Kader 2019/2020

Diskussionen zum FCZ
Zhyrus
Beiträge: 10653
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Zhyrus » 04.09.19 @ 0:37

Wir haben relativ viele Nicht-europäischen Ausländer im Kader:
Britto, Bangura, Karabadze, Pa Modou, Aiyegun, Ceesay, (Kasai)

5 dürfen gleichzeitig ran. Das sollte kein Problem darstellen, wenn man bedenkt, dass wohl entweder Pa Modou oder Karabadze spielt und Britto eigentlich nur der Backup für Rüegg ist.

Zum Glück hat Nathan noch einen italienischen Pass gefunden ;)

likavi
Beiträge: 1081
Registriert: 16.08.06 @ 12:30

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon likavi » 04.09.19 @ 6:20

Zhyrus hat geschrieben:Wir haben relativ viele Nicht-europäischen Ausländer im Kader:
Britto, Bangura, Karabadze, Pa Modou, Aiyegun, Ceesay, (Kasai)


Kasai ist Schweizer (und hat letzte Saison in der U20-Nati gespielt).

Porto
Beiträge: 225
Registriert: 05.03.18 @ 12:38

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Porto » 04.09.19 @ 6:29

likavi hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:Wir haben relativ viele Nicht-europäischen Ausländer im Kader:
Britto, Bangura, Karabadze, Pa Modou, Aiyegun, Ceesay, (Kasai)


Kasai ist Schweizer (und hat letzte Saison in der U20-Nati gespielt).


Ich habe keine Ahnung, weshalb er bei uns nicht öfters eingesetzt wird ?

Zhyrus
Beiträge: 10653
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Zhyrus » 04.09.19 @ 7:11

likavi hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:Wir haben relativ viele Nicht-europäischen Ausländer im Kader:
Britto, Bangura, Karabadze, Pa Modou, Aiyegun, Ceesay, (Kasai)


Kasai ist Schweizer (und hat letzte Saison in der U20-Nati gespielt).

Top. Das wusste ich nicht. Er ist ja sogar hier geboren (Neuchatel). Ich dachte, YB hätte ihn aus Afrika geholt.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5649
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon fczlol » 04.09.19 @ 7:23

Von einem Bekannten und Landsmann von Pa und Ceesay (ein enger Freund von unserer Afrikaconnection, ist auch oft bei Spielen etc. dabei) habe ich erfahren, dass Pa schon andere Optionen gehabt hätte. Er wollte aber abwarten, weil er auf die Chance eines Comebacks spekuliert hat. Anscheinend wäre dieses mögliche Comeback schon vor ein paar Wochen zum Thema geworden auch als man gesehen hat, dass Pa Verletzngstechnisch erholt war.

Keine Ahnung um welche Optionen es sich gehandelt haben soll und ob dies wirklich 100% stimmt. Aber die Quelle ist zumindest ein Typ der doch ziemlich nah am Team ist (wie gesagt vor allem mit der Afrikaconnection) und auch schon bei einigen offiziellen Teamevents mit dabei war als "Gast".
FCZ

Benutzeravatar
Schweri
Beiträge: 2020
Registriert: 20.12.04 @ 13:35

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Schweri » 04.09.19 @ 8:00

spitzkicker hat geschrieben:Es muss schon einheimlich gut tun, wenn man sich an der Kritik an der Sportkommission so aufgeilen kann. Einfach mal Thesen in die Welt setzen, ohne eine Ahnung zu haben, was wirklich die Hintergründe sind, warum man mit Pa Modou nicht verlängert hat.

Interessant ist auf jeden Fall, dass sich kein Club dafür interessierte, ihn zu engagieren. Das sollten sich die Basher mal merken. [b]Und jetzt, wo er auf den Knien angekrochen kommt, weil ihn niemand will[/b], wird unsere Clubführung in die Pfanne gehauen. Von Leuten, die behaupten, sie seien Anhänger dieses unseres Vereins.


