Super League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Dieter
ADMIN
Beiträge: 7221
Registriert: 03.10.02 @ 3:51

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Dieter » 18.02.19 @ 13:00

Zhyrus hat geschrieben:
Bier aufmachen, gczforum lesen :)


Selten eine so kurzweilige Lektüre gelesen

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 4729
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon 1896_ » 18.02.19 @ 13:19

Dieter hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:
Bier aufmachen, gczforum lesen :)


Selten eine so kurzweilige Lektüre gelesen


Der Blick-Artikel ist auch wunderbar. :) Verlinke ihn nicht, aber ist ein Videobeitrag - daher kann ich ihn nicht hierhin kopieren.
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 2133
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K3

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon MetalZH » 18.02.19 @ 13:41

Dieter hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:
Bier aufmachen, gczforum lesen :)


Selten eine so kurzweilige Lektüre gelesen


Muahaha! Wirklich fantastisch! Das grosse Insekten-Gemetzel..

Wunderbar ist z.B. dieser Post im Fred zum nächsten Spiel:

stinkwütendes Niederhäsli hat geschrieben:Beim Giganten im Oberland. Gefühlt 10 Jahre nicht dort gewonnen. Die Mannschaft muss endlich ein anderes Gesicht zeigen.

Aufstellung:

Lindner
Pfeife 1 / Pfeife 2 / Pfeife 3 / Pfeife 4
Pfeife 5
Pfeife 6 / Pfeife 7 / Holzpfeife / Caiuby
Pfeife 9
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
Dave
Beiträge: 4391
Registriert: 17.09.03 @ 18:40
Wohnort: Vice City

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Dave » 18.02.19 @ 14:35

Dem Fink sagen sie Spatz, au nöd schlächt.
Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts!

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 4729
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon 1896_ » 18.02.19 @ 15:17

Dave hat geschrieben:Dem Fink sagen sie Spatz, au nöd schlächt.


Jööh, so härzig! :D Richtigi Kuscheltruppe, die Insekte.
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
Gha_Züri
Beiträge: 139
Registriert: 11.10.18 @ 10:43
Wohnort: Züri Umgäbig

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Gha_Züri » 18.02.19 @ 15:48

Da isch eine aber sehr optimistisch im Insekteforum :)

"Und zu den medial aufgebauschten Geldängsten: Ist Anliker weg, kommt der nächste. Fliegt dieser davon, steht ein neuer vor der Türe. Naiv? Nein. So läufts bei GC. Machtkämpfe werden halt nicht nur medial geführt ..."

Da wäre ich mir nicht so sicher... Ich gehe fest davon aus, dass der Abstieg für den FC Niderhasli der Anfang vom Ende ist.
"You can't find the sun in a locked room" - Ghassan Kanafani

Benutzeravatar
Dieter
ADMIN
Beiträge: 7221
Registriert: 03.10.02 @ 3:51

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Dieter » 18.02.19 @ 16:00

War ja hier drin rund um den Abstieg auch teils nicht zum aushalten - aber was bei denen im Forum abgeht, geht unter keine Kuhhaut. Meines Erachtens ist der grosse Unterschied, dass wir eine zeitlich sehr begrenzte Baise hatten - bei denen läufts nun schon seit Jahren richtig scheisse. Das schlägt irgendwann aufs Gemüt.

Benutzeravatar
roliZ
Beiträge: 433
Registriert: 10.02.03 @ 17:56
Wohnort: Turbenthal

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon roliZ » 18.02.19 @ 16:05

Gha_Züri hat geschrieben:Da isch eine aber sehr optimistisch im Insekteforum :)

"Und zu den medial aufgebauschten Geldängsten: Ist Anliker weg, kommt der nächste. Fliegt dieser davon, steht ein neuer vor der Türe. Naiv? Nein. So läufts bei GC. Machtkämpfe werden halt nicht nur medial geführt ..."

Da wäre ich mir nicht so sicher... Ich gehe fest davon aus, dass der Abstieg für den FC Niderhasli der Anfang vom Ende ist.

Passt...gnüssed im Schtille...erscht wänns sowiit isch juble. Öb diä im 2016 au bi eus inägüxlet händ?
Alles, nur nöd normal, euse FCZ !!!

Benutzeravatar
Gha_Züri
Beiträge: 139
Registriert: 11.10.18 @ 10:43
Wohnort: Züri Umgäbig

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Gha_Züri » 18.02.19 @ 16:31

roliZ hat geschrieben:
Gha_Züri hat geschrieben:Da isch eine aber sehr optimistisch im Insekteforum :)

"Und zu den medial aufgebauschten Geldängsten: Ist Anliker weg, kommt der nächste. Fliegt dieser davon, steht ein neuer vor der Türe. Naiv? Nein. So läufts bei GC. Machtkämpfe werden halt nicht nur medial geführt ..."

Da wäre ich mir nicht so sicher... Ich gehe fest davon aus, dass der Abstieg für den FC Niderhasli der Anfang vom Ende ist.

Passt...gnüssed im Schtille...erscht wänns sowiit isch juble. Öb diä im 2016 au bi eus inägüxlet händ?


Die können so lange inägüxle wie sie wollten... Ich glaube kaum, dass ihre obere Etage das Portemonnaie locker macht, wie es Canepa vor einigen Jahren bei uns im B gemacht hat.
Die Hoppers denken, dass ihr Verein nicht kleinzukriegen ist, weil sie den Titel "Rekordmeister" haben (mit dem man sich seit Jahren den Allerwertesten abwischen kann). Bestes Beispiel ist, Servette Genf, ein Traditionsklub -der mit 17 Meistertitel in der Rangliste der auf Platz 3 ist- welcher gegen die Wand gefahren wurde. Gut, sie sind in der CL und schauen ab und zu in der SL vorbei, aber auch nicht mehr. Beim FC Möchtegern-Züri wirds nicht anders sein.
"You can't find the sun in a locked room" - Ghassan Kanafani

Benutzeravatar
LuisCypher
Beiträge: 1691
Registriert: 12.02.07 @ 12:47
Wohnort: In Teufels Küche

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon LuisCypher » 18.02.19 @ 19:03

Denke man sollte die Konstellation nicht unterschätzen und eher die Begebenheiten anschauen:
- Da hat es ja noch einen Fussballverband, SFV, da darf man noch mit Überraschungen rechnen, wie Lizenzentzug bei dem ein oder anderen Konkurrenten (was ja noch nie vorgekommen ist)
- der Tatsachenentscheid auf dem Feld...nun ja, da kann man auch Punkte schrauben
- Das Bauprojekt Stadion spült einen 10-stelligen Wert in die Stadt und 7-9 stellige in den Hosensack des ein oder anderen Protagonisten, das mach kreativ oder auch eventuell finanziell potent, also auch nicht ganz zu verachten, wenn da plötzlich noch ein offenes Transferfenster oder andere Notausgänge gefunden werden
- hey, Rekordmeister, gell


Denke wir sollte mehr auf uns schauen, geile 15 Jahre, neuer Spirit im Club mit offensichtlich gutem Plan, die ein oder andere Stellschraube, wo noch Luft nach oben ist und jede Menge Spieler im Portfolio, wo echt gute Ansätze zeigen. Wenn der Club das Potenzial ausschöpft und wir dabei supporten wie in den letzten 15 Jahren, dann kommts verdammt gut:::
Die dicksten Eier hat der nicht darauf herumreitet


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Liquid und 18 Gäste