Die Bagger sind da..

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Dieguito
Beiträge: 53
Registriert: 05.07.05 @ 12:17

Die Bagger sind da..

Beitragvon Dieguito » 08.11.05 @ 10:19

der umbau hat begonnen....


Bild

Benutzeravatar
Mostowoj
Beiträge: 976
Registriert: 17.02.05 @ 16:16
Wohnort: Det wo's schön isch

Beitragvon Mostowoj » 08.11.05 @ 10:31

Es fliesst ein Tränchen für den alten Letzigrund...
Ceterum censeo Baselem esse delendam. ----------- Cato Censorius, CL ante Christum natum

Benutzeravatar
Letzi-Löwe
Beiträge: 1589
Registriert: 26.03.04 @ 19:43

Beitragvon Letzi-Löwe » 08.11.05 @ 10:56

Mostowoj hat geschrieben:Es fliesst ein Tränchen für den alten Letzigrund...


Mehr als eines...

Benutzeravatar
Nume Züri
Beiträge: 1275
Registriert: 19.07.04 @ 10:32
Wohnort: Züri Altstette

Beitragvon Nume Züri » 08.11.05 @ 11:01

Auf die Zukunft
FCZ sust gar nüt!!

Ultra_Züri hat geschrieben:Stimmt das das nur bestimmte Fangruppierungen wie Locoz Kreis 4 und Boys

pyro ablassen dürfen?

co28
Beiträge: 7
Registriert: 19.09.05 @ 13:08
Wohnort: Züri

Beitragvon co28 » 08.11.05 @ 11:01

Das duet weh...

#10
Boulevard-Tippse
Beiträge: 1001
Registriert: 04.10.02 @ 12:06
Wohnort: Hotel Fünfeck

Re: Die Bagger sind da..

Beitragvon #10 » 08.11.05 @ 11:24

Dieguito hat geschrieben:der umbau hat begonnen....


Nur dass es kein "Umbau" sondern gottseidank ein Neubau ist.
Membre du groupe Hassli

Benutzeravatar
hyperlite
ADMIN
Beiträge: 2206
Registriert: 26.07.05 @ 21:47
Wohnort: somewhere I belong...

Re: Die Bagger sind da..

Beitragvon hyperlite » 08.11.05 @ 15:11

#10 hat geschrieben:
Dieguito hat geschrieben:der umbau hat begonnen....


Nur dass es kein "Umbau" sondern gottseidank ein Neubau ist.


hätte es fetter gefunden wenn man den letzi "nur" aufgestockt hätte... hab mich so an die leuchtmasten und denn grün-grauen beton gewöhnt, dass mir der neubau wie was unwirkliches vorkommt...

redlineoffside
Beiträge: 3172
Registriert: 27.03.03 @ 11:06

Beitragvon redlineoffside » 09.11.05 @ 7:12

jaja, frühner isch alles schlechter xsi!
früher war alles schlechter.

Benutzeravatar
billy
Beiträge: 732
Registriert: 24.09.02 @ 21:52
Wohnort: zuhause

Beitragvon billy » 10.11.05 @ 8:43

Letzigrund: Zwei Jahre keine Konzerte

Dass Pop- Superstar Robbie Williams Ende Augst 2006 im Berner Stade de Suisse und nicht im Zürcher Letzigrund auftreten wird, hat einen simplen Grund: Gleich anschliessend an das « Weltklasse Zürich » - Meeting vom 18. August wird mit dem Abbruch des Stadions begonnen.

Wieso aber zieht es nächstes Jahr auch den Soft- Hardrocker Jon Bon Jovi nach Bern – und das bereits Ende Mai? Ist das neue Stade de Suisse attraktiver als der Letzigrund? Dano Tamasy, Leiter Promotion bei Good News, die das Bon- Jovi- Konzert veranstaltet, beruhigt. Auch der Berner Ausflug von Bon Jovi liege an den Bauarbeiten im Letzigrund. Die haben ausserhalb des Stadions bereits diesen Montag begonnen ( TA vom 8. 11).

Für Good News bedeuten sie, dass ihnen vor dem Stadion der Platz für die nötige Infrastruktur fehlen würde. Und was die Attraktivität angeht: Mit rund 38000 möglichen Konzertbesuchern sei die Kapazität im Stade de Suisse gegenüber dem Letzigrund sogar um rund 6000 kleiner, sagt Tamasy. « Wir sind jedoch froh, überhaupt ein Stadion buchen zu können. » Im Basler St.- Jakob- Park werde im Hinblick auf die EM 2008 ebenfalls gebaut werden, in Lausanne seien die Billettsteuern zu hoch, und im neuen Genfer Stadion seien aus Sicherheitsgründen keine Konzerte möglich. Dies, weil es auf Rasenebene keine Ausgänge für die Zuschauer gibt.

Im Letzigrund wird also auch künftig wieder gerockt werden. Im September 2007 soll das neue Stadion fertig gebaut werden. Die ersten Konzerte dürften laut Tamasy allerdings erst nach der EM 08 stattfinden.

Quelle: tagi

Blue-White

Beitragvon Blue-White » 15.11.05 @ 13:18

Spatenstich für den neuen Letzigrund
Viel Prominenz aus Politik, Sport, Wirtschaft und Medien beim Spatenstich für das neue Stadion Letzigrund: Ab sofort wird gebaut. Das alte Stadion wird jedoch erst nach dem Weltklasse-Meeting im Sommer 2006 abgebrochen. Mit "Weltklasse 2007" wird dann im September 2007 der Neubau eingeweiht. Dann bestreiten der FC Zürich und GC den Testbetrieb für die Euro 2008 und richten ihre Heimspiele aus.

Der Neubau, der von der Zschokke Generalunternehmung AG realisiert wird, erfolgt in zwei Phasen. Auf den bisherigen Trainingsplätzen wird in den nächsten 9 Monaten ein Teil der neuen Haupttribüne erstellt. Im 18.8.06 findet dann das Weltklasse-Meeting statt. Danach beginnt die 2. Bauphase und der Rückbau des heiss geliebten Letzigrunds.

Quelle:fcz.ch


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Deepblue, Google Adsense [Bot], spitzkicker und 68 Gäste