FC Zürich - FC Thun - Samstag, 5. März 2016, 17:45h

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1604
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: FC Zürich - FC Thun - Samstag, 5. März 2016, 17:45h

Beitragvon zuerchergoalie » 03.03.16 @ 9:33

Hallo erstmal, ich bin neu hier und hoffe kann euch ein paar spannende Beiträge liefern! Ich versuch mich mal mit meiner Wunschaufstellung für den Samstag:

_________________ Favre ____________________
__ Brunner _____ Sanchez _____ Kecojevic ___
Koch _____ Grgic _______ Yapi ______ Vinicius
_____ Dominguez ___________ Buff __________
_______________ Kerzhakov _________________

Ich würde mal so aufstellen. Eigentlich das gleiche Prinzip, wie gegen Sion, jedoch würde ich mal einen Jungen, wie hier Maxime Dominguez ins kalte Wasser werfen und ihm Spielzeit gewähren. Hat meiner Meinung nach auch in den Winterpause-Testspielen gute Leistungen gezeigt. Im Laufe der Zeit dann Koné für Kerzhakov bringen, der warscheinlich nach dem Cup-Spiel nicht mehr ganz so lange ackern und rennen mag. Dann vielleicht noch Sarr und Nef/Kukeli bringen, je nach Spielstand. Was meint ihr?
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019


Benutzeravatar
Thommy
Beiträge: 691
Registriert: 11.12.11 @ 14:07

Re: FC Zürich - FC Thun - Samstag, 5. März 2016, 17:45h

Beitragvon Thommy » 03.03.16 @ 11:28

Zhyrus hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
Josi hat geschrieben:Wie nach dem Spiel gegen Luzern, keimt wieder Hoffnung auf. Der FCZ schlägt Sion im Cup klar. Nun das nächste Heimspiel, was ja nicht die Erfolgsstätte des FCZ ist und Thun solid drauf ist. Aber, mit Nef, Sanchez und dem beständig gewordenen Kecojevic hat die Abwehr an Stärke gewonnen. Nun, Buff / Chiumiento hinter Kerschakov aufstellen, dazu Kukeli / Grgic mit Yapi. Von der Offensivenseite her gesehen wäre auch:
Buff
Chiumiento
Kerschakov möglich.


Chiumiento fehlt dem Team bei einem solchen Auftritt wie gestern nicht. Nichts gegen Chiumiento aber wenn er dann Einsatzzeit erhält soll er sich zuerst wieder aufdrängen mit guten und starken Leistungen. Gestern war er in der Schlussphase nicht überragend. Einzig das er den Ball halten konnte hat uns ein wenig entlastet. Gehört für mich im Moment auf die Bank. Buff hat sich den Platz verdient.


vor allem im vergleich zu dominguez, der gleich dampf gemacht hat und einen riesen konter eingeleitet hat...

Diese Szenen sollte man nicht überbewerten, da Sion in den letzten Minuten arge Auflösungserscheinungen zeigte. Ich fand es aber und deshalb gestern jammer schade, dass man den Jungen - Dominguez und Kone - nicht mehr Auslauf gegeben hat! Das Resultat war sehr klar und die Sittener spätestens nach dem vergebenen Elfmeter moralisch komplett am Boden. Wieso bringt man nicht einen Kone für einen müde werdenden Kerzhakov? Für 10-20 min? Für Buff hatte er zwei Optionen: Domiguez oder Chiumiento. Ich finde es legitim, dass er Letzterem auch wieder einmal eine Chance einräumte. Einen zweiten (zentral-)Offensiven wollte er offensichtlich nach dem ersten Wechsel nicht mehr bringen.

Chiumiento konnte seine Zeit nicht nutzen sich für weitere Einsätze aufzudrängen, dennoch werden wir gerade am Samstag auf die Dienste der 2. Garde zurückgreifen müssen, weil das Spiel in Sion auf mühsamen Geläuf viel Kraft gekostet hat (bspw. Buff, der unglaublich präsent war, Yapi und Kerzhakov, die nicht mehr die Jüngsten sind). Ich hoffe, Sami ändert sein Konzept der stets sehr späten Wechsel am Samstag oder wirft einen Dominguez, Kone auch einmal ins kalte Wasser, sprich in die Startelf.


Davide wird hoffentlich am Samstag mehr Einsatzzeit erhalten als nur die paar Schlussminuten.

