Thun - FCZ Sa 02.11.19, 19:00 | Zürich

Diskussionen zum FCZ
Glarona
ADMIN
Beiträge: 12044
Registriert: 03.10.02 @ 7:09
Wohnort: im hundertmorgenwald!!!

Re: Thun - FCZ Sa 02.11.19, 19:00 | Zürich

Beitragvon Glarona » 02.11.19 @ 21:13

Möge der heilige Kramer über uns...

3 Punkte!
"Bei uns sind die Höhen halt höher und die Tiefen dafür richtig tief."
Zitat Ussersihl

camelos
Beiträge: 909
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Thun - FCZ Sa 02.11.19, 19:00 | Zürich

Beitragvon camelos » 02.11.19 @ 21:17

Für mich der richtige Moment zum Abbitte zu tun..

Sorry Yanick,

ich hab dir Unrecht getan!
Fuck, was hast du eine geile Entwicklung gemacht..

Bitte bleib uns noch lange erhalten!
Wenns nicht weh tut, ists nicht der FCZ.
Zitat Ostler

Benutzeravatar
Jure Jerković
Beiträge: 94
Registriert: 30.11.15 @ 7:55

Re: Thun - FCZ Sa 02.11.19, 19:00 | Zürich

Beitragvon Jure Jerković » 02.11.19 @ 21:22

Zhyrus hat geschrieben:Ausser Brecher fussballerische Magerkost.

Ein "Blaz Kramer Fussballgott!" will ich trotzdem in die Runde werfen!


Kann man so unterschreiben. Die zweite Gelbe von Sohm war unnötig, aber das wird er noch lernen. Hätte wirklich nicht gedacht, dass uns Kramer mal so Freude macht, aber langsam gefällt mir auch seine Körpersprache richtig gut. Und der ehemalige Zitteri Brecher ist nun wirklich seit längerer Zeit eine sichere Bank für uns.

Trotzdem: Niveau beidseits grenzwertig, die Thuner bringen aktuell kein Bein vor das andere.
RIP Jure. Du warst einer der Besten, die je für den FCZ gespielt haben!

Benutzeravatar
FCZ1896 mis Läbe
Beiträge: 766
Registriert: 16.05.13 @ 19:22

Re: Thun - FCZ Sa 02.11.19, 19:00 | Zürich

Beitragvon FCZ1896 mis Läbe » 02.11.19 @ 21:27

Brecher es u huere Tier.
Muess mich a däre Stell au entschuldige.
Meine Güte han ich scho gfluecht wege dir aber was du i letschter Ziit zeigsch isch schlicht weg unerreicht i de Super League.

Danke Brecher für de Sieg hüt!
I never predict anything, and I never will.
Paul Gascoigne

Kollegah
Beiträge: 1439
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: Thun - FCZ Sa 02.11.19, 19:00 | Zürich

Beitragvon Kollegah » 02.11.19 @ 22:21

Eine Gala war nicht zu erwarten. Thun kämpft ums Überleben und das hat es für den FCZ schwierig gemacht.

Dass wir trotzdem gewonnen haben, ist besonders für die Spieler sehr wichtig. Ohne Tosin fehlt aber vorne einiges.

Brecher grandios! Was für eine Leistung!

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 4831
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: Thun - FCZ Sa 02.11.19, 19:00 | Zürich

Beitragvon Florian » 02.11.19 @ 23:25

Toll, dass nach dem auf spielerische Art herausgespielten Sieg gegen Basel nun auch noch ein auf kämpferische Art herausgespielter Sieg gegen Thun gefolgt ist, darauf lässt sich definitiv (und trotz allen immer noch vorhandenen Schwachpunkten) aufbauen und es zeigt auch, dass das Team noch zu 100% hinter dem Trainer steht, denn sonst wären sie nach der roten Karte auseinandergefallen, wenn da keine Einheit bestehen würde. Ich habe Magnin zuletzt ja auch öfters kritisiert, aber nie ganz die Hoffnung aufgegeben, dass es auch mit ihm zur Wende kommen könnte und ich hoffe, diese Wende hat jetzt begonnen und wir können nächste Woche uns endgültig aus der Krise schiessen anstatt die Sion-Krise zu beenden. Ich würde es vor allem Cillo gönnen, wenn das Festhalten an einem Trainer durch eine Krise hindurch sich auch mal auszahlen würde.

Eine Frage stellt sich mir aber doch noch: Was ist mit Ceesay los? Dass er nicht verletzt gemeldet ist, aber gleichzeitig nur 6 Leute auf der Ersatzbank sassen, sagt mir dass da etwas vorgefallen sein muss kurz vor Spielbeginn, denn hätte man vorher gewusst, dass er fehlt, wäre ja garantiert Kasai zumindest mit auf der Bank gewesen. Denn dass man heute Kramer im Prinzip gar nicht auswechseln konnte wegen einem fehlenden Ersatz war schon ein Problem, da Kramer in der Schlussphase ziemlich platt war und ein frischer Stürmer sicher für mehr Entlastung hätte sorgen können.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 4513
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Thun - FCZ Sa 02.11.19, 19:00 | Zürich

