Unsere Ehemaligen...

Jedem Spieler ein Thema
Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6396
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 12.01.11 @ 21:10

ES LEBE DER FUSSBALL

Blerim Dzemaili ist zu Gast bei Energy Downtown (9. Dezember 2010) und erzählt Spannendes zu seiner Fussballkarriere.

http://www.energy.ch/zurich/programm/id/es-lebe-der-fussball/
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

skenderbegi
Beiträge: 770
Registriert: 10.08.05 @ 0:33
Wohnort: im kreis 4

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon skenderbegi » 12.01.11 @ 22:56

Pyle hat geschrieben:Abdi wird sich nicht durchsetzen, dann folgt die Ausleihe zu einem unbedeutenden Serie B-Verein und anschliessend die Rückkehr in die Schweiz, allerdings nicht zu uns. Und in einigen Jahren wird er merken, dass sein lustiger Berater eben doch nicht so toll war.


hat dir das deine zukunfts-glaskugel gesagt.....?
mein gott der ist noch jung und das ganze theater ist ihm sicherlich psychisch denke mal nahe gegangen.....
und dafür nur ihm die schuld alleine zu geben ist etwas gar durch die club-brille gedacht.

das abdi talent hat ist unbestritten.
jetzt muss er sich halt durchbeissen.
und etwas an kraft zulegen und habe irgendwo gelesen böse werden.

gewisse schlaumeier und pessimisten gehen mir grausam auf den sack.
da muss ein gewisser neid aus dir sprechen......

abdi hat 15 jahre immer alles für unseren fcz gegeben.
wunderbare momente & tore geschenkt.
fcz 06-07

Benutzeravatar
50centindahouse
Beiträge: 576
Registriert: 28.09.08 @ 16:50

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon 50centindahouse » 12.01.11 @ 23:04

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:ES LEBE DER FUSSBALL

Blerim Dzemaili ist zu Gast bei Energy Downtown (9. Dezember 2010) und erzählt Spannendes zu seiner Fussballkarriere.

http://www.energy.ch/zurich/programm/id/es-lebe-der-fussball/



hehe echt cool & sympathisch
Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt.

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4886
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon yellow » 13.01.11 @ 9:46

skenderbegi hat geschrieben:
Pyle hat geschrieben:Abdi wird sich nicht durchsetzen, dann folgt die Ausleihe zu einem unbedeutenden Serie B-Verein und anschliessend die Rückkehr in die Schweiz, allerdings nicht zu uns. Und in einigen Jahren wird er merken, dass sein lustiger Berater eben doch nicht so toll war.


hat dir das deine zukunfts-glaskugel gesagt.....?
mein gott der ist noch jung und das ganze theater ist ihm sicherlich psychisch denke mal nahe gegangen.....
und dafür nur ihm die schuld alleine zu geben ist etwas gar durch die club-brille gedacht.

das abdi talent hat ist unbestritten.
jetzt muss er sich halt durchbeissen.
und etwas an kraft zulegen und habe irgendwo gelesen böse werden.

gewisse schlaumeier und pessimisten gehen mir grausam auf den sack.
da muss ein gewisser neid aus dir sprechen......

abdi hat 15 jahre immer alles für unseren fcz gegeben.
wunderbare momente & tore geschenkt.


Die einen tragen eine FCZ-Brille und die andern halt eine Abdi-Brille. Klar hat er viel für den FCZ geleistet, dies beruht aber auf Gegenseitigkeit. Das Ende der Beziehung war leider alles andere als schön. Bis auf den Lamberti gabs wohl bloss Verlierer. Seis drum, ist eh Schnee von gestern.

skenderbegi
Beiträge: 770
Registriert: 10.08.05 @ 0:33
Wohnort: im kreis 4

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon skenderbegi » 13.01.11 @ 10:19

yellow hat geschrieben:
skenderbegi hat geschrieben:
Pyle hat geschrieben:Abdi wird sich nicht durchsetzen, dann folgt die Ausleihe zu einem unbedeutenden Serie B-Verein und anschliessend die Rückkehr in die Schweiz, allerdings nicht zu uns. Und in einigen Jahren wird er merken, dass sein lustiger Berater eben doch nicht so toll war.


hat dir das deine zukunfts-glaskugel gesagt.....?
mein gott der ist noch jung und das ganze theater ist ihm sicherlich psychisch denke mal nahe gegangen.....
und dafür nur ihm die schuld alleine zu geben ist etwas gar durch die club-brille gedacht.

das abdi talent hat ist unbestritten.
jetzt muss er sich halt durchbeissen.
und etwas an kraft zulegen und habe irgendwo gelesen böse werden.

gewisse schlaumeier und pessimisten gehen mir grausam auf den sack.
da muss ein gewisser neid aus dir sprechen......

abdi hat 15 jahre immer alles für unseren fcz gegeben.
wunderbare momente & tore geschenkt.


