts etwas schwierig“

Benutzeravatar
Arafat Abou Chaker
Beiträge: 173
Registriert: 30.08.12 @ 10:52

Re: Medienberichte / Kommentare

Beitragvon Arafat Abou Chaker » 30.09.21 @ 10:21

Hallo Zusammen

Hat jemensch ein 11Freunde-Abo und wäre so freundlich den untenstehenden Artikel mit uns zu teilen?

Besten Dank!

https://11freunde.de/p/club/heftinhalt/fans-als-feindbild-30763580.html

Benutzeravatar
FCZ1896 mis Läbe
Beiträge: 1030
Registriert: 16.05.13 @ 19:22

Re: Medienberichte / Kommentare

Beitragvon FCZ1896 mis Läbe » 01.10.21 @ 16:07

Arafat Abou Chaker hat geschrieben:Hallo Zusammen

Hat jemensch ein 11Freunde-Abo und wäre so freundlich den untenstehenden Artikel mit uns zu teilen?

Besten Dank!

https://11freunde.de/p/club/heftinhalt/fans-als-feindbild-30763580.html


Höööööred mal uuuuuuf....
I never predict anything, and I never will.
Paul Gascoigne


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 157 Gäste