NEWS UND TRANSFER FUSSBALL

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 18652
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: NEWS UND TRANSFER FUSSBALL

Beitragvon devante » 30.08.22 @ 11:12

wie können die sich einen solchen spieler für 16M leisten?

Yaremchuk nach Belgien
Der FC Brügge sichert sich die Dienste von Roman Yaremchuk. Der ukrainische Stürmer kommt von Benfica Lissabon, das eine Ablöse von rund 16 Millionen Euro erhält. In Brügge unterschrieb Yaremchuk bis 2026. (ram)

Roman Yaremchuk
Alter: 26
Position: Mittelstürmer
Marktwert: 15 Mio. Euro
Bilanz 2022/23: 5 Spiele, kein Tor

watson
BORGHETTI


Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 4265
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: NEWS UND TRANSFER FUSSBALL

Beitragvon Yekini_RIP » 30.08.22 @ 11:20

devante hat geschrieben:wie können die sich einen solchen spieler für 16M leisten?

Yaremchuk nach Belgien
Der FC Brügge sichert sich die Dienste von Roman Yaremchuk. Der ukrainische Stürmer kommt von Benfica Lissabon, das eine Ablöse von rund 16 Millionen Euro erhält. In Brügge unterschrieb Yaremchuk bis 2026. (ram)

Roman Yaremchuk
Alter: 26
Position: Mittelstürmer
Marktwert: 15 Mio. Euro
Bilanz 2022/23: 5 Spiele, kein Tor

watson

ähm Transferüberschuss trotz Yaremchuk, dazu Teilnahme an der CL:
Einnahmen 55,50 Mio. €
Ausgaben 48,40 Mio. €
Gesamtbilanz +7,10 Mio. €
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 18652
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: NEWS UND TRANSFER FUSSBALL

Beitragvon devante » 30.08.22 @ 14:30

Muhaha....so geil wie Ajax den Glazer gemolken hat für den Transfer fon Antony. Nun fix für 95M Euro von amsterdam ins old trafford. :) Wow... - wäre doch toll, wenn die jetzt 8M in Willy reinvestieren würden ;)
BORGHETTI

Kollegah
Beiträge: 2547
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: NEWS UND TRANSFER FUSSBALL

Beitragvon Kollegah » 30.08.22 @ 14:31

devante hat geschrieben:Muhaha....so geil wie Ajax den Glazer gemolken hat für den Transfer fon Antony. Nun fix für 95M Euro von amsterdam ins old trafford. :) Wow... - wäre doch toll, wenn die jetzt 8M in Willy reinvestieren würden ;)

Bin immernoch geschockt.. 95 Millionen Euro! Das ist er niemals wert, höchstens 40 Mio.

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 4265
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: NEWS UND TRANSFER FUSSBALL

Beitragvon Yekini_RIP » 30.08.22 @ 15:01

Kollegah hat geschrieben:
devante hat geschrieben:Muhaha....so geil wie Ajax den Glazer gemolken hat für den Transfer fon Antony. Nun fix für 95M Euro von amsterdam ins old trafford. :) Wow... - wäre doch toll, wenn die jetzt 8M in Willy reinvestieren würden ;)

Bin immernoch geschockt.. 95 Millionen Euro! Das ist er niemals wert, höchstens 40 Mio.

Ihr habt keine Ahnung, er wird euch das Maul stopfen und Brasilien im magischen 4Eck mit Vinicius Junior, Lucas Paqueta und Neymar zum WM Titel schiessen...:-)




...und dann CHF 150 Mio. wert sein...;-)
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
Ruud Gullit
Beiträge: 802
Registriert: 17.07.06 @ 9:37

Re: NEWS UND TRANSFER FUSSBALL

Beitragvon Ruud Gullit » 30.08.22 @ 15:38

https://sport.ch/fc-lugano/1004512/matt ... bei-lugano

Renato Steffen kehrt definitiv in die Super League zurück
Mattia Bottani ist fortan nicht mehr der einzige Schweizer Nati-Spieler bei Lugano

Was sich am Wochenende bereits angekündigt hat, ist am Dienstag definitiv geworden. Der FC Lugano verstärkt sich mit dem Schweizer Nationalspieler Renato Steffen, der nach viereinhalb Jahren in Wolfsburg in die Schweiz zurückkehrt.

Der FC Lugano ist finanziell dank seinem US-amerikanischen Investors besser aufgestellt, als gewisse andere Teams. Zumindest lassen die Tessiner auf dem Transfermarkt immer wieder die Muskeln spielen. Der neuste Coup den der Schweizer Cupsieger gelandet hat, ist die Verpflichtung von Renato Steffen. Nach viereinhalb Jahren beziehungsweise 144 Einsätzen für den VfL Wolfsburg kehrt er nun in die Schweiz zurück. Das erhöht die Chance des Flügelspielers auf regelmässige Einsatzzeit immens, was wenige Monate vor der Fussball-WM in Katar von grossem Wert ist. Die Bild berichtet von einer Ablösesumme im tiefen sechsstelligen Bereich. Steffen hat im Tessin einen Dreijahresvertrag bis 2025 unterzeichnet.
„Du hörst erst mit Lernen auf, wenn du aufgibst.“
Ruud Gullit

Benutzeravatar
trellez
ADMIN
Beiträge: 1842
Registriert: 03.10.02 @ 10:28

Re: NEWS UND TRANSFER FUSSBALL

Beitragvon trellez » 30.08.22 @ 17:30

Ruud Gullit hat geschrieben:https://sport.ch/fc-lugano/1004512/mattia-bottani-ist-fortan-nicht-mehr-der-einzige-schweizer-nati-spieler-bei-lugano

Renato Steffen kehrt definitiv in die Super League zurück
Mattia Bottani ist fortan nicht mehr der einzige Schweizer Nati-Spieler bei Lugano

Was sich am Wochenende bereits angekündigt hat, ist am Dienstag definitiv geworden. Der FC Lugano verstärkt sich mit dem Schweizer Nationalspieler Renato Steffen, der nach viereinhalb Jahren in Wolfsburg in die Schweiz zurückkehrt.

Der FC Lugano ist finanziell dank seinem US-amerikanischen Investors besser aufgestellt, als gewisse andere Teams. Zumindest lassen die Tessiner auf dem Transfermarkt immer wieder die Muskeln spielen. Der neuste Coup den der Schweizer Cupsieger gelandet hat, ist die Verpflichtung von Renato Steffen. Nach viereinhalb Jahren beziehungsweise 144 Einsätzen für den VfL Wolfsburg kehrt er nun in die Schweiz zurück. Das erhöht die Chance des Flügelspielers auf regelmässige Einsatzzeit immens, was wenige Monate vor der Fussball-WM in Katar von grossem Wert ist. Die Bild berichtet von einer Ablösesumme im tiefen sechsstelligen Bereich. Steffen hat im Tessin einen Dreijahresvertrag bis 2025 unterzeichnet.


Na der kann sich ja am kommenden Samstag bei uns schön warmschiessen...
Wer spät zu Bett geht und früh heraus muss, weiss, woher das Wort Morgengrauen kommt. (R. Lembke)


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: alään, ted mosby und 74 Gäste