Neues stadion

Diskussionen zum FCZ

Wie stimmt ihr beim neuen Stadion ab?

Ja
64
29%
Nein
47
22%
JA kein Stadtzürcher
84
39%
NEIN kein Stadtzürcher
22
10%
 
Abstimmungen insgesamt: 217

Benutzeravatar
Inishmore
Beiträge: 1309
Registriert: 18.05.04 @ 13:14

Re: Neues stadion

Beitragvon Inishmore » 28.11.18 @ 9:56

Ostler hat geschrieben:Krass, wie die Diskussion in meinem GC-Bekanntenkreis ganz neue Kreise zieht. Bis vor ein paar Tagen war die Grundstimmung die, dass GC nach Hause will und der FCZ weg von zu Hause soll. Ins ewige Exil. Plötzlich beginnen aber nun viele - die Insekten und ich glaube auch die FCZler -. zu realisieren, dass GC nicht nur zurück über die Gleise geht, sondern, dass wir mit kommen und es auch unser zu Hause sein wird. Ein ziemlicher Seelenschmetter für viele mir bekannte Hoppers. Wir kommen mir ihnen nach Hause, räumen den Kühlschrank aus, machens uns auf der Couch bequem und vögeln die Freundin. Es bleibt ihnen nichts anderes, als sich im Zimmer einzuschliessen und ganz laut den Nöggi aufzudrehen: "Nume GeeCee Nume Geeeceee.. Heyy, nicht rauchen im Wohnzimmer!!!"

Das haben sie sich anders vorgestellt :).

Das geht mir genau gleich. Eine riesen Party auf der Hoppersseite, bis sie merkten, dass bei uns keiner (OK vielleicht ein paar wenige) "toibelet", sondern, auch dank der SK, die Stimmung herrscht: Wir bekommen ein neues Zuhause! Solange dämmert es ännet den Gleisen, dass sie nicht mehr lange ännet den Gleisen sind, sondern bald auf der gleichen Seite wie wir. Das muss zwangsläufig zu Panikattacken führen, frei nach dem Motte: Jetzt isch de Alptraum vu de Hopers AU NO da!
Erstaunlich dass man die Bundesverfassung auf Arabisch, Japanisch und Nepali übersetzt hat, wo sie doch die wählerstärkste Partei der Schweiz nicht einmal in einer der Landessprachen richtig versteht!

Benutzeravatar
Bartholomeus
Beiträge: 1115
Registriert: 18.11.04 @ 10:25
Wohnort: Zwüsched Schützi und Letzi

Re: Neues stadion

Beitragvon Bartholomeus » 28.11.18 @ 11:12

Die Aktion der SK war wirklich genial und hat die Hoppers definitiv geschockt. Die Hoppers haben sich wohl plötzlich an die letzten Derbys im Hardturm erinnert, als sie zusammengepfercht irgendwo in der Ecke standen und der Rest im Stadion FCZler waren. Irgendwann werden sie auch merken, dass das neue Stadion nicht mehr Hardturm heisst. Am besten würde man auch gerade die Tramhaltestelle umbenennen.

Ich wünsche mir, wenn das Stadion mal steht, dass die Tramhaltestelle im Süden von "Sportweg" in "Südkurve" unbenannt wird. Kann man das irgendwo beantragen?

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 3101
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Neues stadion

Beitragvon Sektor D » 28.11.18 @ 11:14

Inishmore hat geschrieben:
Ostler hat geschrieben:Krass, wie die Diskussion in meinem GC-Bekanntenkreis ganz neue Kreise zieht. Bis vor ein paar Tagen war die Grundstimmung die, dass GC nach Hause will und der FCZ weg von zu Hause soll. Ins ewige Exil. Plötzlich beginnen aber nun viele - die Insekten und ich glaube auch die FCZler -. zu realisieren, dass GC nicht nur zurück über die Gleise geht, sondern, dass wir mit kommen und es auch unser zu Hause sein wird. Ein ziemlicher Seelenschmetter für viele mir bekannte Hoppers. Wir kommen mir ihnen nach Hause, räumen den Kühlschrank aus, machens uns auf der Couch bequem und vögeln die Freundin. Es bleibt ihnen nichts anderes, als sich im Zimmer einzuschliessen und ganz laut den Nöggi aufzudrehen: "Nume GeeCee Nume Geeeceee.. Heyy, nicht rauchen im Wohnzimmer!!!"

Das haben sie sich anders vorgestellt :).

Das geht mir genau gleich. Eine riesen Party auf der Hoppersseite, bis sie merkten, dass bei uns keiner (OK vielleicht ein paar wenige) "toibelet", sondern, auch dank der SK, die Stimmung herrscht: Wir bekommen ein neues Zuhause! Solange dämmert es ännet den Gleisen, dass sie nicht mehr lange ännet den Gleisen sind, sondern bald auf der gleichen Seite wie wir. Das muss zwangsläufig zu Panikattacken führen, frei nach dem Motte: Jetzt isch de Alptraum vu de Hopers AU NO da!