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2519
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: FC Zürich - FC Thun - Samstag, 5. März 2016, 17:45h

Beitragvon spitzkicker » 03.03.16 @ 14:30

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass wir immer dann die besten Spiele ablieferten, wenn der Gegner offensiv spielte und uns Räume zugestand. So wie jetzt auch gegen Sion. Ein Geknorze lieferte wir meist ab, wenn der Gegner hinten reinstand und wir das offensive Spiel aufziehen mussten. So gesehen gibt es am Samstag einen total anderen Match als am Mittwoch. Ausser es gelingt dem FCZ wieder ein frühes Tor, das dann die Thuner aus der Defensive locken würde. Aber wehe, die Thuner gehen in Führung...

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 3485
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: FC Zürich - FC Thun - Samstag, 5. März 2016, 17:45h

Beitragvon Yekini_RIP » 03.03.16 @ 15:02

Ich finde Kukeli sollte in der Stammelf bleiben...dieses "3-4-3" von gestern hat mir gefallen...daher:
----------------Favre
----Nef (Brunner), Sanchez, Keo
Bua (Koch), Yapi, Kukeli, Vinicius
---------Grgic--------Buff
-----------------Zar

ergibt ein 2-0 (1-0), Tore: 15. Zar 1-0, 67. Sanchez 2-0
Zuschauer: 8900 (dank Cupfinal Euphorie)
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

HerrCanape
Beiträge: 21
Registriert: 20.10.15 @ 8:32
Wohnort: Im schönen Glanerland

Re: FC Zürich - FC Thun - Samstag, 5. März 2016, 17:45h

Beitragvon HerrCanape » 05.03.16 @ 8:20

Yekini_RIP hat geschrieben:Ich finde Kukeli sollte in der Stammelf bleiben...dieses "3-4-3" von gestern hat mir gefallen...daher:
----------------Favre
----Nef (Brunner), Sanchez, Keo
Bua (Koch), Yapi, Kukeli, Vinicius
---------Grgic--------Buff
-----------------Zar

ergibt ein 2-0 (1-0), Tore: 15. Zar 1-0, 67. Sanchez 2-0
Zuschauer: 8900 (dank Cupfinal Euphorie)


Bin auch für ein 3-4-3
Gegen Thun genau das richtige.
Wünsche mir aber ein Chiumento von beginn weg. Ev. für Grgic.
Roger Kundert hat geschrieben:Mann oh Mann, du Idiot aus dem Glanerland oder wo das auch immer sein soll. Zuviel Ziegerkäse auf dein Canapé gestrichen?

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5923
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: FC Zürich - FC Thun - Samstag, 5. März 2016, 17:45h

Beitragvon fczlol » 05.03.16 @ 12:25

Mein Tipp: 3:1, Kecojevic, Kerzhakov und Koné machen die Tore.
FCZ

Beast from the East
Spast
Beiträge: 1026
Registriert: 13.09.15 @ 14:38

Re: FC Zürich - FC Thun - Samstag, 5. März 2016, 17:45h

Beitragvon Beast from the East » 05.03.16 @ 14:43

HerrCanape hat geschrieben:
Yekini_RIP hat geschrieben:Ich finde Kukeli sollte in der Stammelf bleiben...dieses "3-4-3" von gestern hat mir gefallen...daher:
----------------Favre
----Nef (Brunner), Sanchez, Keo
Bua (Koch), Yapi, Kukeli, Vinicius
---------Grgic--------Buff
-----------------Zar

ergibt ein 2-0 (1-0), Tore: 15. Zar 1-0, 67. Sanchez 2-0
Zuschauer: 8900 (dank Cupfinal Euphorie)


Bin auch für ein 3-4-3
Gegen Thun genau das richtige.
Wünsche mir aber ein Chiumento von beginn weg. Ev. für Grgic.

Grgic sollte mit Kukeli tauschen und er wiederum für Chiumiento. So wäre es richtig. Grgic in die ZOM Position finde ich nicht beeindruckend als 8 und 6 ist er prädestiniert.

Benutzeravatar
Barrioso
Beiträge: 136
Registriert: 22.05.14 @ 1:42

Re: FC Zürich - FC Thun - Samstag, 5. März 2016, 17:45h

Beitragvon Barrioso » 05.03.16 @ 16:12

Wie steht Ihr eigentlich zu Ridge Munsy? Würde den gerne im FCZ-Dress sehen ab nächsten Sommer, und die Thun die bessere Offerte als Wil zu unterbreiten dürfte auch machbar sein..
NIE USENANDGAH


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fczbabo, Sacchi, schwizermeischterfcz, yellow und 317 Gäste