Kader 2019/2020

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3393
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Kiyomasu » 27.05.19 @ 23:34

Ich glaube nicht, dass er noch ein Probetraining machen muss. Der wird direkt verpflichtet, genauso wie Odey damals.

Nach dieser verkorksten Saison mMn ein falsches Zeichen, als erste Amtshandlung einen 18 jährigen offensiven Mittelfeldspieler zu verpflichten. Aliu und Krasniqi müssten da mMn Vorrang haben, zumal beide extrem talentiert sind. Hinzu kommt, dass auch Marchesano und Mahi auf dieser Position spielen können.
JohnyJLucky hat geschrieben:Wissen eigentlich die Fundis das statistisch gesehen mehr Homosexuelle durch Heterosexuelle gezeugt werden als umgekehrt?

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 2784
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon MetalZH » 28.05.19 @ 0:20

zuerchergoalie hat geschrieben:
ADItSAB hat geschrieben:https://www.kawowo.com/2019/05/26/teenager-allan-okello-arrives-in-switzerland-prior-to-trials/

Wenn ich das richtig gerechnet habe und die Informationen dieser Website stimmen zahlen wir also etwa CHF 800‘000.- für Okello, wenn er die Verantwortlichen überzeugt. Schon eine stolze Summe..


https://chimpreports.com/kcca-stand-to- ... wiss-deal/

Hier steht 500'000 USD Ablöse, falls er in den "Trials" überzeuge. Das kann zum jetzigen Zeitpunkt ja fast nur ein Medizin-Check sein.

Das wären also rund 450'000 CHF. Schon möglich, aber die ganze Geschichte ist schon ziemlich seltsam.

Auf TM wird er als Mittelstürmer bezeichnet, während die ugandischen Artikel meist von einem midfielder, attacking midfielder oder schlicht playmaker sprechen. Jedenfalls hat er offembar vor zwei Wochen bei einem 6:1 einen Hattrick geschossen:
https://www.monitor.co.ug/Sports/Soccer ... index.html

Wenn man sich die Darstellungen anschaut, scheint er schon ein grosses Talent zu sein. Er ist ja immerhin bereits Nati-Spieler mit seinen 18 Jahren. Die ugandische Liga wird zwar nicht besonders stark sein, auch wenn das Land über 30mio Einwohner hat.

Ich hoffe, dass man diesen Spieler sehr genau beobachtet hat und ihn in diesem Umfeld auch richtig einschätzen kann, falls man wirklich eine solche Summe auf den Tisch legen will... Zumal man ja auf dieser Position eigene starke Talente hat, wie Kiyo bereits angemerkt hat. Falls es denn wirklich ums offensive Mittelfeld geht.

Keine Ahnung, was daraus wird. Lassen wir uns überraschen! :)
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5052
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon fczlol » 28.05.19 @ 6:54

Kiyomasu hat geschrieben:Ich glaube nicht, dass er noch ein Probetraining machen muss. Der wird direkt verpflichtet, genauso wie Odey damals.

Nach dieser verkorksten Saison mMn ein falsches Zeichen, als erste Amtshandlung einen 18 jährigen offensiven Mittelfeldspieler zu verpflichten. Aliu und Krasniqi müssten da mMn Vorrang haben, zumal beide extrem talentiert sind. Hinzu kommt, dass auch Marchesano und Mahi auf dieser Position spielen können.


Sollte er wirklich ein Offensiver Mittelfeldspieler sein, welcher mehr Talent hat als unsere eigenen spricht nichts gegen eine Verpflichtung. Sollte er aber nochmals einer für die "Masse" sein wäre es in der Tat ein unkluger Schachzug.
FCZ

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 1980
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon eifachöppis » 28.05.19 @ 7:18

MetalZH hat geschrieben:
Wenn man sich die Darstellungen anschaut, scheint er schon ein grosses Talent zu sein. Er ist ja immerhin bereits Nati-Spieler mit seinen 18 Jahren. Die ugandische Liga wird zwar nicht besonders stark sein, auch wenn das Land über 30mio Einwohner hat.

Ich hoffe, dass man diesen Spieler sehr genau beobachtet hat und ihn in diesem Umfeld auch richtig einschätzen kann, falls man wirklich eine solche Summe auf den Tisch legen will... Zumal man ja auf dieser Position eigene starke Talente hat, wie Kiyo bereits angemerkt hat. Falls es denn wirklich ums offensive Mittelfeld geht.

