Super League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Ruud Gullit
Beiträge: 584
Registriert: 17.07.06 @ 9:37

Re: Super League

Beitragvon Ruud Gullit » 14.01.22 @ 14:06

fczlol hat geschrieben:Abubakar den wir vor seinem Lugano Wechsel alle gerne bei uns gesehen hätten ist nun zu Luzern gewechselt.
Schön ist Ceesay explodiert und wir haben so alles richtig gemacht.. :-)


Dies heisst ja nicht, dass Tonino nicht auch Abubakar gefüttert hätte und dieser noch 1-5 Tore mehr als Assan gemacht hätte...

Bei Lugano hat es für Abubakar glaube ich von Anfang an nicht gestimmt.
„Du hörst erst mit Lernen auf, wenn du aufgibst.“
Ruud Gullit


Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 3308
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Super League

Beitragvon eifachöppis » 15.01.22 @ 11:31

Kiyomasu hat geschrieben:Zhegrova für 8 Millionen zu Lille.


Gemäss Baz sogar 9 Mio Euro + einfach zu erreichende Boni...
Wenn man bedenkt, dass Basel wohl deutlich <3 Mio Euro für Zhegrova bezahlt hat... (Option fixe Ablöse 3 Mio liess man verstreichen und verhandelte neu).

Zhegrova war stets für seine defensiven unglaublich grossen Mängel bekannt.
Aber am Ball kann der Junge was, nur hat er dies viel zu selten gezeigt.
Diese Saison jedoch war seine bis anhin beste und produktivste Spielzeit.
Er spielte nicht mehr für die Galerie, sondern erzielte - gemessen an den Spielminuten - mehr als 1 Tor/Assist pro Spiel.

Gehe davon aus, dass King Arthur bis im Sommer in Basel bleiben wird und Basel in der Winterpause nochmals auf dem Transfermarkt aktiv wird.
Erwarte, dass ein Flügelspieler mit Zhegrova-Skills verpflichtet wird.

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 2158
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Super League

Beitragvon zuerchergoalie » 17.01.22 @ 8:42

Und nun wahrscheinlich auch noch Campana bei Niederhasli weg, weil die Wolves den lieber in die USA verkaufen. Hach, einfach schade wie dieser einst so sympatische Provinzverein unaufhaltsam in Richtung Bedeutungslosigkeit verschwindet :-) Vor Ablauf der Transferperiode erhalten sie wahrscheinlich noch drei portugiesische Leihspieler vom Mutterklub und einen aus dem asiatischen Raum, der erst nach 5 Rückrundenspielen die Arbeitsbewilligung erhält. Contini hat irgendwann die Schnauze voll, beschwert sich wieder beim Blick und wechselt dann zum nächsten Verein mit ausländischen Investoren, bei dem alles anders laufen soll. Wie schnell die Fans im Laufe der Hinrunde doch vergassen, wer ihren Verein kürzlich übernommen hat. :-) Mittlerweile gehts auch bei denen wieder rund im Forum.

Bei dieser Gelegenheit wieder einmal ein grosses "Danke" an die Canepas und unseren noch unverdorbenen FCZ.
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019
Schönbi #27 Immer eine vo ois.

Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 5390
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: Super League

Beitragvon Sandman » 17.01.22 @ 10:29

zuerchergoalie hat geschrieben:Und nun wahrscheinlich auch noch Campana bei Niederhasli weg, weil die Wolves den lieber in die USA verkaufen. Hach, einfach schade wie dieser einst so sympatische Provinzverein unaufhaltsam in Richtung Bedeutungslosigkeit verschwindet :-) Vor Ablauf der Transferperiode erhalten sie wahrscheinlich noch drei portugiesische Leihspieler vom Mutterklub und einen aus dem asiatischen Raum, der erst nach 5 Rückrundenspielen die Arbeitsbewilligung erhält. Contini hat irgendwann die Schnauze voll, beschwert sich wieder beim Blick und wechselt dann zum nächsten Verein mit ausländischen Investoren, bei dem alles anders laufen soll. Wie schnell die Fans im Laufe der Hinrunde doch vergassen, wer ihren Verein kürzlich übernommen hat. :-) Mittlerweile gehts auch bei denen wieder rund im Forum.

Bei dieser Gelegenheit wieder einmal ein grosses "Danke" an die Canepas und unseren noch unverdorbenen FCZ.


Wenig überraschend die Entwicklung, war ja von Anfang an abzusehen, dass die Leihspieler nur solange bleiben, bis sie sich für höheres (z.B. Wolves) empfohlen haben. Das ist nunmal so, wenn man zu einem Investor gehört, dem gleich mehrere Fussballvereine gehören. So ist man quasi dazu verdammt, nach jeder Winter resp. Sommerpause das Kader neu zusammen zu stellen.
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 3189
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Super League

Beitragvon Shorunmu » 18.01.22 @ 14:38

Luzern ersetzt Badstuber wohl durch Klose. Wirkt irgendwie wie ein Austausch durch den Klon. Also was die momentane Form und Geschwindigkeit betrifft
gelbeseite hat geschrieben:Wem unfertiger Wein schmeckt (mit allem Respekt, aber pfui) soll sonst mal das Poulet 20min zu früh aus dem Ofen nehmen oder die Kartoffeln 15 Minuten zu früh aus dem Wasser. Etwa das selbe Erlebnis und nicht mal teurer als das fertige Produkt.

Forza1896
Beiträge: 397
Registriert: 09.06.21 @ 18:26
Wohnort: Memmingen / DE

Re: Super League

Beitragvon Forza1896 » 18.01.22 @ 14:44

Shorunmu hat geschrieben:Luzern ersetzt Badstuber wohl durch Klose. Wirkt irgendwie wie ein Austausch durch den Klon. Also was die momentane Form und Geschwindigkeit betrifft


Da bin ich echt gespannt - scheint wirklich ein "Badstuber 2.0" zu werden. Aber abwarten. Damals in Nürnberg war Klose echt gut.

Weiterer deutscher in die Super League - laut Kölner Express kommt Noah Katterbach (Linker Verteidiger) zum FC Basel. Basel leiht ihn bis 2023 aus.
Schade das Katterbach den Durchbruch in Köln nicht direkt geschafft hat. Hätte gedacht er geht nach Bremen oder zum 1 FC Nürnberg - die waren wohl auch an ihm dran zur Leihe.

https://www.express.de/sport/fussball/1 ... -mer-85521
**Züri sinder no nie gsi - jetzt sinder nöd mal meh gc**

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 2158
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Super League

Beitragvon zuerchergoalie » 19.01.22 @ 6:39

Müssen wir uns Sorgen machen wegen YB? Die zerbomben gerade alles, was in den Testspielen auf sie trifft...
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019
Schönbi #27 Immer eine vo ois.


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SpeckieZH und 190 Gäste