Sie reden sich eben lieber mit ihrem "Schaut mal wie schnell die FCZler ihre Tradition und Wurzeln vergessen"-Geschwätz ein, die Sieger des letzten Sonntags zu sein. Sie haben bloss noch nicht gecheckt, dass die Übernahme der Weltherrschaft durch den FCZ am letztem Sonntag legitimiert wurde :) Wie es auch kommen mag, der Hardturm ist endgültig tot.
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

«Nein. Diese Frage langweilt mich!» by A.C. /14.09.2020

Benutzeravatar
din Vater
Beiträge: 5321
Registriert: 06.03.08 @ 11:31
Wohnort: Kreis 9

Re: Neues stadion

Beitragvon din Vater » 28.11.18 @ 16:09

riot666 hat geschrieben:ich habe vor allem turm-fragen:
- werden die künftigen türme eigentlich twintowers heissen oder zieht das zu viele flugzeuge an?
- und wieso türme bauen, die zwar höher sind als der prime tower aber doch nicht hoch genug um den roche-turm zu überragen und damit die höchsten gebäude der schweiz zu werden?
- hat eigentlich jemand auch daran gedacht, wie es mit dem wind in den obersten etagen und auch ganz allgemein sein wird? mit zwei so türmen baut man ja quasi einen windkanal...
- wie schon mal angetönt: hat sich eigentlich irgendjemand gedanken um die infrastrukturbedürfnisse gemacht, die so ein bevölkerungszuwachs mit sich bringt?

in anderen worten: es wird noch eine laaange liste von fragen geben, die sich die projektleitung gefallen lassen muss.


Ich weiss zwar nicht, ob deine Fragen ernst gemeint sind, aber ich werde trotzdem mal antworten:
- die erste Frage ist wohl ein Scherz, aber ich denke die Türme werden Ensemble heissen...
- bei der zweiten Frage kommt mir eigentlich nur eins in den Sinn:
Bild
- die dritte ist wohl auch eine Scherzfrage
- bei der vierten Frage bist du einfach schlecht informiert. Das Gebiet Züri West ist wohl das grösste Entwicklungsgebiet in Zürich und die Stadtplaner sind schon seit Jahren daran die Infrastruktur auszubauen. Folgendes wurde schone gemacht:
- der ÖV wurde mit Tram 4, 8 und 17 massiv ausgebaut.
- an der Pfingstweidstrasse steht bald ein neues Schulhaus.
- mit der umgebauten Toni Molkerei ist Züri West jetzt auch ein bedeutender Bildungsstandort.
- Einkaufsmöglichkeiten wurden sehr stark ausgebaut: Puls 5, Coop im Hardturmpark etc.
- Mit dem Turbinenplatz und dem Pfingstweidpark gibt es auch neue Begegnungszonen.
ZüriKrönu hat geschrieben:
"Intelligent, weise, autoritär: Din Vater"

Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 6676
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: 4057

Re: Neues stadion

Beitragvon riot666 » 28.11.18 @ 16:18

ja, die meisten fragen sind nich ernst gemeint.
das mit der infrastruktur aber schon, weil mir da die fehlplanung zollfreilager in den sinn kommt.
aber wenn das im k5 besser wird, ist das ja erfreulich.
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5679
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: Neues stadion

Beitragvon 1896_ » 28.11.18 @ 22:40

https://www.suedkurve.ch/data/FCZ_x.mp4

Herrliches Video zur „Hardturm-Aktion“, ach tut das gut!

Tausend Dank an die SK!!
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Umluft
Beiträge: 95
Registriert: 13.04.16 @ 22:57

Re: Neues stadion

Beitragvon Umluft » 29.11.18 @ 0:26

riot666 hat geschrieben:ja, die meisten fragen sind nich ernst gemeint.
das mit der infrastruktur aber schon, weil mir da die fehlplanung zollfreilager in den sinn kommt.
aber wenn das im k5 besser wird, ist das ja erfreulich.


Zwar offtopic sorry aber welche fehlplanung im freilager meinst du?

Zhyrus
Beiträge: 10541
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Neues stadion

Beitragvon Zhyrus » 29.11.18 @ 1:45

Die wenigen Hopper, die ich kenne, haben sich über unseren Verrat an den eigenen Idealen (der Letzigrund ist unsere Heimat) lustig gemacht. Das dürften sie auch beim Derby thematisieren. Von Katzenjammer, dass man nun den Feind in der eigenen Stube hat, war bei denen nix zu spüren, im Gegenteil, man hofft auf eine Umkehr der Kräfteverhältnisse, weil sich Canepa dann "getraue" zurückzutreten, da er ja das Ziel eines reinen Fussballstadions erreicht habe und den Verein in quasi sichere Gewässer geführt habe. Hab's recht amüsant gefunden, dass beide Fanlager das Gefühl haben, jetzt wird der Andere untergehen.

@Ostler: Die Freundin eines Hoppers stelle ich mir ungefähr so vor:
Bild
Würsch? Oder wie viel Bier muss der Hopper im Kühlschrank haben, bis du würsch? :)


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: camelos, Google Adsense [Bot], spitzkicker und 218 Gäste