Die einen tragen eine FCZ-Brille und die andern halt eine Abdi-Brille. Klar hat er viel für den FCZ geleistet, dies beruht aber auf Gegenseitigkeit. Das Ende der Beziehung war leider alles andere als schön. Bis auf den Lamberti gabs wohl bloss Verlierer. Seis drum, ist eh Schnee von gestern.


ich schau sicherlich nicht mit einer abdi-brille auf die geschichte.....
nur versuche ich im vergleich zu einigen beide seiten zu beachten.
zum streiten brauchts immer noch zwei!!!
und das man einen spieler so schnell abschreibt???
etwas mehr objektivität könnte man von fussball-interessierten und kennern schon erwarten bezw. hoffen.....
fcz 06-07

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4886
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon yellow » 13.01.11 @ 11:21

skenderbegi hat geschrieben:Die einen tragen eine FCZ-Brille und die andern halt eine Abdi-Brille. Klar hat er viel für den FCZ geleistet, dies beruht aber auf Gegenseitigkeit. Das Ende der Beziehung war leider alles andere als schön. Bis auf den Lamberti gabs wohl bloss Verlierer. Seis drum, ist eh Schnee von gestern.


ich schau sicherlich nicht mit einer abdi-brille auf die geschichte.....
nur versuche ich im vergleich zu einigen beide seiten zu beachten.
zum streiten brauchts immer noch zwei!!!
und das man einen spieler so schnell abschreibt???
etwas mehr objektivität könnte man von fussball-interessierten und kennern schon erwarten bezw. hoffen.....[/quote]

Wie habe ich den plötzlichen Fettdruck in meinem Posting zu verstehen - als Zustimmung oder als Hinweis, dass ich auch zu denen gehöre, die die Sache zu einseitig anschauen.

Objektivität ist so eine Sache. Einigen wir uns einfach darauf, dass nur ganz wenige Leute wissen, was wirklich geschehen ist. Dass auf beiden Seiten Fehler passiert sind, sollte aber unbestritten sein.

skenderbegi
Beiträge: 770
Registriert: 10.08.05 @ 0:33
Wohnort: im kreis 4

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon skenderbegi » 13.01.11 @ 11:45

yellow hat geschrieben:
skenderbegi hat geschrieben:Die einen tragen eine FCZ-Brille und die andern halt eine Abdi-Brille. Klar hat er viel für den FCZ geleistet, dies beruht aber auf Gegenseitigkeit. Das Ende der Beziehung war leider alles andere als schön. Bis auf den Lamberti gabs wohl bloss Verlierer. Seis drum, ist eh Schnee von gestern.


ich schau sicherlich nicht mit einer abdi-brille auf die geschichte.....
nur versuche ich im vergleich zu einigen beide seiten zu beachten.
zum streiten brauchts immer noch zwei!!!
und das man einen spieler so schnell abschreibt???
etwas mehr objektivität könnte man von fussball-interessierten und kennern schon erwarten bezw. hoffen.....


Wie habe ich den plötzlichen Fettdruck in meinem Posting zu verstehen - als Zustimmung oder als Hinweis, dass ich auch zu denen gehöre, die die Sache zu einseitig anschauen.

Objektivität ist so eine Sache. Einigen wir uns einfach darauf, dass nur ganz wenige Leute wissen, was wirklich geschehen ist. Dass auf beiden Seiten Fehler passiert sind, sollte aber unbestritten sein.[/quote]

habe ja geschrieben zum streiten brauchts zwei. ;-)
und nein ich würde nie persönliche unterstellungen mir erlauben.
das mit dem fettgedruckten sollte ein hinweis sein das ich abdi nicht abgeschrieben habe und ihn nicht als verlierer sehe.
ich für mich will ihm zeit lassen sich fussballerisch durchzusetzen und menschlich zu reifen.
fcz 06-07

Pyle
Beiträge: 1616
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Pyle » 13.01.11 @ 12:39

skenderbegi hat geschrieben:hat dir das deine zukunfts-glaskugel gesagt.....?
mein gott der ist noch jung und das ganze theater ist ihm sicherlich psychisch denke mal nahe gegangen.....
und dafür nur ihm die schuld alleine zu geben ist etwas gar durch die club-brille gedacht.

das abdi talent hat ist unbestritten.
jetzt muss er sich halt durchbeissen.
und etwas an kraft zulegen und habe irgendwo gelesen böse werden.

gewisse schlaumeier und pessimisten gehen mir grausam auf den sack.
da muss ein gewisser neid aus dir sprechen......

abdi hat 15 jahre immer alles für unseren fcz gegeben.
wunderbare momente & tore geschenkt.


Habe ich irgendwo das Wort "Schuld" verwendet?
Ich traure Abdi nach und hoffe insgeheim, dass er dereinst zu uns zurückkehrt. Neidisch (wie kommst du bloss auf Neid?) bin ich nicht. Und dass der FCZ bei dem Theater auch keine allzu gute Falle gemacht hat, ist unbestritten.

Benutzeravatar
lapen
Beiträge: 1832
Registriert: 19.09.05 @ 0:01
Wohnort: bi mir dihei

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon lapen » 13.01.11 @ 15:54

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=y_3bJ35OKio[/youtube]
GANZ ZÜRI ISCH OIS!

https://soundcloud.com/lucienforever/rec0730-143005 © by phil rip

FritzRosa
Beiträge: 559
Registriert: 03.01.06 @ 15:56

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon FritzRosa » 14.01.11 @ 1:10

Heinz Lüdi, die ehemalige FCZ-Eiche (Meister 1981), organisiert für Heinz Herrmann (ex GC, CH-Rekordinternationaler) einen Arzt, der einen Herzinfarkt feststellt. Lüdi fährt danach den schwer Erkrankten notfallmässig ins Spital, wo er im letzten Moment gerettet werden kann.

Quelle: http://www.blickonline.ch

Heinz Herrmann ist für mich das Sinnbild der goldenen GC-Vergangenheit der 80 er-Jahre. Ich wünsche mir, dass er noch lange lebt und dass GC weiterhin von der Vergangenheit leben muss wie zur Zeit.

Und Lüdi war schon immer ein genialer Retter ausser bei seinem legendären Eigentor in Belgien.


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste