BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4339
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon bluesoul » 19.08.19 @ 13:11

Vielleicht ist Bern nach ihrem Spiel gegen die Serben müde. Vielleicht können unsere die leichte positive Tendenz weiter führen. Vielleicht gibt es einen Punkt. Oder gar die faustdicke Überraschung? Wäre schön. Auch wenn einige hier wohl eine Klatsche erhoffen, weil dann in der Nati-Pause allenfalls der Trainer gewechselt würde... glaub ich aber nicht.

Aufstellung:

Wie gegen St. Gallen. Ausser Mirlind, aber der ist zum Glück eh gesperrt.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 4126
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon schwizermeischterfcz » 19.08.19 @ 13:36

Danach 3 Wochen ohne FCZ (zumindest kein Pflichtspiel). Fast schon Winterpausen-Feeling. Sollte Grund genug sein, sowohl für das Team als auch für uns Fans, nochmals alles zu geben in Bern und irgendwie für eine Überraschung zu sorgen. YB momentan wirklich zu packen, viele Verletzte, Doppelbelastung, mit viel Glück auch an der Tabellenspitze. Wenn nicht jetzt wann dann? Come on Züri!
Köbi für immer

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5065
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon fczlol » 19.08.19 @ 13:39

Von hoher Kanterniederlage bis hohem Sieg ist alles möglich. Mal schauen was passiert... :-)
FCZ

Pyle
Beiträge: 1432
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon Pyle » 19.08.19 @ 13:42

So, „Mann der grossen Spiele“, coache uns zum Punktgewinn! :-) Glaube eher an Kanterniederlage, aber wer weiss. Gleiche Aufstellung wie SG agree, evtl. Nathan statt Bangura. Kramer von mir aus temporär in die U21 und Kasai auf die Bank.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 1987
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon eifachöppis » 19.08.19 @ 13:58

Es gibt wohl kein besseren Zeitpunkt, um auf YB zu treffen.
Gehe davon aus, dass die Berner gegen Belgrad nicht einfach so durchmarschieren, sprich nach dem Hinspiel ist noch alles offen.
Und dann wird es für Seoane verdammt schwer, die Mannschaft auf den FCZ zu fokussieren, zumal YB aktuell doch einige Verletzte im Kader hat und Seoane wohl noch zusätzlich den einen oder anderen für das Rückspiel pausieren lässt. Denn sind wir ehrlich, 1 Niederlage in der Meisterschaft ist verkraftbar, wenn dafür die CL-Gruppenphase erreicht werden kann.

Aber ja, wir verlieren ja auch gegen besoffene Berner (Meisterfeier), also wieso sollte es am 24. 08.19 anders laufen?

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2050
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon Shorunmu » 19.08.19 @ 14:16

eifachöppis hat geschrieben:Es gibt wohl kein besseren Zeitpunkt, um auf YB zu treffen.
Gehe davon aus, dass die Berner gegen Belgrad nicht einfach so durchmarschieren, sprich nach dem Hinspiel ist noch alles offen.
Und dann wird es für Seoane verdammt schwer, die Mannschaft auf den FCZ zu fokussieren, zumal YB aktuell doch einige Verletzte im Kader hat und Seoane wohl noch zusätzlich den einen oder anderen für das Rückspiel pausieren lässt. Denn sind wir ehrlich, 1 Niederlage in der Meisterschaft ist verkraftbar, wenn dafür die CL-Gruppenphase erreicht werden kann.

Aber ja, wir verlieren ja auch gegen besoffene Berner (Meisterfeier), also wieso sollte es am 24. 08.19 anders laufen?


Camara, Lauper, Spielmann, Sulejmani und Hoarau verletzt. Und dazu noch im Sandwich zwischen den beiden Belgrad-Spielen. Ausgangslage könnte kaum besser sein.

Mutig, frech, nach vorne und sich zerreissen. Danach 3 Wochen Erholungspause. Magnin muss die Jungs heiss machen. Würde wohl einen schönen Boost geben, den Meister zu bezwingen.

Erwarte einen couragierten und beherzten Auftritt. Kann auch verlieren gegen den Meister, aber machts den jungen Buben so schwer wie möglich.

Jetzt können sie zeigen, ob Charakter im Team steckt.

YB aber natürlich Favorit.
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
Ensis
Beiträge: 702
Registriert: 15.07.03 @ 8:04

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon Ensis » 19.08.19 @ 15:07

Bitte einfach keinen Penalty FÜR uns! :)

Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2388
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon Los Tioz » 19.08.19 @ 16:22

Ensis hat geschrieben:Bitte einfach keinen Penalty FÜR uns! :)


Und keine rote Karte für YB! Habe gegen St.Gallen wohl zum ersten Mal erlebt, dass sich das ganze Stadion über die rote Karte für den Gegner geärgert hat ("Neiiii, gib dem doch nöd rot, so verlüremer garantiert!")
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 9243
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon Zhyrus » 19.08.19 @ 17:36

Los Tioz hat geschrieben:
Ensis hat geschrieben:Bitte einfach keinen Penalty FÜR uns! :)


Und keine rote Karte für YB! Habe gegen St.Gallen wohl zum ersten Mal erlebt, dass sich das ganze Stadion über die rote Karte für den Gegner geärgert hat ("Neiiii, gib dem doch nöd rot, so verlüremer garantiert!")

War definitiv ein unübliches Raunen zu hören!

Angreifen und endlich eine positive Überraschung landen, dann wäre auch unsere Saison lanciert!
Sinkt zu Staube, erzittert in Demut, und suhlt euch in der Aura von Blaz Kramer Fussballgott, form-perfekter Heilsbringer, der über Basel, Thun, Sion, Luzern und Neuenburg thront!

Benutzeravatar
Gha_Züri
Beiträge: 452
Registriert: 11.10.18 @ 10:43
Wohnort: Züri Umgäbig

Re: BSC Young Boys - FC Zürich, Sa, 24.8.2019, 19:00

Beitragvon Gha_Züri » 20.08.19 @ 0:08

Los Tioz hat geschrieben:
Ensis hat geschrieben:Bitte einfach keinen Penalty FÜR uns! :)


Und keine rote Karte für YB! Habe gegen St.Gallen wohl zum ersten Mal erlebt, dass sich das ganze Stadion über die rote Karte für den Gegner geärgert hat ("Neiiii, gib dem doch nöd rot, so verlüremer garantiert!")


...und sich dann gefreut, dass Kryeziu eine rote gekriegt hat :)
"You can't find the sun in a locked room" - Ghassan Kanafani


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: camelos, Google Adsense [Bot], Joan, Maisbueb, zeko und 92 Gäste