Transfers und Vertragsverlängerungen Sommer 2006

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
billy
Beiträge: 732
Registriert: 24.09.02 @ 21:52
Wohnort: zuhause

Transfers und Vertragsverlängerungen Sommer 2006

Beitragvon billy » 13.04.06 @ 16:09

Gestern Mittwochabend hätte der FCZ in der Meisterschaft gegen Xamax antreten sollen, der erneute Wintereinbruch verhinderte das Spiel. Statt nach La Chauxde- Fonds zu fahren, trainierte das Team auf der Allmend Brunau. Auch heute wird trainiert, danach haben die Spieler drei freie Tage. Keine Pause gönnt sich die Klubleitung. Sie hat Vertragsverhandlungen mit Abwehrchef Iulian Filipescu und Mittelfeldspieler Franco Di Jorio aufgenommen und wird diese über die Ostertage fortsetzen, da man noch zu keiner Einigung gelangt ist.

Die Verträge beider Spieler laufen am 30. Juni aus. Filipescu möchte gerne länger beim FCZ bleiben, doch dürfte es Differenzen wegen der Dauer eines neuen Kon- trakts geben. Der Stadtklub ist offenbar nur bereit, den 32- jährigen Rumänen für ein weiteres Jahr und zu geringeren Bezügen als bis anhin zu verpflichten. Di Jorio, auch er 32- jährig, soll eine Offerte des FC St. Gallen haben und steht vor dem Abgang. Bereits definitiv sind die Wegzüge von Alain Nef ( zu Piacenza in der Serie B) und Torhüter Davide Taini ( wohl zu Winterthur). Taini dürfte ab Sommer durch den vom FCZ nach Wohlen ausgeliehenen Romeu Leite als Nummer 2 hinter Johnny Leoni ersetzt werden.

Die gestern von verschiedenen französischen InternetMeldung von einem bevorstehenden Transfer von Stürmer Rafael nach Rennes wurde vom FCZ dementiert. Der Brasilianer steht beim Stadtklub bis 2009 unter Vertrag.

Präsident Sven Hotz erklärte in den letzten Wochen wiederholt: « Wir wollen Rafael behalten. Für den Moment ist er unverkäuflich. »

Quelle: tagi

Benutzeravatar
1896
Beiträge: 1582
Registriert: 18.05.05 @ 14:29
Wohnort: Züri-Chreis 9

Re: Transfers und Vertragsverlängerungen Sommer 2006

Beitragvon 1896 » 13.04.06 @ 16:16

billy hat geschrieben:Gestern Mittwochabend hätte der FCZ in der Meisterschaft gegen Xamax antreten sollen, der erneute Wintereinbruch verhinderte das Spiel. Statt nach La Chauxde- Fonds zu fahren, trainierte das Team auf der Allmend Brunau. Auch heute wird trainiert, danach haben die Spieler drei freie Tage. Keine Pause gönnt sich die Klubleitung. Sie hat Vertragsverhandlungen mit Abwehrchef Iulian Filipescu und Mittelfeldspieler Franco Di Jorio aufgenommen und wird diese über die Ostertage fortsetzen, da man noch zu keiner Einigung gelangt ist.

Die Verträge beider Spieler laufen am 30. Juni aus. Filipescu möchte gerne länger beim FCZ bleiben, doch dürfte es Differenzen wegen der Dauer eines neuen Kon- trakts geben. Der Stadtklub ist offenbar nur bereit, den 32- jährigen Rumänen für ein weiteres Jahr und zu geringeren Bezügen als bis anhin zu verpflichten. Di Jorio, auch er 32- jährig, soll eine Offerte des FC St. Gallen haben und steht vor dem Abgang. Bereits definitiv sind die Wegzüge von Alain Nef ( zu Piacenza in der Serie B) und Torhüter Davide Taini ( wohl zu Winterthur). Taini dürfte ab Sommer durch den vom FCZ nach Wohlen ausgeliehenen Romeu Leite als Nummer 2 hinter Johnny Leoni ersetzt werden.

Die gestern von verschiedenen französischen InternetMeldung von einem bevorstehenden Transfer von Stürmer Rafael nach Rennes wurde vom FCZ dementiert. Der Brasilianer steht beim Stadtklub bis 2009 unter Vertrag.

Präsident Sven Hotz erklärte in den letzten Wochen wiederholt: « Wir wollen Rafael behalten. Für den Moment ist er unverkäuflich. »

Quelle: tagi


..das gefällt mir am Besten!

Bei Pescu würde ich mich über eine Vertragsverlängerung freuen. DJ wird glaube ich keinen neuen Vertrag beim FCZ bekommen. Frage mich nur, wie sie die Flügel in der kommenden Saison besetzen werden...da wird etwas gehen "müssen"!

Benutzeravatar
Gunner
Beiträge: 1612
Registriert: 26.05.03 @ 19:18
Wohnort: Schnupfenküste

Beitragvon Gunner » 13.04.06 @ 16:26

Wäre wohl schon schlau Filipescu und DiJorio noch für ein weiteres Jahr zu verpflichten, da sie meiner Meinung mit ihrer Erfahrung wichtige Pfeiler in den Bauten Lucien Favres sind.
Auch wenn DiJorio nicht immer von Anfang an spielt, für sein Alter ist er immer noch recht schnell und kann Tempo die Seite bringen. Diese beiden für noch ein Jahr das wärs!

