Unsere Ehemaligen...

Jedem Spieler ein Thema
Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1043
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon zuerchergoalie » 15.10.19 @ 12:04

Läck... Da lieg ich entspannt am Pool in der Türkei und dann eine solche Nachricht. Wollte nachher ans Buffet (Buff-et haha) und mir einen guten Lunch gönnen und dann sehe ich den Oli im Niederhasli-Trikot und der Appetit ist mir absolut vergangen. Nei Oli das chasch doch eifach nöd mache. Git so viel anders ide Nati B aber nöd de Verein...

Meine Hoffnungen liegen nun beim Cedi, bei dem bin ich mir eigentlich sicher dass der nie und nimmer zu den Insekten wechseln würde. War ich mir beim Oli zwar auch...
FC Züri zeig was d'chasch!

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5181
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon 1896_ » 15.10.19 @ 12:08

zuerchergoalie hat geschrieben:Läck... Da lieg ich entspannt am Pool in der Türkei und dann eine solche Nachricht. Wollte nachher ans Buffet (Buff-et haha) und mir einen guten Lunch gönnen und dann sehe ich den Oli im Niederhasli-Trikot und der Appetit ist mir absolut vergangen. Nei Oli das chasch doch eifach nöd mache. Git so viel anders ide Nati B aber nöd de Verein...

Meine Hoffnungen liegen nun beim Cedi, bei dem bin ich mir eigentlich sicher dass der nie und nimmer zu den Insekten wechseln würde. War ich mir beim Oli zwar auch...


Genau, der letzte Satz „wollte“ ich noch hören. Das Fussballbusiness ist doch gleichzeitig ein „Hurenbusiness“ - kann es nicht anders sagen.

Fairerweise muss ich vielleicht noch anfügen, dass es sich bei Buff wohl um eine Existenzsicherung handelte. Und wie es andere User so schön geschrieben haben: In der Not frisst der Teufel auch fliegen. Leider....
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 284
Registriert: 12.03.08 @ 22:56

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Jens » 15.10.19 @ 12:54

.
Zuletzt geändert von Jens am 03.11.19 @ 7:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
FCZ1896 mis Läbe
Beiträge: 715
Registriert: 16.05.13 @ 19:22

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon FCZ1896 mis Läbe » 15.10.19 @ 12:57

RAUS AUS DIESEM THREAD DU UNWÜRDIGER...

DU HAST ES NICHT VERDIENT MIT FCZ GRÖSSEN WIE SVEN HOTZ IM GLEICHEN THREAD SEIN ZU DÜRFEN....










ich bin grad soooooo hässig...han immer denkt segsch en Züribueb für immer...
I never predict anything, and I never will.
Paul Gascoigne

Benutzeravatar
nicht
Beiträge: 834
Registriert: 17.07.08 @ 9:31
Wohnort: Wo du bisch sind mir

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon nicht » 15.10.19 @ 13:00

Babu65 hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:https://i.imgflip.com/1ieqz.gif


Wie bringe ich das zu einem Gif

[img ] link da hinein [/img]
Bild
P.S. zum Kotzen


Tja man möge sich ab jetzt nur noch an die kläglich vergebene Chance erinnern...
Die Revolution sagt:
ich war
ich bin
ich werde sein

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 2323
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon dennisov » 15.10.19 @ 14:25

1896_ hat geschrieben:
zuerchergoalie hat geschrieben:Läck... Da lieg ich entspannt am Pool in der Türkei und dann eine solche Nachricht. Wollte nachher ans Buffet (Buff-et haha) und mir einen guten Lunch gönnen und dann sehe ich den Oli im Niederhasli-Trikot und der Appetit ist mir absolut vergangen. Nei Oli das chasch doch eifach nöd mache. Git so viel anders ide Nati B aber nöd de Verein...

Meine Hoffnungen liegen nun beim Cedi, bei dem bin ich mir eigentlich sicher dass der nie und nimmer zu den Insekten wechseln würde. War ich mir beim Oli zwar auch...


Genau, der letzte Satz „wollte“ ich noch hören. Das Fussballbusiness ist doch gleichzeitig ein „Hurenbusiness“ - kann es nicht anders sagen.

Fairerweise muss ich vielleicht noch anfügen, dass es sich bei Buff wohl um eine Existenzsicherung handelte. Und wie es andere User so schön geschrieben haben: In der Not frisst der Teufel auch fliegen. Leider....


Danke 1896, wenigstens einer der hier zwischen Emotionen und Logik differenzieren kann!
Denn es würden in der Nati B höchstens noch Aarau und Lausanne infrage kommen, die einen anständigen Lohn bezahlen können. Aber die haben keinen Bedarf mehr auf Olis Position.

