Schweizer Nati

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 5053
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Schweizer Nati

Beitragvon yellow » 29.03.21 @ 10:22

Ich schlussfolgere aus den Beiträgen hier im Forum: Highlights des gestrigen Spiels: Ein zu hohes Tor verzögert den Spielbeginn und das (Nicht-)Singen der Nationnalhymne spaltet die User.
Posts zum Spiel? Eher Fehlanzeige. Sagt viel über das Gebotene aus. Manchmal fühlte ich mich wie an einem Spiel des FCZ - Beim Hintenreinstehen fühlte ich mehr mit den Litauern, bei den z.T. haarsträubenden Fehlzuspielen und -schüssen mit den Schweizern.


Pyle
Beiträge: 1757
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Pyle » 29.03.21 @ 11:24

Krönu hat geschrieben:
Lemieux hat geschrieben:Nicht das ich mich sonderlich gut mit unserer Hymne identifizieren kann, aber ich finds ein wenig Schade bringen wir die Power nicht dahinter. Evtl würde eine neue Hymne mal neuen Wind bringen. Was ich mit Power meine zeigt das folgende Video.



Unsere alte Nationalhymne hat ja die selbe Melodie wie God save the Queen... Hier müsste man einfach den Text zeitgemäss erneuern. Damit könnte ich gut leben.


Bitte nicht. Diese (ziemlich monarchistische) Melodie wurde einst in der halben westlichen Welt gespielt und gesungen (Deutsches Kaiserreich, Österreich-Ungarn, Kaiserreich Frankreich, bis 1931 auch USA). Die Melodie ist belanglos und melancholisch, nur der leidenschaftliche Gesang der englischen Fans täuscht darüber hinweg. Wenn ein Schweizer dazu ein Text singt, klingt es noch mehr wie ein Grabeslied als beim Psalm.

Liechtenstein krault mit derselben Hymne noch heute die Höden ihres Fürsten, weshalb sie bei Fussballspielen von (etwas beschränkten) schottischen Fans für GSTQ gehalten und ausgepfiffen wird („rebellious Scots to crush“).

ted mosby
Beiträge: 1329
Registriert: 17.11.11 @ 22:13

Re: Schweizer Nati

Beitragvon ted mosby » 01.04.21 @ 12:56

Wie mehrere Schweizer Medien nach einer Meldung der SDA berichten, wird Bajrami gar nicht für Albanien spielen dürfen. Dies, weil das Fifa-Reglement besagt, dass Nationenwechsel nur möglich sind, wenn man nach seinem 21. Geburtstag kein Wettbewerbs-Länderspiel bestreiten darf — auch nicht für die U-21. Der Empoli-Mittelfeldspieler bestritt aber deren vier für die Schweiz, deshalb sei das Gesuch von der Fifa abgelehnt worden. SFV-Medienchef Adrian Arnold liess dem «Blick» gegenüber offen, ob Bajrami jemals wieder für die Schweiz auflaufen wird. Schliesslich sagte U-21-Nationaltrainer Mauro Lustrinelli nach Bajramis Nationenwechsel: «Identifikation ist einer der grundlegenden Werte für einen Schweizer Nationalspieler.» Mit 22 Jahren droht dem früheren GC-Junior also ein frühes Ende seiner Länderspielkarriere. (fas)


Muhahaha der ist ja auch geil! Gleich mal den Berater feuern, Nedim, würde ich mal sagen.

... Und ja, der Berater ist der Bruder von Shaqiri. Das ist der, der auch Embolo jeweils so blendend berät bei der Badewannenflucht und so :)
tehmoc hat geschrieben: Leute mit Allianznamen können mich kreuzweise.
...
Anstand bedeutet für mich auch, dass man Leute nicht mit seinem Kacknamen nervt.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2693
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Schweizer Nati

Beitragvon eifachöppis » 01.04.21 @ 13:04

ted mosby hat geschrieben:
Wie mehrere Schweizer Medien nach einer Meldung der SDA berichten, wird Bajrami gar nicht für Albanien spielen dürfen. Dies, weil das Fifa-Reglement besagt, dass Nationenwechsel nur möglich sind, wenn man nach seinem 21. Geburtstag kein Wettbewerbs-Länderspiel bestreiten darf — auch nicht für die U-21. Der Empoli-Mittelfeldspieler bestritt aber deren vier für die Schweiz, deshalb sei das Gesuch von der Fifa abgelehnt worden. SFV-Medienchef Adrian Arnold liess dem «Blick» gegenüber offen, ob Bajrami jemals wieder für die Schweiz auflaufen wird. Schliesslich sagte U-21-Nationaltrainer Mauro Lustrinelli nach Bajramis Nationenwechsel: «Identifikation ist einer der grundlegenden Werte für einen Schweizer Nationalspieler.» Mit 22 Jahren droht dem früheren GC-Junior also ein frühes Ende seiner Länderspielkarriere. (fas)


Muhahaha der ist ja auch geil! Gleich mal den Berater feuern, Nedim, würde ich mal sagen.

... Und ja, der Berater ist der Bruder von Shaqiri. Das ist der, der auch Embolo jeweils so blendend berät bei der Badewannenflucht und so :)


Muahahaha
Der Bruder vom laufenden Meter... kein Wunder werden die jungs dermassen "gut" beraten :)
Tja, Hopper-Bajrami... jeder kriegt was er verdient.
Im SFV-Förderprogramm über Jahre hinweg dabei sein und profitieren um dann mit 22 festzustellen, dass man lieber für Albanien spielen will...

Benutzeravatar
Titanium
Beiträge: 2922
Registriert: 04.08.03 @ 11:12
Wohnort: linkes Zürichseeufer

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Titanium » 13.04.21 @ 9:17

Heute 20h in Thun: Frauen Euro Quali Rückspiel gegen Tschechien mit Liveübertragung auf SRF Info
Bildung kommt von Bildschirm, nicht von Büchern. Sonst würde es ja Buchung heissen.

Benutzeravatar
Titanium
Beiträge: 2922
Registriert: 04.08.03 @ 11:12
Wohnort: linkes Zürichseeufer

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Titanium » 13.04.21 @ 21:07

...und die Frauen kassieren - so wird das nix mit der EM!!!
Bildung kommt von Bildschirm, nicht von Büchern. Sonst würde es ja Buchung heissen.

camelos
Beiträge: 1684
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Schweizer Nati

Beitragvon camelos » 13.04.21 @ 21:56

Titanium hat geschrieben:...und die Frauen kassieren - so wird das nix mit der EM!!!


Verlängerung!
14.9.20 Herr Canepa, ist Magnin nach dem Cup-Out bereits vor dem Meisterschaftsstart ein Thema? Canepa: «Nein. Diese Frage langweilt mich!»
5.10.20 Der FCZ trennt sich von Ludovic Magnin

Benutzeravatar
Titanium
Beiträge: 2922
Registriert: 04.08.03 @ 11:12
Wohnort: linkes Zürichseeufer

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Titanium » 13.04.21 @ 21:59

Fabienne Humm macht dann noch das entscheidende 2:1 :-D
Bildung kommt von Bildschirm, nicht von Büchern. Sonst würde es ja Buchung heissen.


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 196 Gäste