Kader 2019/2020

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5673
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon 1896_ » 03.09.19 @ 14:33

eifachöppis hat geschrieben:Unsere kompetente Sportkommission hat einen Plan? :)


Ich würde sagen: Kein Plan ist auch ein Plan? ;-)
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2386
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon eifachöppis » 03.09.19 @ 14:40

1896_ hat geschrieben:
eifachöppis hat geschrieben:Unsere kompetente Sportkommission hat einen Plan? :)


Ich würde sagen: Kein Plan ist auch ein Plan? ;-)


Pot-Kommission
Spliffe und denn chli Transfermarkt-Bingo spiele und nach gratis-Spieler sueche :)

Benutzeravatar
neinei
Beiträge: 889
Registriert: 31.01.06 @ 17:46
Wohnort: Züri 8

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon neinei » 03.09.19 @ 14:41

Wieso wisst ihr so genau, dass Pa vielleicht zwei oder drei Jahre Verlängerung mit einigem höheren Lohn (da Europäische Prämien wegfallen, muss als gestandener Spieler ja Kompensation hin) gefordert hat und danach die Verhandlungen zum Erliegen kamen und man ihm zum Wegzug keine Steine in den Weg legte, während er sich fit halten durfte? Gerade letzteres deutet auf null Zerwürfnis oder Planlosigkeit der sportlichen Leitung.

Solange niemand zu 100% dieses Szenario widerlegen kann, finde ich diese Anmassungen einfach daneben!

Edit wünscht Pa Alles Gute in der Abschiedssaison bei uns und eine möglichst verletzungsfreie Zeit! Mögest du dich beweisen und für übernächste Saison eine für dich zufriedenstellende Lösung finden!
Officer Jon Baker: I'd like to nominate my partner, Frank Poncherello.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2386
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon eifachöppis » 03.09.19 @ 14:53

neinei hat geschrieben:Wieso wisst ihr so genau, dass Pa vielleicht zwei oder drei Jahre Verlängerung mit einigem höheren Lohn (da Europäische Prämien wegfallen, muss als gestandener Spieler ja Kompensation hin) gefordert hat und danach die Verhandlungen zum Erliegen kamen und man ihm zum Wegzug keine Steine in den Weg legte, während er sich fit halten durfte? Gerade letzteres deutet auf null Zerwürfnis oder Planlosigkeit der sportlichen Leitung.

Solange niemand zu 100% dieses Szenario widerlegen kann, finde ich diese Anmassungen einfach daneben!

Edit wünscht Pa Alles Gute in der Abschiedssaison bei uns und eine möglichst verletzungsfreie Zeit! Mögest du dich beweisen und für übernächste Saison eine für dich zufriedenstellende Lösung finden!


Sorry, aber 0 Verständnis für dieses Statement pro Sportkommission.
Spätestens seit April 19 weiss man, dass mit Pa Modou nicht verlängert wird. Wahrscheinlich deuteten bereits im Winter die Zeichen auf Abschied.
Ich gehe schwer davon aus, dass dem kompetenten Quartett Cillo, Heliane, Lüdo und Kookie bewusst war, dass man nicht nur mit 1 LV (Kharabadze) in die Saison starten kann. Ebenfalls war bereits offensichtlich, dass auch das Duo Kharabadze/Guenouche zu leicht ist.
Sprich man hatte Monate lang Zeit, einen Transfer auf der LV-Position zu tätigen.

Dass dies bis Schliessung der Transferfensters nicht gelang, ist einfach nur schwach = planlos = unfähig!

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 3099
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Sektor D » 03.09.19 @ 15:03

eifachöppis hat geschrieben:
neinei hat geschrieben:Wieso wisst ihr so genau, dass Pa vielleicht zwei oder drei Jahre Verlängerung mit einigem höheren Lohn (da Europäische Prämien wegfallen, muss als gestandener Spieler ja Kompensation hin) gefordert hat und danach die Verhandlungen zum Erliegen kamen und man ihm zum Wegzug keine Steine in den Weg legte, während er sich fit halten durfte? Gerade letzteres deutet auf null Zerwürfnis oder Planlosigkeit der sportlichen Leitung.

Solange niemand zu 100% dieses Szenario widerlegen kann, finde ich diese Anmassungen einfach daneben!

Edit wünscht Pa Alles Gute in der Abschiedssaison bei uns und eine möglichst verletzungsfreie Zeit! Mögest du dich beweisen und für übernächste Saison eine für dich zufriedenstellende Lösung finden!


Sorry, aber 0 Verständnis für dieses Statement pro Sportkommission.
Spätestens seit April 19 weiss man, dass mit Pa Modou nicht verlängert wird. Wahrscheinlich deuteten bereits im Winter die Zeichen auf Abschied.
Ich gehe schwer davon aus, dass dem kompetenten Quartett Cillo, Heliane, Lüdo und Kookie bewusst war, dass man nicht nur mit 1 LV (Kharabadze) in die Saison starten kann. Ebenfalls war bereits offensichtlich, dass auch das Duo Kharabadze/Guenouche zu leicht ist.
Sprich man hatte Monate lang Zeit, einen Transfer auf der LV-Position zu tätigen.

Dass dies bis Schliessung der Transferfensters nicht gelang, ist einfach nur schwach = planlos = unfähig!


+1

Danke eifachöppis. Hast mir viel Arbeit erspart. Hab schon wie wild drauflosgeschrieben, aber war sehr emotional...

Sorry neinei, ich stimme dir 0.0 % zu.

Ich finde es amateurhaft, was da unsere Bosse vom Stapel lassen.
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

«Nein. Diese Frage langweilt mich!» by A.C. /14.09.2020

Pyle
Beiträge: 1674
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Pyle » 03.09.19 @ 15:07

Kennt man ja von unserer Chaos-VF. Würde Ihnen hier aber nicht zu fest ans Bein pinkeln. Man hat keinen geeigneten Ersatz gefunden und einen pragmatischen, unideologischen Entscheid gefällt und Pa zurückgeholt. Besser so, als irgendeinen Mister X aus der fünften sibirischen Kreisliga zu holen.

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 3099
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Sektor D » 03.09.19 @ 15:10

Pyle hat geschrieben:Kennt man ja von unserer Chaos-VF. Würde Ihnen hier aber nicht zu fest ans Bein pinkeln. Man hat keinen geeigneten Ersatz gefunden und einen pragmatischen, unideologischen Entscheid gefällt und Pa zurückgeholt. Besser so, als irgendeinen Mister X aus der fünften sibirischen Kreisliga zu holen.



War ja auch verdammt wenig Zeit seit der Kommunikation der Nicht-Verlängerung am 23.05.2019...
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

«Nein. Diese Frage langweilt mich!» by A.C. /14.09.2020

Benutzeravatar
11i
Beiträge: 859
Registriert: 21.02.08 @ 15:23
Wohnort: Kreis 9

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon 11i » 03.09.19 @ 15:51

1896_ hat geschrieben:
eifachöppis hat geschrieben:Unsere kompetente Sportkommission hat einen Plan? :)


Ich würde sagen: Kein Plan ist auch ein Plan? ;-)


..oder besser kein plan als einen beschissenen.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: coffin neonlights, Funkateer, Google Adsense [Bot], hubi.muench, SO für ZH und 364 Gäste