Ivan Santini

Jedem Spieler ein Thema
Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 5668
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Ivan Santini

Beitragvon yellow » 07.11.22 @ 13:28

königsblau hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:Ich frage mich noch immer, wie man so einen Spieler verpflichten konnte.

Bin grad über sein Spielerprofil bei SFL.ch gestolpert:

  • 11 Einsätze / 269 Spielminuten
  • 0 Tore
  • 0 Assists (selbstredend: Der FCZ hat noch kein Tor geschossen, wenn Santini auf dem Feld stand)
  • 7 Torschüsse (davon 3 mit dem Fuss)
  • 1 Flanke
  • 4 gelbe Karten (Gestern in der Pause eingewechselt, in der 47' verwarnt)
  • 1 rote Karte
Natürlich:
yellow hat geschrieben:Zu seiner Ehrenrettung frage ich mich allerdings auch, wie ein Stossstürmer reüssieren soll, wenn er keine brauchbaren Bälle erhält.

Und darum spricht die Statistik wohl nicht mal so sehr Bände für Santini selbst, sondern eher für alles andere rundherum.


Ja, die Zahlen sind sehr ernüchternd! Aber bei den andern Stürmern werden sie auch nicht viel besser aussehen. Neun Tore in 15 Spielen; das spricht Bände. In Sachen Karten ist Santini leider absolute Spitze.

Gestern sind 2 1/2 von 3 Offensivspielern in der 1. Halbzeit absolut ungenügend gewesen. Dass ihnen deshalb gewisse Defensivspieler helfen wollten und darob ihre eigentliche Kernaufgabe (= das Verhindern gegnerischer Tore) vergessen haben, hat dann schliesslich zu unserer Niederlage geführt.


Benutzeravatar
1896
Beiträge: 1639
Registriert: 18.05.05 @ 14:29
Wohnort: Züri-Chreis 9

Re: Ivan Santini

Beitragvon 1896 » 09.11.22 @ 10:29

königsblau hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:Ich frage mich noch immer, wie man so einen Spieler verpflichten konnte.

Bin grad über sein Spielerprofil bei SFL.ch gestolpert:

  • 11 Einsätze / 269 Spielminuten
  • 0 Tore
  • 0 Assists (selbstredend: Der FCZ hat noch kein Tor geschossen, wenn Santini auf dem Feld stand)
  • 7 Torschüsse (davon 3 mit dem Fuss)
  • 1 Flanke
  • 4 gelbe Karten (Gestern in der Pause eingewechselt, in der 47' verwarnt)
  • 1 rote Karte
Natürlich:
yellow hat geschrieben:Zu seiner Ehrenrettung frage ich mich allerdings auch, wie ein Stossstürmer reüssieren soll, wenn er keine brauchbaren Bälle erhält.

Und darum spricht die Statistik wohl nicht mal so sehr Bände für Santini selbst, sondern eher für alles andere rundherum.


Santini könnte mehr aus sich herausholen, wenn er Flanken von den Seiten bekommen würde. Der Kopfball ist ja seine Stärke (wenn auch nur die Einzige). Darum denke ich, dass Ivan in einem 3-Mann-Sturm besser aufgehoben wäre, als in der momentanen Situation (1- oder 2-Mann-Sturm). Der rechte und linke Flügel könnten in die Mitte Flanken, sodass Ivan via Kopf reüssieren könnte. Nur eben...falscher Spieler, falsches System. So können wir Santini eigentlich nicht gebrauchen...

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 4737
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Ivan Santini

Beitragvon MetalZH » 09.11.22 @ 13:28

1896 hat geschrieben:
königsblau hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:Ich frage mich noch immer, wie man so einen Spieler verpflichten konnte.

Bin grad über sein Spielerprofil bei SFL.ch gestolpert:

  • 11 Einsätze / 269 Spielminuten
  • 0 Tore
  • 0 Assists (selbstredend: Der FCZ hat noch kein Tor geschossen, wenn Santini auf dem Feld stand)
  • 7 Torschüsse (davon 3 mit dem Fuss)
  • 1 Flanke
  • 4 gelbe Karten (Gestern in der Pause eingewechselt, in der 47' verwarnt)
  • 1 rote Karte
Natürlich:
yellow hat geschrieben:Zu seiner Ehrenrettung frage ich mich allerdings auch, wie ein Stossstürmer reüssieren soll, wenn er keine brauchbaren Bälle erhält.

