FC Aarau - FC Zürich / Mo., 13.03.17; 19:45 Uhr

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2050
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: FC Aarau - FC Zürich / Mo., 13.03.17; 19:45 Uhr

Beitragvon Shorunmu » 16.03.17 @ 13:30

Match-Thread i de Challenge League scho 14 Siite lang. Geile Scheiss!!! ;-)
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
Baloo
Beiträge: 1167
Registriert: 19.11.06 @ 13:04

Re: FC Aarau - FC Zürich / Mo., 13.03.17; 19:45 Uhr

Beitragvon Baloo » 16.03.17 @ 13:39

sürmel hat geschrieben:Einverstanden, dass dies die einfachste Lösung wäre. Ich weiss aber nicht, ob es überhaupt möglich ist, einen Sicherungsausfall als "höhere Gewalt" abzutun, insbesondere wenn eine Sicherung schon vor 2 Wochen ausgefallen ist. Aber wir werden es bestimmt erfahren.


Ich bin ebenfalls der Meinung, dass es sich beim Auslösen einer Sicherung wegen einer Überlast nicht um höhere Gewalt handelt. Eigentlich handelt es sich beim Auslösen der Sicherung nicht mal um eine Fehlfunktion sondern um das gewünschte Verhalten um die Installation vor Schäden durch Überlastung und Kurzschlüssen zu schützen. Der eigentliche Fehler bestand wohl eher darin, dass die angeschlossene Last im Stadion zu hoch war.
Selbst wenn man die Schuld der IBA anerkennt, bleibt es für mich beim Forfait, da der Strom lediglich im Stadion ausgefallen ist. In diesem Bereich handelt die IBA gewissermassen im Auftrag des FCA und hat dadurch ebenfalls Sorge zu tragen, dass der Spielbetrieb nicht gestört wird. Anders sähe es etwa aus, wenn eine Sicherung im Unterwerk ausgefallen und der ganze Stadtteil vom Stromausfall betroffen gewesen währe, in so einem Fall könnte man mMn. von höherer Gewalt sprechen.
Ich bleibe dabei: So wie ich das sehe, müsste es gemäss Reglement ein Forfait zugunsten des FCZ geben.

Interessant finde ich übrigens Folgenden Artikel:
WR Artikel 58 Spielwiederholung hat geschrieben:Die zuständige Behörde der den jeweiligen Wettbewerb durchführenden Organisation (SFV, Abteilung, Regionalverband) ist allein befugt, eine Spielwiederholung anzuordnen, wenn ein Verbandsspiel nicht ausgetragen oder beendigt worden ist, ohne dass ein Team bzw. Klub gemäss den nachfolgenden Bestimmungen von Ziffer 6.2 und 6.3 dafür verantwortlich ist (gleicher Platz) oder sofern andere Umstände dies angezeigt erscheinen lassen (gleicher, neutraler oder gegnerischer Platz). Die zuständige Behörde kann nach Anhörung der betroffenen Klubs und der Geschäftsstelle der für das Spiel verantwortlichen Organisation (SFV, Abteilung, Regionalverband) für die Spielwiederholung spezielle Rahmenbedingungen festlegen (z.B. Austragung des Spiels unter ganzem oder teilweisem Ausschluss der Öffentlichkeit).

Kann mir jemand erklären, was das für andere Umstände sind, die nicht zu einem Forfait führen, jedoch eine Schuld des Heimteams vermuten lassen? (Durchführung auf dem gegnerischen Platz)

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5240
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: FC Aarau - FC Zürich / Mo., 13.03.17; 19:45 Uhr

Beitragvon 1896_ » 16.03.17 @ 13:39

Shorunmu hat geschrieben:Match-Thread i de Challenge League scho 14 Siite lang. Geile Scheiss!!! ;-)


...und ab sofort simmer sowieso alles Strom-Experte! :D
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 9243
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: FC Aarau - FC Zürich / Mo., 13.03.17; 19:45 Uhr

Beitragvon Zhyrus » 16.03.17 @ 13:44

1896_ hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:Match-Thread i de Challenge League scho 14 Siite lang. Geile Scheiss!!! ;-)


...und ab sofort simmer sowieso alles Strom-Experte! :D

Waren wir schon immer!

Damals:
Bild

Am letzten Montag im Brügglifeld:
Bild
Sinkt zu Staube, erzittert in Demut, und suhlt euch in der Aura von Blaz Kramer Fussballgott, form-perfekter Heilsbringer, der über Basel, Thun, Sion, Luzern und Neuenburg thront!

