Marco Schönbächler

Jedem Spieler ein Thema
Benutzeravatar
neinei
Beiträge: 465
Registriert: 31.01.06 @ 17:46
Wohnort: Züri 3

Re: Marco Schönbächler

Beitragvon neinei » 06.11.18 @ 17:36

Dann muss ich die Frage anders stellen...Ist ein temporäres Aufgebot in die U21 nicht usus für formschwache Spieler? Denn falls ja, das wurde früher doch fleissig kommuniziert, wer kurzzeitig für die U21 aufläuft oder irre ich?
Officer Jon Baker: I'd like to nominate my partner, Frank Poncherello.

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 1451
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Marco Schönbächler

Beitragvon Sektor D » 07.11.18 @ 14:29

FCZ-Star nicht mal mehr im Aufgebot
Magnin schickt Schönbächler in die U21 

Trotz Dreifachbelastung bekommt FCZ-Flügel Marco Schönbächler (28) unter Ludovic Magnin zurzeit keine Chance.

- Keine Sekunde in den letzten 7 Ligaspielen
- Nur ein Cup-Teileinsatz
- Vier Konkurrenten vor der Nase

Drei Siege, drei Remis und nur eine Pleite in den letzten sieben Meisterschaftspartien in Serie. Die letzten Auftritte des FCZ sind an Attraktivität kaum zu überbieten. Neun Punkte aus drei Partien in der Europa League. Darunter das spektakuläre 3:2 gegen Bayer Leverkusen. Die Zürcher haben einen Lauf, einige gar einen hervorragenden. Wie Stürmer Stephen Odey oder Aussenläufer Benjamin Kololli.

Keine Rolle dabei spielt ein grosser Name. Marco Schönbächler (28) sitzt noch auf der Bank oder steht nicht mal mehr im Aufgebot, wie zuletzt beim 5:2 gegen Luzern. Seit dem 0:1 in Lugano am 1. September hat Schönbi noch 45 Minuten gespielt im Cup gegen Red Star. Dabei war der Flügel zum Saisonstart noch gesetzt.

Warum plagt Trainer Ludovic Magnin Schönbächler und lässt ihn nicht spielen? Magnin: «Schönbi ist noch nicht da, wo ich mir mir erhofft habe. Er braucht nach seiner langwierigen Verletzung wohl mehr Zeit.» Wo liegt das Problem konkret? «Er muss wieder hundert Prozent seinem Körper vertrauen, das ist eine mentale Sache. Es muss bei ihm Klick machen.» Hinzu kommt die starke Konkurrenz. Die Flügelspieler Kololli, Salim Khelifi, Adrian Winter und Roberto Rodriguez haben zurzeit die Nase vorn.

Magnin: «Schönbi wird in der U21 spielen!»

Trotz Bänkli- und Tribünen-Dasein, mit dem Einsatz seines langjährigen FCZ-Teamkollegen ist Magnin zufrieden. «Schönbi verhält sich sehr gut, er hängt sich in den Trainings voll rein. Aber Trainings und Spiele sind zwei verschiedene Dinge.» Klar, dass Schönbächler dafür spielen muss. Magnin schickt dafür den 28-Jährigen an den Wochenenden in den Nachwuchs. «Er wird sich die Spielpraxis und das Vertrauen in der U21 holen.»

Über welch ein Potential er verfügt, hat Schönbächler längst bewiesen. Vor und auch nach seinen langwierigen Leistenproblemen. Wer erinnert sich nicht an Schönbis 1:0 gegen Osmanlispor in der letzten Euro-League-Kampagne Ende September 2016.

Die Reise nach Leverkusen dürfte Schönbächler morgen mitmachen, einen Einsatz in der Bay-Arena wäre eine grosse Überraschung.

Q: Schweizer Cousin der BILD (online)
Wenn du so viele Chancen und Tore herausspielst, dass 2 kritische Elfmeterszenen gar nicht mehr in die Zusammenfassung passen, dann weisst du, dass du gut warst!
-by Zhyrus / 15.09.2014

In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste