Unsere Ehemaligen...

Jedem Spieler ein Thema
Victor Jara
Beiträge: 476
Registriert: 10.05.16 @ 23:50

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Victor Jara » 12.07.20 @ 12:49

gelbeseite hat geschrieben:Djimsiti mit 27/31 Einsätzen für Atalanta auf Platz 3, 5 Siegen in Folge und praktisch sicher in der CL, sehr stark!


Konsequentes Eingreifen gegen Dybala gleich zu Spielbeginn in der Partie bei Juve gestern! Genau die richtige Dosierung im Foul. Meine Wunsch- Fünferkette wären Alain (wieder reaktiviert), Mirlind, Djimsiti, Nathan und für die fussballerische Finesse Omeragic. Damit würden wir jede Rudelbildung gegen unsere diversen "Lieblingsgegner" gewinnen.
Mein 1. Matchbesuch im Letzi am 04.09.1966 vor 11'000 Z: YF - GC 1:0 und FCZ - Biel 5:0...Dank an http://www.dbfcz.ch
Scheiss Corona-Diktatur

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 17200
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon devante » 17.07.20 @ 9:54

gar nicht mitgeschnitten, dass der Ribeiro von Sangallen (hat gestern das 1. tor für SG erzielt) unser ehem. Junior ist...? Wurde hier drin mal ziemlich gehypet. Mitlerweile aber auch schon 23j...
BORGHETTI

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 4370
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Kiyomasu » 17.07.20 @ 10:02

devante hat geschrieben:gar nicht mitgeschnitten, dass der Ribeiro von Sangallen (hat gestern das 1. tor für SG erzielt) unser ehem. Junior ist...? Wurde hier drin mal ziemlich gehypet. Mitlerweile aber auch schon 23j...


Hat auch schon gegen Basel getroffen ;)

Der kam ja nie für die 1. Mannschaft zum Einsatz bei uns, oder? Der hat den Oberlin-Move gezogen und ist nach Portugal in die 2. Mannschaft von Braga abgehauen.
Wer im Glashaus sitzt, scheisst im Keller.

Benutzeravatar
gelbeseite
ADMIN
Beiträge: 5170
Registriert: 15.06.06 @ 10:17

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon gelbeseite » 17.07.20 @ 10:41

devante hat geschrieben:gar nicht mitgeschnitten, dass der Ribeiro von Sangallen (hat gestern das 1. tor für SG erzielt) unser ehem. Junior ist...? Wurde hier drin mal ziemlich gehypet. Mitlerweile aber auch schon 23j...


War bis U15/ U16 aber bei Servette, wenn ich mich richtig erinnere. Liess sich dann nicht mehr davon abhalten (auch nicht mit Profivertrag), sein Glück in Portugal zu versuchen. Seltsam, dass er dann aber nicht zum FCZ zurückgekehrt ist, soweit ich weiss verliess er den FCZ nicht im Bösen?
Suedkurvler hat geschrieben:Ich habe gehört, dass FCZ-Hooligans morgen Abend an die Hombrechtiker Chilbi gehen, um dort gegen Rechtsradikale zu "schlegle".
Vielleicht ist es ja auch nur ein Gerücht.
Wer weiss mehr?

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6299
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 19.07.20 @ 23:56

Inler wurde mit Basaksehir türkischer Meister. Diese Ruhe und Kontrolle im Zentrum sowie seine Persönlichkeit würde uns gut tun.
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

camelos
Beiträge: 1008
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon camelos » 20.07.20 @ 7:57

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:Inler wurde mit Basaksehir türkischer Meister. Diese Ruhe und Kontrolle im Zentrum sowie seine Persönlichkeit würde uns gut tun.


Zu diesem Meistertitel hat der mittlerweile 36(!) Jährige Inler genau 9 Spiele mit total 179 Minuten Spielzeit in der Meisterschaft beigesteuert.

