FCZ - FCB, die Noten

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
evrukdüs
Beiträge: 42
Registriert: 25.03.04 @ 19:48
Wohnort: gats der epis ah?

Beitragvon evrukdüs » 01.11.04 @ 17:26

Panchito hat geschrieben:
öppis zum Illie: Das womich am meischte bi ihm ufregt isch eifach, dass er KEIM Ball nahrännt... d Basler händ hüt 200'000 Rückpäss ufde Zubi gspielt, und bi KEIM ischer druf gange!!!

Das findi ehrlichgseit zimli schwach!!! En Stürmer hät Ufgabe zerfülle wie jede ander Spieler, und das isch bim Stürmer u.a. Goalschüsse, und dass häter nöd gmacht, und wäns halt nöd klappet dän mumer halt alles defür gäh, und das häter (wiederemal) nöd gmacht!!



hat er das WIEDEREMAL nicht gemacht? Oder hast du deine Meinung über Ilie einfach schon lange gemacht, da er mit grossem namen ankam und in den ersten 5 Spielen noch nicht viel getroffen hat? Obwohl er in der Meisterschaft einmal und im Cup mehrmals getroffen hat. (Und jetzt sagst du mir welcher Stürmer den wir verpflichtet haben in den letzten, sagen wir mal 10 jahren, von anfang an viel getroffen hat??)

Was soll ein Stürmer in einem Einmann-Sturm dann deiner Meinung nach tun? Soll er jedem Rückpass mit vollem Spurt nachrennen, 1 Stürmer gegen 1 Goalie und 4 Verteidiger vorchecken? Und bei jedem Spielunterbruch noch eine Runde um die Tartanbahn? Man kann seine Energie aucn noch sinnloser verpuffen. Bei knappen Rückpässen wo Zubi den Ball nur noch wegschlagen konnte war Ilie da wo er als stürmer hingehörte...

Aber Ilie ist halt schon ein super Opfer. So ein verwöhnter, rumänischer Millionär der hier nur noch die Füsse hochlagern will und noch ein paar Konti auf den zürcher Banken eröffnen möchte....


AMEN

Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 1954
Registriert: 19.03.04 @ 16:06
Wohnort: im alte Letzi

Beitragvon Julian » 01.11.04 @ 18:28

Ich finde das was Gygax gemacht hat gar nicht so schlimm! Die Rote-Karte hätte ja Huggel bekommen müssen jetzt hat sie halt Chipperfield bekommen. Leider kam die Rote zu spät um in das Spiel ein bisschen mehr power ins Spiel zu bringen!
königsblau hat geschrieben:Obacht: Der "direkte Wiederaufstieg" ist das neue "wir werden nicht absteigen"!

argus

Beitragvon argus » 01.11.04 @ 21:15

Fussballverückter hat geschrieben:de Turi hinder de bede Spitze illie und Keita, das wär us minere Sicht sbeste!


ja klar und Gygax und di Jorio als offensive Spieler über die Seiten, Tararache richtet es dann im defensiven Mittelfeld alleine! Das würde mit 100% in die Hosen gehen. Zum Glück kommt Favre nicht auf solche Ideen.

Benutzeravatar
Jeraldo
Beiträge: 168
Registriert: 04.03.04 @ 16:58

Beitragvon Jeraldo » 02.11.04 @ 0:11

wenn Gygax, di Jorio und Petrosjan seine defensiven Aufgaben wahr nehmen, gibt es da überhaupt kei Problem. Ich würde mit einem normalen 4-4-2 System spielen:

Nef - Filipesu - Stahel - Schneider
Gygax - Petrosjan - Tararache - di Jorio
Ilie - Keita

Fast jede Mannschaft spielt heute mit 4-4-2, wobei einer im zentralen Mittelfeld eher Offensiv ausgerichtet ist, der andere defensiv. Sollte es Tararache mal in die Offensive gehen, muss halt Petrosjan absichern.

Und auch Keita und Ilie würden sich optimal ergänzen. Keita richtet es mit seiner Schnelligkeit, Ilie mit seiner Technik, Übersicht und, was ich jedenfalls vermute, mit seinem Torinstinkt und Kaltblütigkeit.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1896_, spitzkicker, yellow und 220 Gäste