Keine Ahnung, was daraus wird. Lassen wir uns überraschen! :)


Ich halte nicht viel von diesem Transfer.
Die Liga in Uganda hat vielleicht 2. Liga int. Niveau.
Auf den Videos sieht dies auf jeden Fall sehr amateurhaft aus.
Ich gehe davon aus, dass Krasniqi besser ausgebildet ist, in der Entwicklunh weiter ist. Wieso wieder irgend ein Glünggi aus Sankt Nirgendswo verpflichten, wenn mit Marchesano/Krasniqi/Rexhepi/Zumberi/(Mahi/Aliu) bereits unzählige Spieler, welche diese Position spielen, beim FCZ unter Vertrag stehen?

Das ist mal wieder ein Canepa Gamble... auf das grosse schnelle Geld hoffen.

Und wer meint, der Spieler wurde gescoutet, der liegt mit ziemlich grosser Sicherheit falsch. Canepa erhielt wohl mal wieder ein Video und anschliessend stand der Entscheid fest - dieser Spieler muss ich holen, der bringt mir das grosse Geld.

Gopfertammi investiered de Chole endlich mal ine Achse!! Überdurchschnittliche, routinierte Leader i de IV, ZM und ST. Kostet halt Geld und de Wiederverkaufswert isch begrenzt.

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2863
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Yekini_RIP » 28.05.19 @ 7:19

Der FCZ soll und muss immer wieder solch talentierte Afrikaner finden, um sie später auch mal transferieren zu können. Sie werfen meistens auch etwas mehr Geld ab, vor allem wenn sie offensiv spielen. Finde das gut wenn man wieder auf diesen Weg zurückfindet, hat früher doch mit Nonda, Akale etc. schon gut geklappt.
1 solchen Transfer pro Jahr ist ganz ok.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5052
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon fczlol » 28.05.19 @ 7:52

Yekini_RIP hat geschrieben:Der FCZ soll und muss immer wieder solch talentierte Afrikaner finden, um sie später auch mal transferieren zu können. Sie werfen meistens auch etwas mehr Geld ab, vor allem wenn sie offensiv spielen. Finde das gut wenn man wieder auf diesen Weg zurückfindet, hat früher doch mit Nonda, Akale etc. schon gut geklappt.
1 solchen Transfer pro Jahr ist ganz ok.


Und hat auch bei Kone geklappt und wird wohl leider schon bald auch bei Odey klappen... Leider, weil ich es schade finde wenn er uns verlässt!
FCZ

Benutzeravatar
HEAVYWEIGHT
Beiträge: 614
Registriert: 18.11.03 @ 21:20
Wohnort: züri 4

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon HEAVYWEIGHT » 28.05.19 @ 8:07

Blick-Online hat geschrieben:FC Zürich

Zürichs wertvollster Spieler ist der junge Captain Kevin Rüegg (20). Sein Marktwert beträgt rund 5 Millionen Franken. Aktuell ist er allerdings verletzt, was ­einem unmittelbaren Transfer sicher nicht förderlich ist. Stürmer Stephen Odey (21) könnte der FCZ wohl für bis zu 3 Millionen Franken verkaufen. Benjamin Kololli (27) könnte für rund 2 Millionen Franken auf die Insel wechseln. Leeds und Sheffield sollen Interesse gezeigt haben.

Benutzeravatar
neinei
Beiträge: 630
Registriert: 31.01.06 @ 17:46
Wohnort: Züri 8

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon neinei » 28.05.19 @ 8:13

eifachöppis hat geschrieben:Wieso wieder irgend ein Glünggi [..]


Man kann den Jungen trotzdem anständig benennen. Potentiell wirst auch du jubeln, wenn er Töpfe schiesst.
Officer Jon Baker: I'd like to nominate my partner, Frank Poncherello.

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 16893
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon devante » 28.05.19 @ 8:44

eifachöppis hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:
Wenn man sich die Darstellungen anschaut, scheint er schon ein grosses Talent zu sein. Er ist ja immerhin bereits Nati-Spieler mit seinen 18 Jahren. Die ugandische Liga wird zwar nicht besonders stark sein, auch wenn das Land über 30mio Einwohner hat.

Ich hoffe, dass man diesen Spieler sehr genau beobachtet hat und ihn in diesem Umfeld auch richtig einschätzen kann, falls man wirklich eine solche Summe auf den Tisch legen will... Zumal man ja auf dieser Position eigene starke Talente hat, wie Kiyo bereits angemerkt hat. Falls es denn wirklich ums offensive Mittelfeld geht.

