FCZ UEFA Saison Europa 2022 - Champions League etc.

Diskussionen zum FCZ
Kollegah
Beiträge: 2551
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: FCZ UEFA Saison Europa 2022 - Champions League etc.

Beitragvon Kollegah » 20.09.22 @ 21:21

roliZ hat geschrieben:
CT hat geschrieben:
chirüz hat geschrieben:Ich weiss, Herzblut und so.

Trotzdem finde ich, dass die Wertschätzung zu mikrig für die Saisonkartenbesitzer ist.
114.- statt 126.- (Sektoren C19-24)
6.- günstiger pro Match, momol

ich würd sogar 6.- mehr bezahlen, wenn damit fodas abgangsentschädigung bezahlt würde.

Genau, oder ein Zuschauerstreik könnte AC umstimmen. Der schleichende Streik ist ja schon Tatsache. Was kostet mehr? Sinkende Zuschauerzahlen, oder 2 Trainer-Teams entlöhnen?

Gegen Lugano kamen bereits 3000-4000 weniger als gegen Luzern und Sion. Ich gehe davon aus, dass wir ab sofort pro Heimspiel ca. CHF 200‘000.- verlieren…


Benutzeravatar
Machete
Beiträge: 2383
Registriert: 09.09.05 @ 18:29
Wohnort: Inderinderindrin

Re: FCZ UEFA Saison Europa 2022 - Champions League etc.

Beitragvon Machete » 21.09.22 @ 7:53

Kollegah hat geschrieben:Gegen Lugano kamen bereits 3000-4000 weniger als gegen Luzern und Sion. Ich gehe davon aus, dass wir ab sofort pro Heimspiel ca. CHF 200‘000.- verlieren…


Äpfel und Birnen.

Gegen Luzern und Sion gabs jeweils tausende Gratis-Tix mit dem ZVV-Ferienpass.

Zahlende Zuschauer sind aktuell noch stabil.
Guru hat geschrieben:...I crush ya, you don't appear to be my brother
one more false move, I got the toast and bust ya
And you, stop talking trash pass the L
Got mad clientel, real brothers know me well

Benutzeravatar
King
Belieberbasher
Beiträge: 12190
Registriert: 09.04.03 @ 20:54
Wohnort: Wo es gutes Essen gibt
Kontaktdaten:

Re: FCZ UEFA Saison Europa 2022 - Champions League etc.

Beitragvon King » 21.09.22 @ 8:52

Die Tickethändler lassen mal besser die Finger davon, könnte übel nach hinten losgehen.

Werde mit einem Kauf sicherlich zuwarten. Mit Foda wohl nicht, ohne Foda kaufe ich es wohl auch wenn teuer.
Viele sind besessen - doch glücklich ist, wer einen sitzen hat.

Benutzeravatar
Ensis
Beiträge: 806
Registriert: 15.07.03 @ 8:04

Re: FCZ UEFA Saison Europa 2022 - Champions League etc.

Beitragvon Ensis » 22.09.22 @ 10:18

lapen hat geschrieben:vor 4 jahren gabs für saisonkarten im c das 3er-package für 120 (40.-/spiel), nun das 2er-package für 112.- (56.-/spiel). in der jetzigen verfassung ist diese preiserhöhung um 40% nicht zu rechtfertigen, das stadion wird 2 mal halbleer sein.


Mit diesen Preisen ist das leider so, zumal es im letzten Spiel gegen Bodo für uns wohl bereits um nichts mehr gehen wird. Andernorts bemüht man sich, mit attraktiven Preisen möglichst viel Publikum anzulocken, hier hat Canepa das Gefühl jeder Familienvater sei nun plötzlich ein finanzstarker Magnat (Preise Familiensektor sind für eine normale Familie schlicht nicht zahlbar aufgrund der Preise für die Erwachsenen). Warum die Tickets im C das doppelte vom D kosten sollen, ist auch sein Geheimnis. So kann man jede "Euphorie" auch gewaltsam abwürgen. Schade.

Benutzeravatar
Zürcherflyer
Beiträge: 690
Registriert: 24.06.20 @ 17:54
Wohnort: Giesshübel & Jerusalem

Re: FCZ UEFA Saison Europa 2022 - Champions League etc.

Beitragvon Zürcherflyer » 22.09.22 @ 10:28

Ensis hat geschrieben:
lapen hat geschrieben:vor 4 jahren gabs für saisonkarten im c das 3er-package für 120 (40.-/spiel), nun das 2er-package für 112.- (56.-/spiel). in der jetzigen verfassung ist diese preiserhöhung um 40% nicht zu rechtfertigen, das stadion wird 2 mal halbleer sein.


Mit diesen Preisen ist das leider so, zumal es im letzten Spiel gegen Bodo für uns wohl bereits um nichts mehr gehen wird. Andernorts bemüht man sich, mit attraktiven Preisen möglichst viel Publikum anzulocken, hier hat Canepa das Gefühl jeder Familienvater sei nun plötzlich ein finanzstarker Magnat (Preise Familiensektor sind für eine normale Familie schlicht nicht zahlbar aufgrund der Preise für die Erwachsenen). Warum die Tickets im C das doppelte vom D kosten sollen, ist auch sein Geheimnis. So kann man jede "Euphorie" auch gewaltsam abwürgen. Schade.