Benutzeravatar
ouagi
Beiträge: 11925
Registriert: 25.06.04 @ 12:57

Re: FC Aarau - FC Zürich / Mo., 13.03.17; 19:45 Uhr

Beitragvon ouagi » 16.03.17 @ 13:51

1896_ hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:Match-Thread i de Challenge League scho 14 Siite lang. Geile Scheiss!!! ;-)


...und ab sofort simmer sowieso alles Strom-Experte! :D


Ziel muss sein: Die 23 Seiten des Cup-Threads (Basel) zu toppen! Auf!

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 9243
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: FC Aarau - FC Zürich / Mo., 13.03.17; 19:45 Uhr

Beitragvon Zhyrus » 16.03.17 @ 13:52

ouagi hat geschrieben:
1896_ hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:Match-Thread i de Challenge League scho 14 Siite lang. Geile Scheiss!!! ;-)


...und ab sofort simmer sowieso alles Strom-Experte! :D


Ziel muss sein: Die 23 Seiten des Cup-Threads (Basel) zu toppen! Auf!

Schaffen wir easy, wenn im Nachtragsspiel wieder die Lichter ausgehen - höhere Gewalt - oder in anderen Worten: Gott ist kein Aargauer ;)
Sinkt zu Staube, erzittert in Demut, und suhlt euch in der Aura von Blaz Kramer Fussballgott, form-perfekter Heilsbringer, der über Basel, Thun, Sion, Luzern und Neuenburg thront!

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 9487
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: FC Aarau - FC Zürich / Mo., 13.03.17; 19:45 Uhr

Beitragvon Krönu » 16.03.17 @ 14:01

Mich würde mal interessieren, was passieren würde, wenn es am Wiederholungsspiel wieder zu einem Blackout kommt... :)
edit: Zhyrus ist mir zuvor gekommen. Eigentlich sollten wir 50 Racletteöfeli und ein paar Kabelrollen ins Brügglifeld mitnehmen!
Gemäss einer Studie der Fairleigh Dickinson Uni (2011) sind Fox News Zuschauer nicht nur schlechter informiert als die Zuschauer anderer News Sender, sondern sind im Schnitt sogar etwas schlechter informiert als Menschen, die gar keine Nachrichten sehen.

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5240
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: FC Aarau - FC Zürich / Mo., 13.03.17; 19:45 Uhr

Beitragvon 1896_ » 16.03.17 @ 16:43

Blick-Fussball Seite im Facebook:

"Spiel FC Aarau - FC Zürich dürfte wiederholt werden."

Was auch immer das heisst.
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
ouagi
Beiträge: 11925
Registriert: 25.06.04 @ 12:57

Re: FC Aarau - FC Zürich / Mo., 13.03.17; 19:45 Uhr

Beitragvon ouagi » 16.03.17 @ 16:59

1896_ hat geschrieben:Blick-Fussball Seite im Facebook:

"Spiel FC Aarau - FC Zürich dürfte wiederholt werden."

Was auch immer das heisst.


Finde nix.. Das ist alles, was da steht? Dann sollen die Deppen aber wirklich diesen Scheiss-Artikel streichen.

Umluft
Beiträge: 62
Registriert: 13.04.16 @ 22:57

Re: FC Aarau - FC Zürich / Mo., 13.03.17; 19:45 Uhr

Beitragvon Umluft » 16.03.17 @ 17:56

Ist der FC Aarau schuld am Flutlicht-Kollaps? Nein! Denn jetzt ist klar: Der Challenge-League-Klub kann fürs abgebrochene Spiel gegen den FCZ nichts dafür. Der Aarauer Energie-Dienstleister IBAarau übernimmt für den Brügglifeld-Blackout die Verantwortung.
«Der technische Defekt lag klar nicht bei den Installationen des Stadions, sondern im Bereich der Zuleitungen vom Trafo Brügglifeld zur Hauptverteilung des Stadions», sagt Hans-Kaspar Scherrer, CEO der IBAarau, in der «Aargauer Zeitung».
Scherrer: «Wir sind dafür verantwortlich, dass wir die Kunden mit Strom beliefern. Eine 100-prozentige Verfügbarkeit gibt es aber nicht.» Im Stadion ging gleich zweimal das Licht aus. Während des Aufwärmens der Teams und dann endgültig 27 Sekunden nach dem Anpfiff.
Beim ersten Mal brannte wegen einer Überlast eine Sicherung durch. Diese konnte ersetzt werden, das Licht brannte wieder. «Aber man hat nicht gesehen, dass auch die Sicherung der Phase 2 defekt war. Sie sah äusserlich noch intakt aus», sagt Scherrer. Die neue Sicherung musste die volle Last tragen – was nur Minuten später zum definitiven Lichterlöschen führte.
Da der FCA keine Schuld trägt, dürfte einer Neuansetzung der Partie nichts im Wege stehen.

Q: blick.ch


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chiiswaerch, EL-E, MetalZH, mitleser, neinei, Schwizermaischter FCZ, Sir smoke-a-lot, spitzkicker und 82 Gäste