Beitragvon schwizermeischterfcz » 03.11.19 @ 0:45

Was für ein schöner Abend einmal mehr in Thun. Praktisch eine Kopie vom Mai 2017, chancenlos aber irgendwie gewonnen. Statt Frey trifft nun Kramer, ist auch gut. Brecher wow! Weltklasse. Eine Nummer 1, wie sie klarer nicht sein könnte, zudem ein würdiger Captain. Als Familienvater hofft er zudem vielleicht mittlerweile auch nicht mehr unbedingt auf DAS Auslandabenteuer. Ich würde es ihm gönnen aber könnte ihn mir auch noch viele Jahre beim FCZ vorstellen. Schön hat er zumindest einige Minuten nach Schlusspfiff beim Interview geben von der Kurve noch einen Applaus erhalten. Eine Würdigung seiner Leistungen und auch seiner Loyalität zum FCZ seit vielen vielen Jahren (vergisst man oft, eine vo ois!) wäre eh mal an der Zeit m.M.n. Ob dies jetzt vom Verein oder von der Kurve her kommt.

So und nun Sion schön in der Krise bewahren, dann Kräfte sammeln und zuhause Luzern besiegen. Ziel muss es sein, dass wir in den kommenden Spielen gegen Sion Luzern Xamax und Servette so viele Punkte sammeln, dass wir Mitte Dezember in St.Gallen die Chance hätten, sehr nah ab Platz 3 zu kommen und somit zu ihnen aufzuschliessen. Das könnte für etwas Druck sorgen dort im Winter und wäre für uns alle ein sehr versöhnlicher Abschluss eines sehr harten Herbsts.

Come on Züri!

Edit: Sohm hat zum Glück noch den Jugendbonus ja, aber von mir aus darf sich da auch mal Janjicic versuchen, Sohm scheint momentan nicht bei der Sache zu sein und drohte nach dem Rückpass in Bern schon wieder zur matchentscheidenden Figur zu werden.
Man stelle sich vor Popovic wären diese zwei Matches passiert, aber ja Sohm hat zurecht den Jungen Bonus und den „aus der Academy“-Bonus. Er wird daraus lernen

Edit2: Omeragic unser nächster Weltklasse IV nach Elvedi (und Nef ;-))) einfach stark wie der heute die Ruhe bewahrte, auch in sehr hektischen Situatioen und sowohl in der Luft als auch am Boden eine absolute Macht war
Zuletzt geändert von schwizermeischterfcz am 03.11.19 @ 1:09, insgesamt 1-mal geändert.
Köbi für immer

Züri Live
Beiträge: 1079
Registriert: 05.10.15 @ 7:46

Re: Thun - FCZ Sa 02.11.19, 19:00 | Zürich

Beitragvon Züri Live » 03.11.19 @ 1:09

Toni Domgjoni nach dem Auswärtssieg in Thun:
http://www.zuerilive.ch/2019/11/toni-do ... g-in-thun/

Fussballverückter
Beiträge: 446
Registriert: 24.02.04 @ 10:36

Re: Thun - FCZ Sa 02.11.19, 19:00 | Zürich

Beitragvon Fussballverückter » 03.11.19 @ 1:36

Wird sind Vierter.
Oje Super League..

Benutzeravatar
supporter
Beiträge: 3250
Registriert: 25.04.05 @ 19:40

Re: Thun - FCZ Sa 02.11.19, 19:00 | Zürich

Beitragvon supporter » 03.11.19 @ 2:12

Ein riesen K(r)ampf.

Um ehrlich zu sein, ein sehr schmeichelhafter bis unverdienter Dreier, aber wen interessierts am Ende der Saison....
Herausheben möchte ich ein paar einzelne Dinge:

A) Den Pass zum goldenen 0:1. Mit rechts angenommen, eine komplette Drehung und am Ender Drehung den goldenen Laserpass mit links gespielt. Kann wohl nur Toni in dieser Art. Seeehr feines Füsschen.
B) Brecher. Er kommt (zu) oft zu schlecht weg in den Bewertungen. Auch bei mir bisher. Diese Saison schlicht überragend und aktuell eigentlich zu gut für diese Liga. Hat uns schon mehrere Punkte gerettet. Ich hoffe er kriegt damit sein aus der Vergangenheit angeheftetes "Fliegenfänger Etikett" endlich komplett los.
C) Marc Schneider und die Thuner: Unglaublich, dass die abgeschlagener Letzter sind..... Hoffe man gibt Schneider weiterhin Zeit und Vertrauen. Werden aktuell unglaublich schlecht belohnt für ihren eigentlichen mutigen, herzhaften Fussball.
Statistik sah heute übrigens aus Thuner Sicht so aus:
64% Ballbesitz
26-4 Torschüsse
9-2 Schüsse aufs Tor
5-3 Eckbälle
13-1 Schüsse neben das Tor
7-18 Fouls
Extrem bitter.


Hoffe, dass wir mit Mahi und Tosin in Zukunft dann auch offensiv dann endlich das Gefahrenpotenzial haben, um wieder dominanter zu werden.
alles wird besser....seit 111 Jahren


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fczbabo und 134 Gäste