Gebe dir Recht. Die Preise sind viel zu teuer. Mich würde interessieren was man bei basel und yb zahlte als sie in der Europaleague waren. Die Tickets im C sind zurecht teurer da man von dort eine viel bessere Sicht auf das ganze Feld hat als im D. Nicht nur wegen der Position sonder auch weil im D vor allem bei den Sitzplätzen der Abstand zum Feld länger ist. Aber du hast recht, das doppelte ist schon etwas viel.
Canepa: „Wir sind sehr zufrieden mit unserem neuen Cheftrainer und diejenigen, die ihn kritisieren, sollen mal im Training vorbeischauen und zusehen, wie gearbeitet wird“ 11.08.2022

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 7057
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: FCZ UEFA Saison Europa 2022 - Champions League etc.

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 22.09.22 @ 10:42

Zürcherflyer hat geschrieben:
Ensis hat geschrieben:
lapen hat geschrieben:vor 4 jahren gabs für saisonkarten im c das 3er-package für 120 (40.-/spiel), nun das 2er-package für 112.- (56.-/spiel). in der jetzigen verfassung ist diese preiserhöhung um 40% nicht zu rechtfertigen, das stadion wird 2 mal halbleer sein.


Mit diesen Preisen ist das leider so, zumal es im letzten Spiel gegen Bodo für uns wohl bereits um nichts mehr gehen wird. Andernorts bemüht man sich, mit attraktiven Preisen möglichst viel Publikum anzulocken, hier hat Canepa das Gefühl jeder Familienvater sei nun plötzlich ein finanzstarker Magnat (Preise Familiensektor sind für eine normale Familie schlicht nicht zahlbar aufgrund der Preise für die Erwachsenen). Warum die Tickets im C das doppelte vom D kosten sollen, ist auch sein Geheimnis. So kann man jede "Euphorie" auch gewaltsam abwürgen. Schade.


Gebe dir Recht. Die Preise sind viel zu teuer. Mich würde interessieren was man bei basel und yb zahlte als sie in der Europaleague waren. Die Tickets im C sind zurecht teurer da man von dort eine viel bessere Sicht auf das ganze Feld hat als im D. Nicht nur wegen der Position sonder auch weil im D vor allem bei den Sitzplätzen der Abstand zum Feld länger ist. Aber du hast recht, das doppelte ist schon etwas viel.


Ich finde jetzt CHF 153.- (Sektor A) z.B. gegen Bodo (ohne Abo-Rabatt) auch ziemlich teuer.
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 452
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: FCZ UEFA Saison Europa 2022 - Champions League etc.

Beitragvon Kiyomasu » 22.09.22 @ 10:50

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
Zürcherflyer hat geschrieben:
Ensis hat geschrieben:
lapen hat geschrieben:vor 4 jahren gabs für saisonkarten im c das 3er-package für 120 (40.-/spiel), nun das 2er-package für 112.- (56.-/spiel). in der jetzigen verfassung ist diese preiserhöhung um 40% nicht zu rechtfertigen, das stadion wird 2 mal halbleer sein.


Mit diesen Preisen ist das leider so, zumal es im letzten Spiel gegen Bodo für uns wohl bereits um nichts mehr gehen wird. Andernorts bemüht man sich, mit attraktiven Preisen möglichst viel Publikum anzulocken, hier hat Canepa das Gefühl jeder Familienvater sei nun plötzlich ein finanzstarker Magnat (Preise Familiensektor sind für eine normale Familie schlicht nicht zahlbar aufgrund der Preise für die Erwachsenen). Warum die Tickets im C das doppelte vom D kosten sollen, ist auch sein Geheimnis. So kann man jede "Euphorie" auch gewaltsam abwürgen. Schade.


Gebe dir Recht. Die Preise sind viel zu teuer. Mich würde interessieren was man bei basel und yb zahlte als sie in der Europaleague waren. Die Tickets im C sind zurecht teurer da man von dort eine viel bessere Sicht auf das ganze Feld hat als im D. Nicht nur wegen der Position sonder auch weil im D vor allem bei den Sitzplätzen der Abstand zum Feld länger ist. Aber du hast recht, das doppelte ist schon etwas viel.


Ich finde jetzt CHF 153.- (Sektor A) z.B. gegen Bodo (ohne Abo-Rabatt) auch ziemlich teuer.


Die 153.- sind für beide Spiele. So will man vermutlich verhindern, dass nur alle gegen PSV kommen und nachher gegen die Norweger nicht.
Los Tioz hat geschrieben:mümümü dr Vrband hät Ziiiri dr Meischtertitel gschänggt mümümü Läggerli und Rahmdääfeli


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bannon, Challenger, Funkateer, Kollegah, mischifcz, SO für ZH, TO BE, Yekini_RIP und 348 Gäste