Keine Ahnung, was daraus wird. Lassen wir uns überraschen! :)


Ich halte nicht viel von diesem Transfer.
Die Liga in Uganda hat vielleicht 2. Liga int. Niveau.
Auf den Videos sieht dies auf jeden Fall sehr amateurhaft aus.
Ich gehe davon aus, dass Krasniqi besser ausgebildet ist, in der Entwicklunh weiter ist. Wieso wieder irgend ein Glünggi aus Sankt Nirgendswo verpflichten, wenn mit Marchesano/Krasniqi/Rexhepi/Zumberi/(Mahi/Aliu) bereits unzählige Spieler, welche diese Position spielen, beim FCZ unter Vertrag stehen?

Das ist mal wieder ein Canepa Gamble... auf das grosse schnelle Geld hoffen.

Und wer meint, der Spieler wurde gescoutet, der liegt mit ziemlich grosser Sicherheit falsch. Canepa erhielt wohl mal wieder ein Video und anschliessend stand der Entscheid fest - dieser Spieler muss ich holen, der bringt mir das grosse Geld.

Gopfertammi investiered de Chole endlich mal ine Achse!! Überdurchschnittliche, routinierte Leader i de IV, ZM und ST. Kostet halt Geld und de Wiederverkaufswert isch begrenzt.


ein wenig gar viel behauptungen, mutmassungen und haltlose unterstellungen in deinem post für meinen geschmack.
BORGHETTI

Benutzeravatar
Colo
Beiträge: 1199
Registriert: 21.07.06 @ 18:48

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Colo » 28.05.19 @ 9:02

devante hat geschrieben:
eifachöppis hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:
Wenn man sich die Darstellungen anschaut, scheint er schon ein grosses Talent zu sein. Er ist ja immerhin bereits Nati-Spieler mit seinen 18 Jahren. Die ugandische Liga wird zwar nicht besonders stark sein, auch wenn das Land über 30mio Einwohner hat.

Ich hoffe, dass man diesen Spieler sehr genau beobachtet hat und ihn in diesem Umfeld auch richtig einschätzen kann, falls man wirklich eine solche Summe auf den Tisch legen will... Zumal man ja auf dieser Position eigene starke Talente hat, wie Kiyo bereits angemerkt hat. Falls es denn wirklich ums offensive Mittelfeld geht.

Keine Ahnung, was daraus wird. Lassen wir uns überraschen! :)


Ich halte nicht viel von diesem Transfer.
Die Liga in Uganda hat vielleicht 2. Liga int. Niveau.
Auf den Videos sieht dies auf jeden Fall sehr amateurhaft aus.
Ich gehe davon aus, dass Krasniqi besser ausgebildet ist, in der Entwicklunh weiter ist. Wieso wieder irgend ein Glünggi aus Sankt Nirgendswo verpflichten, wenn mit Marchesano/Krasniqi/Rexhepi/Zumberi/(Mahi/Aliu) bereits unzählige Spieler, welche diese Position spielen, beim FCZ unter Vertrag stehen?

Das ist mal wieder ein Canepa Gamble... auf das grosse schnelle Geld hoffen.

Und wer meint, der Spieler wurde gescoutet, der liegt mit ziemlich grosser Sicherheit falsch. Canepa erhielt wohl mal wieder ein Video und anschliessend stand der Entscheid fest - dieser Spieler muss ich holen, der bringt mir das grosse Geld.

Gopfertammi investiered de Chole endlich mal ine Achse!! Überdurchschnittliche, routinierte Leader i de IV, ZM und ST. Kostet halt Geld und de Wiederverkaufswert isch begrenzt.


ein wenig gar viel behauptungen, mutmassungen und haltlose unterstellungen in deinem post für meinen geschmack.


Trotzdem hat er gewissermassen recht... Canepa hofft auf eine Perle unter Millionen...
Forever-Lucien hat geschrieben:
Kein Problem KRONIK. Du weist, ich habe grosses vor mit Dir. Oder besser gesagt mit Dir und EL HOMO, welcher beachtlichen Erfolg im Forum feiern konnte. Ihr 2 seid wirklich die Senkrechtstarter der letzten Jahren. Jung frisch, knackig und unverbraucht.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chewbacca, EL-E, Google Adsense [Bot], Joan, Jure Jerković, neinei, spitzkicker, Thommy, Vapor, yellow und 89 Gäste