FC Zürich - FC Lugano So 03.03.19, 16:00

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Brolin
Beiträge: 1633
Registriert: 04.05.04 @ 15:07
Wohnort: Pro Schwedischer Bulle!

Re: FC Zürich - FC Lugano So 03.03.19, 16:00

Beitragvon Brolin » 02.03.19 @ 13:43

Yekini_RIP hat geschrieben:
Brolin hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Rechne mit dem schlimmsten

Das Schlimmste wäre, wenn uns Sadiku abschiessen würde.


Spieler, wie Bottani, werden unsere Abwehr aufmischen, dass ihr Hören und Sehen vergeht. Und ja, dann ist da noch Sadiku...

Mein Tipp: Niederlage (egal, in welcher Höhe) und gelb-rot für H. Kryeziu, wegen einer Frust- oder sonst verspäteten Grätsche.


Wow dieser Bottani, der schon 3 Tore und 3 Assist diese Saison auf dem Konto hat!? Und Sadiku, denn sich alle bei uns weggewünscht haben und der im Ausland überall gescheitert ist!? Zittere jetzt schon wie Espenlaub...


Ja, genau: «wow, dieser Bottani». Ich mag mich täuschen, aber unseren Lamaschis in der Innenverteidigung wird der noch mehr Meter abnehmen, beim Antritt, als die Hälfte der Krienser (und dort waren es — je nach dem — gefühlte 3 bis 5 Meter). Und ja, Sadiku. Wir werden sehen.
«Wir freuen uns auf die Rückkehr von Pa Modou und wünschen ihm viel Erfolg mit dem FC Zürich.»


Benutzeravatar
B.B.Rodriguez
Beiträge: 137
Registriert: 08.09.14 @ 21:41
Wohnort: D27

Re: FC Zürich - FC Lugano So 03.03.19, 16:00

Beitragvon B.B.Rodriguez » 02.03.19 @ 14:41

Unpopular Opinion: Möchte gerne einmal Vanins gegen Lugano sehen.

Benutzeravatar
FCZÜRICH07
Beiträge: 382
Registriert: 05.06.07 @ 20:18
Wohnort: Innerschwiiz

Re: FC Zürich - FC Lugano So 03.03.19, 16:00

Beitragvon FCZÜRICH07 » 02.03.19 @ 16:24

Nach einer Sack schwachen Leistung gegen Kriens würde ich so aufstellen.

----------------------------Brecher----------------------------

-----------------Nef-------Bangura-----Maxso---------------
-----------------------------------------------------------------
-----------------------------Sertic-----------------------------
Rüegg-------------------------------------------Kharabadze
-----------------Sohm-------------H.Kryeziu-----------------
-----------------------------------------------------------------
--------------------------Zumberi-----------------------------

-------------------------Ceesay-------------------------------

Ersatz: Vanins,Guenouche,M.Kryeziu,Schönbi,Kololli,Khelifi,Odey
Wenn der Ball am Torwart vorbei geht, ist es meist ein Tor.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5603
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: FC Zürich - FC Lugano So 03.03.19, 16:00

Beitragvon schwizermeischterfcz » 02.03.19 @ 19:33

Morgen tritt die Wende ein! Februar ist nie ein FCZ Monat, ab morgen gehts aufwärts! ;-)

Und auch wenn nicht, sollten wir verlieren beträgt der Abstand der Hoppers aufs rettende Ufer Platz 8 bereits 8 Punkte (9 eigentlich wegen Torverhältnis), sollten sie heute Abend wirklich verlieren.
Köbi für immer

camelos
Beiträge: 1415
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: FC Zürich - FC Lugano So 03.03.19, 16:00

Beitragvon camelos » 02.03.19 @ 22:30

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Morgen tritt die Wende ein! Februar ist nie ein FCZ Monat, ab morgen gehts aufwärts! ;-)

Und auch wenn nicht, sollten wir verlieren beträgt der Abstand der Hoppers aufs rettende Ufer Platz 8 bereits 8 Punkte (9 eigentlich wegen Torverhältnis), sollten sie heute Abend wirklich verlieren.


Kommt mir vor, wie in der Primarschule, als man froh war, als der Mitschüler in der Prüfung auch nur ein 3-4 bekommen hat...
14.9.20 Herr Canepa, ist Magnin nach dem Cup-Out bereits vor dem Meisterschaftsstart ein Thema? Canepa: «Nein. Diese Frage langweilt mich!»
5.10.20 Der FCZ trennt sich von Ludovic Magnin

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 2737
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: FC Zürich - FC Lugano So 03.03.19, 16:00

Beitragvon dennisov » 03.03.19 @ 11:45

Heute ist schönes Wetter, also sollte doch mind. ein Unentschieden drin liegen.
!!!LEGALIZE IT NOW!!!
Für ein Fascho-freies Forum. FCKNZS!
Und wenn du denkst, schlimmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo ein QAnon Spinner her

Benutzeravatar
Höi
Beiträge: 517
Registriert: 06.10.11 @ 17:35
Wohnort: im Huus

Re: FC Zürich - FC Lugano So 03.03.19, 16:00

Beitragvon Höi » 03.03.19 @ 11:54

Heute ist ein guter Tag. Egal ob wir gewinnen oder nicht. Wir wollen ein Team sehen. Wir wollen eine Mannschaft sehen die Fussball spielt. Wir wollen eine Mannschaft die nach einer Führung weiter spielt. Die nach einem Rückstand weiterspielt. Wenn nichts von dem zu sehen ist heute wird sich etwas ändern. So oder so.
Ich bin immer noch geflasht vom Donnerstag. So etwas surreales habe ich meinen persönlichen 5 Jahrzenten FCZ gefühlt noch nicht gesehen.

Josi
Beiträge: 949
Registriert: 18.08.03 @ 11:05
Wohnort: In der Zentrale

Re: FC Zürich - FC Lugano So 03.03.19, 16:00

Beitragvon Josi » 03.03.19 @ 13:53

Es ist wirklich ein spezielles Gefühl. Entweder macht heute der FCZ ein einigermassen gutes Spiel und gewinnt mit 2:1 oder Zürich verliert und man spricht von Krise. Ich meine, dass sich der FCZ wieder einmal auf einer Gradwanderung wiedergefunden hat. Entweder kommen nun positive Resultate, oder Zürich verliert an Boden in der Tabelle und dann wohl auch den Trainer. Spielt Zürich heute keinen anständigen Fussball und verliert, dann wird es eng für Magnin. Cillo Canepa wird trotz aller Freundschaft an Ludo nicht festhalten. Zuviel steht auf dem Spiel. Aktuell auf Platz vier droht dem FCZ den Fall ins Mittelfeld und im Cup spielt man gegen Basel um den Finaleinzug. Will heissen, Cillo will wieder in den Europacup. Sieht er, dass dies in Gefahr gerät lässt er Ludo stehen. Eine Parallele zu Forte ist deutlich sichtbar, auch wenn Ludo die Jungen mehr forderte. Das Resultat ist in etwa das Gleiche. Doch nun ein Sieg gegen Lugano. Mutig sein, FCZ, mutig sein.
"I don't know what it is, but i Love it"
Chris Rea


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 351 Gäste