Kader 2020/21

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
roliZ
Beiträge: 687
Registriert: 10.02.03 @ 17:56
Wohnort: Turbenthal

Re: Kader 2020/21

Beitragvon roliZ » 21.10.20 @ 19:01

Dr. Dre hat geschrieben:Für wie realistisch haltet ihr die These, dass Canepa (vorausschauend) keine Transfer (resp nur Leihgeschäfte) und Trainerverpflichtung vornimmt, weil er mit einem baldigen Saisonabbruch rechnet?

Sehr...aber Heliane hat ihm eingeflüstert, sie ist die orange/graue Eminenz im Hintergrund
Alles, nur nöd normal, euse FCZ !!!

Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 4847
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Sandman » 21.10.20 @ 19:03

Dr. Dre hat geschrieben:Für wie realistisch haltet ihr die These, dass Canepa (vorausschauend) keine Transfer (resp nur Leihgeschäfte) und Trainerverpflichtung vornimmt, weil er mit einem baldigen Saisonabbruch rechnet?


Bin ja auch eher Canepa-Freund als Basher, aber die These halte ich nicht für realitisch, zudem sich die Situation erst innerhalb der letzten 7 Tage so dramatisch entwickelt hat (Bern, Sion, Basel usw.). Canepa hat aus meiner Sicht so lange wie er nur konnte an Magnin festgehalten und hatte schlichtweg keine Alternative im Köcher bei der Entlassung.

Was ich hingegen glaube, dass wir gottenfroh sein können, dass wir in dieser Transferperiode so viel Transfereinnahmen generieren konnten. Ich denke aus finanzieller Sicht steht es um den Club seit längerer Zeit ziemlich schitter. Starker Rückkgang bei den Zuschauereinnahmen, keine EL, hohe Salärkosten und teure Fehlgriffe usw. Und ich verstehe die Canepas voll und ganz, wenn sie nicht auf ewig jährlich Millionen hineinbuttern wollen. Es kommt der Tag an dem die Beiden aufhören und dann werden wir sehen, wer diesen Verein übernimmt. Und das könnte für viele unter uns ein böses Erwachen geben.
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)

Benutzeravatar
Tschik Cajkovski
Beiträge: 2547
Registriert: 26.07.10 @ 20:35
Wohnort: Goldcoast

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Tschik Cajkovski » 21.10.20 @ 19:45

Dr. Dre hat geschrieben:Für wie realistisch haltet ihr die These, dass Canepa (vorausschauend) keine Transfer (resp nur Leihgeschäfte) und Trainerverpflichtung vornimmt, weil er mit einem baldigen Saisonabbruch rechnet?

ich halte dies für sehr realistisch und habe das in einem früheren beitrag hier drin schon erwähnt.
"we do these things not because they are easy, but because they are hard" jfk

Benutzeravatar
tehmoc
Beiträge: 1942
Registriert: 03.03.04 @ 23:49
Wohnort: 8052

Re: Kader 2020/21

Beitragvon tehmoc » 22.10.20 @ 8:20

Sandman hat geschrieben:Ich denke aus finanzieller Sicht steht es um den Club seit längerer Zeit ziemlich schitter. Starker Rückkgang bei den Zuschauereinnahmen, keine EL, hohe Salärkosten und teure Fehlgriffe usw. Und ich verstehe die Canepas voll und ganz, wenn sie nicht auf ewig jährlich Millionen hineinbuttern wollen. Es kommt der Tag an dem die Beiden aufhören und dann werden wir sehen, wer diesen Verein übernimmt. Und das könnte für viele unter uns ein böses Erwachen geben.


So ziemlich alle finanziellen Entwicklungen, die du aufgezeigt hast, basieren auf Ancillos Entscheidungen. Wenn man alleine bestimmt, trägt man eben auch alleine die Verantwortung. Canepa trat an mit dem Versprechen, den Verein finanziell breiter abzustützen. Dass bis heute eher das Gegenteil der Fall ist, hat auch mit ihm zu tun. Was die Nachfolgeregelung betrifft, sollten Canepas in den nächsten Jahren handeln und den betreffenden oder die betreffende aufbauen. Beide wissen, wie gefährlich es für ein Unternehmen ist, das zu versäumen.

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2321
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Kader 2020/21

Beitragvon spitzkicker » 22.10.20 @ 11:58

tehmoc hat geschrieben:
Sandman hat geschrieben:Ich denke aus finanzieller Sicht steht es um den Club seit längerer Zeit ziemlich schitter. Starker Rückkgang bei den Zuschauereinnahmen, keine EL, hohe Salärkosten und teure Fehlgriffe usw. Und ich verstehe die Canepas voll und ganz, wenn sie nicht auf ewig jährlich Millionen hineinbuttern wollen. Es kommt der Tag an dem die Beiden aufhören und dann werden wir sehen, wer diesen Verein übernimmt. Und das könnte für viele unter uns ein böses Erwachen geben.


So ziemlich alle finanziellen Entwicklungen, die du aufgezeigt hast, basieren auf Ancillos Entscheidungen. Wenn man alleine bestimmt, trägt man eben auch alleine die Verantwortung. Canepa trat an mit dem Versprechen, den Verein finanziell breiter abzustützen. Dass bis heute eher das Gegenteil der Fall ist, hat auch mit ihm zu tun. Was die Nachfolgeregelung betrifft, sollten Canepas in den nächsten Jahren handeln und den betreffenden oder die betreffende aufbauen. Beide wissen, wie gefährlich es für ein Unternehmen ist, das zu versäumen.


YB lebt vom Rhis-Geld, Basel von den Burgener-Kohlen, Lausanne von Imeos. Luzern ist breit abgestützt und hat nur Lämpen intern mit den verschiedenen Mitbesitzern unter Oberbesitzer Amstäg. Breit abgestützt tönt vor allem gut, ist es aber nicht immer.

Kollegah
Beiträge: 1544
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Kollegah » 23.10.20 @ 12:36

Blerim Dzemaili löst Vertag in China auf und ist nun vereinslos.

Wäre es überhaupt möglich, ihn zu holen?

Benutzeravatar
roliZ
Beiträge: 687
Registriert: 10.02.03 @ 17:56
Wohnort: Turbenthal

Re: Kader 2020/21

Beitragvon roliZ » 23.10.20 @ 12:39

Kollegah hat geschrieben:Blerim Dzemaili löst Vertag in China auf und ist nun vereinslos.

Wäre es überhaupt möglich, ihn zu holen?

Weiss man warum? Reis bis oben satt?
Alles, nur nöd normal, euse FCZ !!!

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5649
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2020/21

Beitragvon fczlol » 23.10.20 @ 12:44

roliZ hat geschrieben:
Kollegah hat geschrieben:Blerim Dzemaili löst Vertag in China auf und ist nun vereinslos.

Wäre es überhaupt möglich, ihn zu holen?

Weiss man warum? Reis bis oben satt?


In seinem Statement steht nicht genaures und gar nichts von Reis. :-D aber so viel ich weiss hat er in China ja kein einziges Spiel gemacht?

Ich würde mir es wünschen wenn er zum FCZ kommt!
FCZ


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 265 Gäste