Ich hoffe du findest deinen Widerspruch selber heraus

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 3124
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Sektor D » 04.09.19 @ 8:07

spitzkicker hat geschrieben:Es muss schon einheimlich gut tun, wenn man sich an der Kritik an der Sportkommission so aufgeilen kann. Einfach mal Thesen in die Welt setzen, ohne eine Ahnung zu haben, was wirklich die Hintergründe sind, warum man mit Pa Modou nicht verlängert hat.

Interessant ist auf jeden Fall, dass sich kein Club dafür interessierte, ihn zu engagieren. Das sollten sich die Basher mal merken. Und jetzt, wo er auf den Knien angekrochen kommt, weil ihn niemand will, wird unsere Clubführung in die Pfanne gehauen. Von Leuten, die behaupten, sie seien Anhänger dieses unseres Vereins.


Alter, du nervst mich gewaltig mit diesem blick'schen "Basher"-Ding... Wenn du die Beiträge gelesen hättest, würdest du merken, dass wohl keiner wegen der eigentlichen Rückkehr von Pa die Clubführung kritisiert hat. Dass es aber diverse Punkte gibt, an denen man sich aufregen kann, müsste selbst dir klar sein. Ich jedenfalls hätte da schon noch ein paar Fragen...

- Warum konnte seit Ende Mai kein AV gefunden werden, wenn man Pa schon nicht mehr wollte?
- Sollte es Kandidaten gegeben haben (wovon ich ausgehen): Warum konnte kein Spieler verpflichtet werden? Liegt's am Lohngefüge, oder woran?
- Thema Stürmer: Ist es tatsächlich unmöglich, einen "gestandenen" Stürmer zu holen, sodass man wieder auf eine Wundertüte (von der ich mich gerne positiv überraschen lasse) zurückgreifen muss?
- Thema Geld: Was passierte mit den EL- und Transfereinnahmen der letzten Spielzeiten? Eine abschliessende Antwort darauf gibt es wohl nie. Zumindest in Transfers, abgesehen offenbar von Mahi, wurde es jedenfalls nicht investiert...
...

Und das hat alles mit Aufgeilen an der Kritik an der Sportkommission null und nichts zu tun. Ich würde auch lieber himmelhoch jauchzend durch die Gegend hüpfen, weil Cillo und Bickel mich derart überzeugen. Tun sie aber nicht. Im Gegenteil, ich mache mir ernsthafte Sorgen um den FCZ, von dem du quasi behauptest, ich sei kein echter Anhänger davon... Dabei bin und bleibe ich FCZ-Fan, wenn es die Bickels, Canepas und Magnins dieser Welt längst nicht mehr gibt.

Ich finde, in der gesamten SL ist unser Verhalten an der Transferfront am amateurhaftesten. Jedenfalls wirkt es gegen Aussen so. Wenn das nicht so sein soll, ja dann muss Cillo halt mal über die Bücher, was Kommunikation angeht. Aber vorher gibt's schwarzen Schnee... Jedenfalls finde ich die Kritik, oder die Fragen, bezüglich unserer Sportkommission durchaus berechtigt.
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

«Nein. Diese Frage langweilt mich!» by A.C. /14.09.2020

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2559
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Shorunmu » 04.09.19 @ 8:51

Brolin hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:Unsere Clubführung zeigt, nicht zum ersten Mal, Herz. Ich gebe aber zu: Herz in der Not. Manchmal muss man halt Geduld haben, bis Höhenflieger wieder Boden unter den Füssen spüren. Dass sich kein Verein Pa Modou an Land zog, kann ja wohl nicht an seiner Qualität als Fussballer liegen.


Das sehe ich 100% auch so. Ich bin von der Arbeit unserer Clubführung überzeugt, die Korrekturen gefallen mir auch. Dass ein Kramer sich derart Abschluss-schwach erwies, konnte niemand wissen. Und mit Kharabadze konnte es so, wie bis anhin auch nicht mehr weiter gehen. Wenn Winter (auch hier: Herz!) zurückkommt, haben wir einen weiteren, der alles für den Club gibt. C’mon, Zurich!


Na ja, 4. Liga Deutschland... Die wenigsten FCZ-Fans machten Freudensprünge ob diesem Transfer. Wissen konnte man es nicht, aber geahnt haben es wohl sehr viele
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wilco Hellinga und 202 Gäste