Und darum spricht die Statistik wohl nicht mal so sehr Bände für Santini selbst, sondern eher für alles andere rundherum.


Santini könnte mehr aus sich herausholen, wenn er Flanken von den Seiten bekommen würde. Der Kopfball ist ja seine Stärke (wenn auch nur die Einzige). Darum denke ich, dass Ivan in einem 3-Mann-Sturm besser aufgehoben wäre, als in der momentanen Situation (1- oder 2-Mann-Sturm). Der rechte und linke Flügel könnten in die Mitte Flanken, sodass Ivan via Kopf reüssieren könnte. Nur eben...falscher Spieler, falsches System. So können wir Santini eigentlich nicht gebrauchen...


Von unseren Aussenbillies könnte ja auch ab und zu mal wieder eine brauchbare Flanke kommen, das wäre vermutlich auch die Idee.
Für meinen Geschmack war v.a. im ersten Quartal eher das Problem, dass zu viel mit Flanken operiert wurde und wir vorne einfach nicht die Leute haben, die sowas in Tore ummünzen können. Damals war Santini natürlich auch noch nicht in Form. Jetzt versuchen wir wieder mehr auf Pässe und Konter zu setzen und da ist er einfach nicht agil bzw. schnell genug.

Für mich ist diese Spielweise grundsätzlich der richtige Weg, aber er ist bei unserem Formstand eben auch noch lang. Unabhängig davon ist Santini für mich eher ein Mann für die letzten 10-15 Minuten, wenn man noch einen Ball reindrücken muss. Gegen Karabach hat das ja sogar funktioniert mit ihm in Form des 2:1 kurz vor Ende der regulären Spielzeit.

Die Verpflichtung eines starken Stürmers hat im Winter oberste Priorität und das wissen die Verantwortlichen sicher auch. Ich gehe davon aus, dass die Canepas lieber mal wieder etwas Geld in die Hand nehmen, als das Risiko eines erneuten Abstiegs einzugehen, der finanziell noch viel grössere Auswirkungen hätte.

Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 4886
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Re: Ivan Santini

Beitragvon Demokrit » 09.11.22 @ 14:39

Wie ein Trainer darauf kommen kann Santini gegen Winti nicht von Anfang zu bringen aber gegen Basel schon, wird ein Geheimnis bleiben.
Aber wenn ein solcher Stürmer, der auch Stärken hat, so mies unterstützt und eingesetzt wird, kann das nicht gut gehen. Klar ist er nicht ein super NLA Spieler, aber wenn fast alle unserer Flanken in der Fresse und den Eiern des Gegners laden oder zu weit, zu kurz oder gar zu hoch kommen, dann ist halt Hopfen und Malz verloren. Ja, wir brauchen dringen einen Stürmer.
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 5668
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Ivan Santini

Beitragvon yellow » 09.11.22 @ 14:57

Demokrit hat geschrieben:Wie ein Trainer darauf kommen kann Santini gegen Winti nicht von Anfang zu bringen aber gegen Basel schon, wird ein Geheimnis bleiben.
Aber wenn ein solcher Stürmer, der auch Stärken hat, so mies unterstützt und eingesetzt wird, kann das nicht gut gehen. Klar ist er nicht ein super NLA Spieler, aber wenn fast alle unserer Flanken in der Fresse und den Eiern des Gegners laden oder zu weit, zu kurz oder gar zu hoch kommen, dann ist halt Hopfen und Malz verloren. Ja, wir brauchen dringen einen Stürmer.


Im ersten Spiel in Winterthur durfte doch Santini in der Startelf auflaufen. Das Resultat war sehr, sehr ernüchternd. In der Pause wurde er erlöst.
Zugegeben, war noch zu Fodas Zeiten.

Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 4886
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Re: Ivan Santini

Beitragvon Demokrit » 10.11.22 @ 10:43

Im ersten Spiel in Winterthur durfte doch Santini in der Startelf auflaufen. Das Resultat war sehr, sehr ernüchternd. In der Pause wurde er erlöst.
Zugegeben, war noch zu Fodas Zeiten.

Ich meinte das Heimspiel. Hätte ich schreiben sollen.
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 88 Gäste