Rafael sollte man sowieso versuchen so lange wie möglich zu halten. Auch seiner Entwicklung würde es gut tun noch ein weiteres Jahr beim FCZ zu spielen, bevor er in eine nächstgrosse europäische Liga aufsteigt.

Benutzeravatar
Zurigo
Beiträge: 1541
Registriert: 03.10.02 @ 8:21

Beitragvon Zurigo » 13.04.06 @ 16:42

Wot de Filipescu nöd na zwei Jahr bim FCZ spiele doch d'Teppischetage vom FCZ wot ihm nur en Vertrag für eis Jahr gäh? Wieso nöd en Kompromiss, ok zwei Jahr, aber däfür weniger Chlotz...

Di Jorio würd ich versueche na 1-2 Jahr an FCZ z'binde.... en Di Jorio bim FCZ isch immer guet.

Benutzeravatar
komalino
Beiträge: 3048
Registriert: 07.05.04 @ 13:05
Wohnort: Im Kreis 4. Beiträge: Ja

Beitragvon komalino » 13.04.06 @ 18:06

Zurigo hat geschrieben:Wot de Filipescu nöd na zwei Jahr bim FCZ spiele doch d'Teppischetage vom FCZ wot ihm nur en Vertrag für eis Jahr gäh? Wieso nöd en Kompromiss, ok zwei Jahr, aber däfür weniger Chlotz...



Vieleicht möchte er aber auch 2 Jahre und gleichviel Chlotz-oder?
So alt wie sie bin ich schon lange,auch wenn ich früher viel jünger war.

Stolte
Beiträge: 435
Registriert: 19.11.04 @ 10:53

Beitragvon Stolte » 14.04.06 @ 5:35

Filipescu muessen wir unbedingt halten. Ohne ihn keine stabile Abwehr. SVB ist zwar extrem schnell aber noch nicht so weit das Kommando zu uebernehmen.

üsee
Beiträge: 535
Registriert: 18.11.02 @ 21:26

Beitragvon üsee » 14.04.06 @ 11:07

Wollen wir einen weiteren Schritt Richtung Meister machen? Wenn ja, dann müssen wir uns von DJ trennen und ihn durch einen anderen erfahrenen Verstärkungsspieler ersetzen. Die Leistung von Pescu überzeugt mich in letzter Zeit auch nicht mehr zu 100%. Ist er bereit das Angebot des FCZ anzunehmen ok, ansonsten ersetzen. Wie wärs mit Eggimann?

Ich bin auch der Meinung, dass wir uns nach einem neuen Torhüter umsehen müssen, wie wärs mit Razzetti? Bin mir auch nicht sicher, ob Inler für die Superleague genügt. Sollte Keita gehen, was mich nicht allzu sehr beunruhigen würde, benötigen wir einen weiteren Offensivmann.

Wichtig sind zwei weitere (erfahrene) Verstärkungsspieler: zum einen einen defensiven Mittelfeldspieler mit Spielmacherqualität und der oftmals angekündigte, noch nicht realisierte Sturmtank.
Der Stadtclub die Nummer Eins in der Schweiz

Benutzeravatar
supporter
Beiträge: 3260
Registriert: 25.04.05 @ 19:40

Beitragvon supporter » 14.04.06 @ 11:13

üsee hat geschrieben:Wollen wir einen weiteren Schritt Richtung Meister machen? Wenn ja, dann müssen wir uns von DJ trennen und ihn durch einen anderen erfahrenen Verstärkungsspieler ersetzen. Die Leistung von Pescu überzeugt mich in letzter Zeit auch nicht mehr zu 100%. Ist er bereit das Angebot des FCZ anzunehmen ok, ansonsten ersetzen. Wie wärs mit Eggimann?

Ich bin auch der Meinung, dass wir uns nach einem neuen Torhüter umsehen müssen, wie wärs mit Razzetti? Bin mir auch nicht sicher, ob Inler für die Superleague genügt. Sollte Keita gehen, was mich nicht allzu sehr beunruhigen würde, benötigen wir einen weiteren Offensivmann.

Wichtig sind zwei weitere (erfahrene) Verstärkungsspieler: zum einen einen defensiven Mittelfeldspieler mit Spielmacherqualität und der oftmals angekündigte, noch nicht realisierte Sturmtank.


Jetzt beginnt schon wieder der Übermut...lievber üseee, glaubst einStammspieler der kurz vor dem Aufstieg in die Buli staht wechselt in die SCwheiz zum 2. platziertem,der wohl kaum viel zahlen kan...wohl auch weniger als er jetzt bei Karlsruhe hat..
falls doch nenne mir einen Grund bitte,nur einen!

Und das allerschlimmste.....Goali,mann du bist wirklich ein toiller Typ...ich gebe dir Recht wir sollten sofort PESCU, DJ und natürlich Inler entlassen und Razetti und Egimann kaufen...hallo gehts dir noch gut???????Willst du einen kurz vor der Pension stehenden Tormann kaufen während du einen sehr starken Jungen hast??
alles wird besser....seit 111 Jahren


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Los Tioz, N'Gombutu, spitzkicker, Zhyrus und 199 Gäste