CHAMPIONS LEAGUE

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 1886
Registriert: 19.03.04 @ 16:06
Wohnort: im alte Letzi

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon Julian » 23.07.19 @ 21:46

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:PSV-FCB 1:2 nach 80‘


Zur Abwechslung pfeiffe ich nicht mehr auf die 5-Jahreswertung, von daher, gut so. In der nächsten Runde würde mit Linz eine einfachere Hürde als der PSV warten.
königsblau hat geschrieben:Obacht: Der "direkte Wiederaufstieg" ist das neue "wir werden nicht absteigen"!

sanoizh
Beiträge: 122
Registriert: 04.06.17 @ 16:14

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon sanoizh » 23.07.19 @ 21:49

Ajeti provoziert die PSV Fans und prompt fällt das 2:2. Genau mein Humor.

Aber 2:2 ist immer noch OK.

Edit: 3:2. Nachdem der Kommentator zum 20x erwähnt hat, wie "Weltklasse" Omlin ist. Der hätte heute ein Eckball pflücken können und es wäre mit "Weltklasse" kommentiert worden.

ted mosby
Beiträge: 1233
Registriert: 17.11.11 @ 22:13

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon ted mosby » 23.07.19 @ 21:54

Basel kriegt mal wieder in Minute 93. Die lernens wohl nie!
tehmoc hat geschrieben: Leute mit Allianznamen können mich kreuzweise.
...
Anstand bedeutet für mich auch, dass man Leute nicht mit seinem Kacknamen nervt.

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6094
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 23.07.19 @ 22:13

Basel hats veryoungboyst ;)
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

Benutzeravatar
starman
Der Mann, der vom Himmel fiel.
Beiträge: 2485
Registriert: 13.11.02 @ 20:12
Wohnort: 5 Stock

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon starman » 23.07.19 @ 23:58

ted mosby hat geschrieben:Basel kriegt mal wieder in Minute 93. Die lernens wohl nie!


Wunderschöns Goal gsi ;-)
Lausanne-Trainer Laurent Roussey: «In Basel werden von den Schiedsrichtern gewisse Entscheidungen schon vor Spielanpfiff getroffen.»
Quelle Blick 29.7.2013

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 9005
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon Zhyrus » 24.07.19 @ 0:09

ted mosby hat geschrieben:Basel kriegt mal wieder in Minute 93. Die lernens wohl nie!

Die schönsten Momente der Clubgeschichte sollte man immer wieder neu erleben! :)
Krönu hat geschrieben: [Die] Beiträge von mir dienen definitiv nicht der Sachlichkeit und sind schon gar nicht geistreich, feinsinnig oder vernünftig!

Benutzeravatar
Dave
Beiträge: 4710
Registriert: 17.09.03 @ 18:40
Wohnort: Vice City

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon Dave » 24.07.19 @ 7:33

Wars den Baslern zu warm?
Gegner kommt in den letzten Minuten 2 mal im Strafraum zum Abschluss, notabene in der MItte.
Was haben die Verteidiger gemacht? Unglaublich.
Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts!

Sektion "Ludo chasch vereise".

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5135
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon 1896_ » 24.07.19 @ 8:14

Dave hat geschrieben:Wars den Baslern zu warm?
Gegner kommt in den letzten Minuten 2 mal im Strafraum zum Abschluss, notabene in der MItte.
Was haben die Verteidiger gemacht? Unglaublich.


Das eine ist die "unnötige" Niederlage. Sie können das Ganze im Rückspiel problemlos noch kehren.

Viel ärgerlicher ist aber, die verlorene Punkte für den UEFA-Koeffizient. -.-
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 1935
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon eifachöppis » 24.07.19 @ 8:56

1896_ hat geschrieben:
Dave hat geschrieben:Wars den Baslern zu warm?
Gegner kommt in den letzten Minuten 2 mal im Strafraum zum Abschluss, notabene in der MItte.
Was haben die Verteidiger gemacht? Unglaublich.


Das eine ist die "unnötige" Niederlage. Sie können das Ganze im Rückspiel problemlos noch kehren.

Viel ärgerlicher ist aber, die verlorene Punkte für den UEFA-Koeffizient. -.-


Quali = Sieg (1 Punkt) / Unentschieden (0.5 Punkte)
Ein Sieg der Basler hätte für die Schweiz 0.2 Punkte gebracht, ein Unentschieden 0.1 Punkte
Soooo ärgerlich ist diese Niederlage nicht für den UEFA-Koeffizienten.

Viel wichtiger ist, dass diese Saison 3 oder gar 4 Teams die Gruppenphase erreichen und dort den einen oder anderen Sieg (2 Punkte) holen


Zum Spiel
Koller trägt eine Mitschuld an der Niederlage am Schluss.
Balanta musste verletzungsbedingt ausgewechselt werden, auf der Bank sassen jedoch nur Offensivspieler.
Die IV, welche noch im Kader sind (Kaiser, Dimitrou,...) liess er zu Hause.
Darum ging die ganze defensive Ordnung verloren. Frei musste zurück rucken, ein anderer musste die Frei Position einnehmen, usw.
und eingewechselt wurde Stürmer Pululu, ein 99er, welcher in der letzten Rückrunde für Xamax 2 Törchen erzielt hatte.

Koller hat wohl nicht daran geglaubt, dass er gegen Schluss defensiv wechseln "darf", um den Sieg über die Runde zu bringen... anders ist dieser Lapsus nicht zu erklären.

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5135
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon 1896_ » 30.07.19 @ 19:57

Im Teletext stand heute, dass wenn Basel gewinnt, sind sie mindestens in der EL-Gruppenphase.

Nun ja. Nach meinem Wissensstand sind sie dann in der 3. CL-Quali-Runde & wenn sie dort verlieren, müssen sie noch in die letzte EL-Qualirunde, oder? Fix für die EL sind sie erst qualifiziert, wenn sie in den CL-Playoffs sind, oder? Da dann dort der Verlierer in die EL-Gruppenphase kommt.

Oder mache ich einen Überlegungsfehler? :-/
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste