SVEN HOTZ: MEISTERTITEL IST UNSER ZIEL

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Schweri
Beiträge: 2032
Registriert: 20.12.04 @ 13:35

Beitragvon Schweri » 07.12.05 @ 15:24

elsener hat geschrieben:
rot-blau hat geschrieben:
tehmoc hat geschrieben:
Was mich interessiert: gäbe es denn eine Alternative für Oeri beim FCB?


Der Club erwirtschaftet ohne die liebe Gigi zwischen 20 und 25 Mio. Die Ausgaben liegen ebenfalls in diesem Bereich.
Gross zurückstecken müssten wir also nicht.


einerseits muss man solche verdienste (vorallem R.C. Jäggi) schon anerkennen. andererseits: Was hat Basel sonst zu lachen neben dem fcb? ist ja klar, dass sich da jeder damit identifizieren will und sich mit dem ganzen fan-schrott eindeckt und jeden spieltag ins stadion pillgert. (mal ernsthaft: wo soll man in basel sonst hin? betriebsführung bei roche oder novartis?)


hehe, dä isch heiss!!


Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 17574
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Beitragvon devante » 07.12.05 @ 16:19

Mostowoj hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
rot-blau hat geschrieben:
elsener hat geschrieben:(mal ernsthaft: wo soll man in basel sonst hin? betriebsführung bei roche oder novartis?)


Such dir was aus:

http://www.baseltourismus.ch/opencms/op ... index.html


ich lach mich kaputt!!!!!!!!! hahahaha...


Falsche Reaktion.
Würdest dir besser den Link genau anschauen und das nächste Wochenende planen:
Mein Vorschlag: vormittags UBS Art Collection in der Fondation Beyeler, nachmittags Besuch des Architekturmuseums, zur Stärkung ein feines Nachtessen im Bruderholz, abschliessend ein Konzert im 'Tis.

Dann kannst du nach Züri zurückkommen, weiterhin schlecht über den FCB reden (tu ich ja auch ;-), aber wenigstens die Stadt Basel mit den Augen sehen, die sie verdient.

Ich finde es schade und ein Ausdruck von Provinzialität, wenn die vorgegebene Weltoffenheit westlich von Schlieren schon an ihre Grenze stösst.

Aber nüpfürunguät.


nananana, was unterstellst du mir da?
ich war weiss gott schon genug in dieser stadt, meiner meinung nach ist es nicht nur mit abstand die hässlichste stadt westeuropas, nein, auch sonst fühle ich mich dort nicht wohl. es gibt einfach GAR nichts schönes (ausser man findet gefallen an den schwulenstränden am rhein)

und das kulturelle angebot ist ja auch nicht gerade berauschend und das nachtleben mehr als nur lachhaft.

(es mag jetzt zwar leute geben, die den "morgenstraich" als kultur anschauen, für mich ein aufmarsch von oberdeppen die sich zur lachfigur aller machen)

abgesehen von 1, 2 guten restaurants und dem musicalthater ist dort nix los, logisch ist dann der fcb der einzige halt die diese süddeutschen haben....

Benutzeravatar
rot-blau
Beiträge: 344
Registriert: 12.04.03 @ 10:15
Wohnort: z'Basel am mym Rhy

Beitragvon rot-blau » 07.12.05 @ 16:33

Besten Dank an alle, die unsere schöne Stadt mit Komplimenten überhäuft haben.

Würde aber jetzt vorschlagen "Back to topic"; sonst wird dieser an für sich interessante Thread noch geschlossen.
FC Basel; still going strong!

16.Juli
Beiträge: 153
Registriert: 07.07.05 @ 10:08

Beitragvon 16.Juli » 07.12.05 @ 16:40

devante hat geschrieben:
Mostowoj hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
rot-blau hat geschrieben:
elsener hat geschrieben:(mal ernsthaft: wo soll man in basel sonst hin? betriebsführung bei roche oder novartis?)


Such dir was aus:

http://www.baseltourismus.ch/opencms/op ... index.html


ich lach mich kaputt!!!!!!!!! hahahaha...


Falsche Reaktion.
Würdest dir besser den Link genau anschauen und das nächste Wochenende planen:
Mein Vorschlag: vormittags UBS Art Collection in der Fondation Beyeler, nachmittags Besuch des Architekturmuseums, zur Stärkung ein feines Nachtessen im Bruderholz, abschliessend ein Konzert im 'Tis.

Dann kannst du nach Züri zurückkommen, weiterhin schlecht über den FCB reden (tu ich ja auch ;-), aber wenigstens die Stadt Basel mit den Augen sehen, die sie verdient.

Ich finde es schade und ein Ausdruck von Provinzialität, wenn die vorgegebene Weltoffenheit westlich von Schlieren schon an ihre Grenze stösst.

Aber nüpfürunguät.


nananana, was unterstellst du mir da?
ich war weiss gott schon genug in dieser stadt, meiner meinung nach ist es nicht nur mit abstand die hässlichste stadt westeuropas, nein, auch sonst fühle ich mich dort nicht wohl. es gibt einfach GAR nichts schönes (ausser man findet gefallen an den schwulenstränden am rhein)

und das kulturelle angebot ist ja auch nicht gerade berauschend und das nachtleben mehr als nur lachhaft.

(es mag jetzt zwar leute geben, die den "morgenstraich" als kultur anschauen, für mich ein aufmarsch von oberdeppen die sich zur lachfigur aller machen)

abgesehen von 1, 2 guten restaurants und dem musicalthater ist dort nix los, logisch ist dann der fcb der einzige halt die diese süddeutschen haben....


Was luegsch du OBERDEPP den als Kultur a?! I de südkurve stah primitiv schnure und säge YEEEEAH ICH BIS ISCH SCHO MIS 4 BIER USEME BILLIGE PAPPBECHER ?!
PRO ELBER IM LETZIGRUND

Benutzeravatar
Z
Beiträge: 3961
Registriert: 04.10.04 @ 11:09
Wohnort: Osttribüne

Beitragvon Z » 07.12.05 @ 16:49

@ 16.Juli
warst wohl noch nie im letzi, hä!

wollte dir noch sagen, kannst dich wieder verdünnisieren. andere basler sind meiner seits immernoch gern willkommen, jedoch auf solche wie dich kann ich getrost verzichten, pappnase!

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 17574
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Beitragvon devante » 07.12.05 @ 16:52

16.Juli hat geschrieben:Was luegsch du OBERDEPP den als Kultur a?! I de südkurve stah primitiv schnure und säge YEEEEAH ICH BIS ISCH SCHO MIS 4 BIER USEME BILLIGE PAPPBECHER ?!


jöööö, was isch dänn dir über s läberli krochä?
willsch jetz no mit mir diskutiere was kultur isch du huere tubel?

würd au säge: back to topic, wenn du es problem häsch, chasch mer gern e PM schicke

Benutzeravatar
Mostowoj
Beiträge: 978
Registriert: 17.02.05 @ 16:16
Wohnort: Det wo's schön isch

Beitragvon Mostowoj » 07.12.05 @ 16:55

16.Juli hat geschrieben:


Was luegsch du OBERDEPP den als Kultur a?! I de südkurve stah primitiv schnure und säge YEEEEAH ICH BIS ISCH SCHO MIS 4 BIER USEME BILLIGE PAPPBECHER ?![/quote]

___
Selbst wenn es so wäre: lass ihm doch seine Ansicht von Kultur.
Ein Oberdepp er deswegen noch lange nicht.

Hingegen du...?
Wie es in einem anderen Thread schon steht: du kommst mir ziemlich outdated vor mit deinem Sommertermin.
Ceterum censeo Baselem esse delendam. ----------- Cato Censorius, CL ante Christum natum

16.Juli
Beiträge: 153
Registriert: 07.07.05 @ 10:08

Beitragvon 16.Juli » 07.12.05 @ 17:10

Mostowoj hat geschrieben:
16.Juli hat geschrieben:


Was luegsch du OBERDEPP den als Kultur a?! I de südkurve stah primitiv schnure und säge YEEEEAH ICH BIS ISCH SCHO MIS 4 BIER USEME BILLIGE PAPPBECHER ?!


___
Selbst wenn es so wäre: lass ihm doch seine Ansicht von Kultur.
Ein Oberdepp er deswegen noch lange nicht.

Hingegen du...?
Wie es in einem anderen Thread schon steht: du kommst mir ziemlich outdated vor mit deinem Sommertermin.[/quote]

Fang doch a bruele,din Name seit ja au grauehaft viel

ihr sind doch alli lächerlich


P.S.

Mer cha mich sperre i dem scheiss lade da
PRO ELBER IM LETZIGRUND


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: alter hase, coffin neonlights, devante, din Vater, eifachöppis, Google Adsense [Bot], laberspace, neinei, popper, SpeckieZH, spitzkicker, Vapor, zuerchergoalie und 614 Gäste