Ich finde es auch schade, dass wir es nicht fertig bringen, Spieler mit FCZ Herz zu halten, denn das hat Oli bis zu seinem Wechsel zum Pack gehabt und das bewies er auch mit seinem unermüdlichen Einsatz für uns. Ich wünschte unsere jetzigen Spieler wären weniger launische Diven und mehr Kämpfer, wie es ein Oli war, dann könnte man den Canepas und TB auch keinen Vorwurf machen für die wirklich abermals lausige Kaderzusammenstellung.
Politik ist ganz einfach, man sage A und tue B oder nichts.

Patrioten sind scheisse!

!!!LEGALIZE IT NOW!!!

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2834
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Yekini_RIP » 15.10.19 @ 14:46

dennisov hat geschrieben:
1896_ hat geschrieben:
zuerchergoalie hat geschrieben:Läck... Da lieg ich entspannt am Pool in der Türkei und dann eine solche Nachricht. Wollte nachher ans Buffet (Buff-et haha) und mir einen guten Lunch gönnen und dann sehe ich den Oli im Niederhasli-Trikot und der Appetit ist mir absolut vergangen. Nei Oli das chasch doch eifach nöd mache. Git so viel anders ide Nati B aber nöd de Verein...

Meine Hoffnungen liegen nun beim Cedi, bei dem bin ich mir eigentlich sicher dass der nie und nimmer zu den Insekten wechseln würde. War ich mir beim Oli zwar auch...


Genau, der letzte Satz „wollte“ ich noch hören. Das Fussballbusiness ist doch gleichzeitig ein „Hurenbusiness“ - kann es nicht anders sagen.

Fairerweise muss ich vielleicht noch anfügen, dass es sich bei Buff wohl um eine Existenzsicherung handelte. Und wie es andere User so schön geschrieben haben: In der Not frisst der Teufel auch fliegen. Leider....


Danke 1896, wenigstens einer der hier zwischen Emotionen und Logik differenzieren kann!
Denn es würden in der Nati B höchstens noch Aarau und Lausanne infrage kommen, die einen anständigen Lohn bezahlen können. Aber die haben keinen Bedarf mehr auf Olis Position.

Ich finde es auch schade, dass wir es nicht fertig bringen, Spieler mit FCZ Herz zu halten, denn das hat Oli bis zu seinem Wechsel zum Pack gehabt und das bewies er auch mit seinem unermüdlichen Einsatz für uns. Ich wünschte unsere jetzigen Spieler wären weniger launische Diven und mehr Kämpfer, wie es ein Oli war, dann könnte man den Canepas und TB auch keinen Vorwurf machen für die wirklich abermals lausige Kaderzusammenstellung.


So wie hier ansonsten die FCZ Spieler differenziert betrachtet werden meinst du!? Dann soll der Oli B. sich halt einen Job ausserhalb des Fussballs suchen oder zu studieren beginnen, wenn er nirgends anders als beim Pack spielen will, nur weil der Lohn evt. nicht seinen Vorstellungen entspricht...
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 6480
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon chnobli » 15.10.19 @ 14:47

Meine letzte Hoffnung: Vielleicht geht er nur zum Pack um denen den Aufstieg zu versauen
spitzkicker hat geschrieben:Stellt euch vor, das Unglaubliche passiert und wir siegen in Sion. Dann müsste die Konsequenz sein: Jede Woche muss einer heiraten, ein Viertel des Teams muss dabei sein, der Rest bestreitet ein Testspiel gegen eine Bundesligamannschaft.

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 2480
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Sektor D » 15.10.19 @ 14:50

chnobli hat geschrieben:Meine letzte Hoffnung: Vielleicht geht er nur zum Pack um denen den Aufstieg zu versauen


Durch Eigentore herbeigeführte Punktverluste: Pro Punkt einen Lappen ins Oli-Kässeli. Wer ist dabei? :)
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

FREE SMALLTALK-FRED

Benutzeravatar
Bartholomeus
Beiträge: 1089
Registriert: 18.11.04 @ 10:25
Wohnort: Zwüsched Schützi und Letzi

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Bartholomeus » 15.10.19 @ 15:06

Aus sportlicher Sicht bin ich nicht traurig, dass Buff zu GC wechselt. Oli hatte seinen Peak leider bereits mit 23 Jahren erreicht. Danach ging es stetig abwärts.
Emotional kann man nur erahnen, wie verzweifelt Oli Buff sein muss, dass er (als wohl einzige "sinnvolle" Lösung) zum Pack wechselt.


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mitleser und 10 Gäste