Vor vier Jahren wäre er noch eine Verstärkung gewesen, jetzt definitiv nicht mehr....
Wenns nicht weh tut, ists nicht der FCZ.
Zitat Ostler

Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 4753
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Sandman » 20.07.20 @ 8:12

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:Inler wurde mit Basaksehir türkischer Meister. Diese Ruhe und Kontrolle im Zentrum sowie seine Persönlichkeit würde uns gut tun.


Bitte nicht. Inler spielt seit mehreren Jahren kaum eine Rolle, egal bei welchem Club er gespielt hat.
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6299
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 20.07.20 @ 8:16

Sandman hat geschrieben:
Blerim_Dzemaili hat geschrieben:Inler wurde mit Basaksehir türkischer Meister. Diese Ruhe und Kontrolle im Zentrum sowie seine Persönlichkeit würde uns gut tun.


Bitte nicht. Inler spielt seit mehreren Jahren kaum eine Rolle, egal bei welchem Club er gespielt hat.

Ich habe mich vielleicht etwas ungenau ausgedrückt. Einen Spielertyp à la Inler mit seiner Persönlichkeit und Einstellung würde uns gut tun.
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

Benutzeravatar
Bartholomeus
Beiträge: 1107
Registriert: 18.11.04 @ 10:25
Wohnort: Zwüsched Schützi und Letzi

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Bartholomeus » 21.07.20 @ 13:15

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
Sandman hat geschrieben:
Blerim_Dzemaili hat geschrieben:Inler wurde mit Basaksehir türkischer Meister. Diese Ruhe und Kontrolle im Zentrum sowie seine Persönlichkeit würde uns gut tun.


Bitte nicht. Inler spielt seit mehreren Jahren kaum eine Rolle, egal bei welchem Club er gespielt hat.

Ich habe mich vielleicht etwas ungenau ausgedrückt. Einen Spielertyp à la Inler mit seiner Persönlichkeit und Einstellung würde uns gut tun.


Inler im Blöck: «Man gewinnt keinen Titel mit elf Spielern, sondern es müssen alle mitziehen. Ich habe sehr viel Routine und sehe mich als Leader in dieser Mannschaft, auch wenn ich nicht so viel gespielt habe. Was glauben Sie macht ein junger Spieler, wenn er sieht, dass ich mit 36 in jedem Training alles gebe? Genau. Pushe ich mich, pushe ich ihn auch. Das ist Mannschaftssport!»

Bin aber auch der Meinung, dass aus spielerischer Sicht eine Verpflichtung von Inler aufgrund seines Alters keinen Sinn macht. Wenn, dann müsste man langfristig mit ihm planen, d.h. mit Ausbildung zum Trainer o.ä.

Benutzeravatar
gelbeseite
ADMIN
Beiträge: 5170
Registriert: 15.06.06 @ 10:17

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon gelbeseite » 21.07.20 @ 13:25

Bartholomeus hat geschrieben:
Inler im Blöck: «Man gewinnt keinen Titel mit elf Spielern, sondern es müssen alle mitziehen. Ich habe sehr viel Routine und sehe mich als Leader in dieser Mannschaft, auch wenn ich nicht so viel gespielt habe. Was glauben Sie macht ein junger Spieler, wenn er sieht, dass ich mit 36 in jedem Training alles gebe? Genau. Pushe ich mich, pushe ich ihn auch. Das ist Mannschaftssport!»

Bin aber auch der Meinung, dass aus spielerischer Sicht eine Verpflichtung von Inler aufgrund seines Alters keinen Sinn macht. Wenn, dann müsste man langfristig mit ihm planen, d.h. mit Ausbildung zum Trainer o.ä.


Wenn ich mich an seine Videobotschaft am 13.5.2016 im Volkshaus erinnere, dann muss er in der Zwischenzeit aber noch grausig stark an seinen Kommunikationsskills feilen.
Suedkurvler hat geschrieben:Ich habe gehört, dass FCZ-Hooligans morgen Abend an die Hombrechtiker Chilbi gehen, um dort gegen Rechtsradikale zu "schlegle".
Vielleicht ist es ja auch nur ein Gerücht.
Wer weiss mehr?


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste