Kader 2022/23

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
withe lion
Beiträge: 81
Registriert: 15.08.14 @ 13:43

Re: Kader 2022/23

Beitragvon withe lion » 30.11.22 @ 16:54

eifachöppis hat geschrieben:Die Medienmitteilung des FCW liest sich so, als seien sowohl der FCW als auch Seiler mit dem Leihgeschäft bis anhin zufrieden gewesen.


FC Winterthur hat geschrieben:Der FC Zürich beordert Stephan Seiler für die Rückrunde zurück. Der FCW hatte den 22-jährigen Mittelfeldspieler Ende August für die laufende Saison von den Stadtzürchern ausgeliehen. Seiler kam mit dem FCW auf zwölf Einsätze, zwei davon im Schweizer Cup. Dabei spielte er 448 Minuten und erzielte ein Tor und einen Assist.

Wir danken Stephan für sein Engagement und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.


Entweder bist du der uneheliche Sohn von Uriella und Mike Shiva oder interpretierst hier "nur ein wenig" viel in die drei Sätze von Winti


Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 3747
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2022/23

Beitragvon eifachöppis » 30.11.22 @ 17:01

withe lion hat geschrieben:
eifachöppis hat geschrieben:Die Medienmitteilung des FCW liest sich so, als seien sowohl der FCW als auch Seiler mit dem Leihgeschäft bis anhin zufrieden gewesen.


FC Winterthur hat geschrieben:Der FC Zürich beordert Stephan Seiler für die Rückrunde zurück. Der FCW hatte den 22-jährigen Mittelfeldspieler Ende August für die laufende Saison von den Stadtzürchern ausgeliehen. Seiler kam mit dem FCW auf zwölf Einsätze, zwei davon im Schweizer Cup. Dabei spielte er 448 Minuten und erzielte ein Tor und einen Assist.

Wir danken Stephan für sein Engagement und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.


Entweder bist du der uneheliche Sohn von Uriella und Mike Shiva oder interpretierst hier "nur ein wenig" viel in die drei Sätze von Winti


FCZ beordert Spieler zurück
Kann man zwischen den Zeilen lesen, dass dies nicht unbedingt dem Wunsch vom FCW entspricht.. oder nicht?

Sonst würde sich dies in etwa so lesen:
Im gegenseitigen Einvernehmen wird der Leihvertag vorzeitig beendet und Seiler kehrt zu seinem Stammverein FCZ zurück...

Benutzeravatar
din Vater
Beiträge: 5853
Registriert: 06.03.08 @ 11:31
Wohnort: Kreis 9

Re: Kader 2022/23

Beitragvon din Vater » 30.11.22 @ 17:50

eifachöppis hat geschrieben:
eifachöppis hat geschrieben:Die Medienmitteilung des FCW liest sich so, als seien sowohl der FCW als auch Seiler mit dem Leihgeschäft bis anhin zufrieden gewesen.


FCZ beordert Spieler zurück
Kann man zwischen den Zeilen lesen, dass dies nicht unbedingt dem Wunsch vom FCW entspricht.. oder nicht?
[...]


Sicher eine berechtigte und plausible Interpretation. Aber wo liest du etwas über die Befindlichkeit von Seiler heraus?
stolzer Träger der Arroganz-Kappe

Benutzeravatar
withe lion
Beiträge: 81
Registriert: 15.08.14 @ 13:43

Re: Kader 2022/23

Beitragvon withe lion » 30.11.22 @ 17:50

eifachöppis hat geschrieben:FCZ beordert Spieler zurück
Kann man zwischen den Zeilen lesen, dass dies nicht unbedingt dem Wunsch vom FCW entspricht.. oder nicht?


Die Leihe war für ein Jahr angedacht, klar findet es Winti nicht super wenn ihre Pläne nicht aufgehen. Hingegen haben sie dem Vertrag zugestimmt, der diese Klausel enthält. Also haben sie auch damit gerechnet. Zürich beorder den Spieler zurück. Auf der Sachebene angesehen schreiben sie genau das was ist, alles andere ist interpretiert.

Wo du jetzt in diesem Text noch siehst, dass Seiler gerne bei Winti geblieben wäre und mit der Leihe zufrieden war musst du mir auch noch schildern.

Ev. wollte Seiler unbedingt zurück, auch das könnte sein, das zu behaupten wäre aber genauso ein Luftschloss.

Edith meint noch zu spät dank Vater, lasse es trotzdem stehen.

Benutzeravatar
Porto
Beiträge: 568
Registriert: 05.03.18 @ 12:38

Re: Kader 2022/23

Beitragvon Porto » 01.12.22 @ 5:38

Flaute im Forum (verständlich), sonst würde wohl kaum über einen Spieler von Seilers Kaliber so intensiv debattiert

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4966
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Kader 2022/23

Beitragvon bluesoul » 01.12.22 @ 8:52

Seiler zurück ist wohl eine Gute Sache. Meiner Meinung gehört er zur Kategorie "dä chunnt no", und das möglicherweise bald, also in den nächsten wenigen Monaten.

Dass es hier um eine Schwächung des Gegners ging glaub ich nicht, ist nicht unbedingt unser Stil. Eher um eine weitere gute Option im Mittelfeld.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 3747
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2022/23

Beitragvon eifachöppis » 01.12.22 @ 9:35

bluesoul hat geschrieben:Seiler zurück ist wohl eine Gute Sache. Meiner Meinung gehört er zur Kategorie "dä chunnt no", und das möglicherweise bald, also in den nächsten wenigen Monaten.

Dass es hier um eine Schwächung des Gegners ging glaub ich nicht, ist nicht unbedingt unser Stil. Eher um eine weitere gute Option im Mittelfeld.


3-fach Belastung ist in der Rückrunde jedoch vorbei ;)
Vielleicht werden wir überrascht und Dzemaili hängt vorzeitig seine Fussballschuhe an den Nagel oder der Leih-Transfer mit Selnaes wird vorzeitig beendet.
Oder Krasniqi wechselt überraschend in eine bessere Liga (oder man verlängert endlich!!! seinen Vertrag... im Sommer ist es dann wohl - wie so oft die letzten Jahre - zu spät)

Jedenfalls ist eine Kadermutation unumgänglich, ansonsten wird Seiler keine Minute spielen.
Dzemaili/Conde/Krasniqi/Selnaes und Hornschuh, welcher bis anhin von jedem Trainer beim FCZ im zentralen Mittelfeld eingesetzt wird.

Und ja, ich gehe mit dir einig. Seiler gehört für mich auch zur Kategorie "dä chunt no".
Darum hätte ich gerne gesehen, dass er in der Rückrunde bei Winti zum Stammspieler reift und im Sommer 2023 als ernsthafte Alternative zu uns zurück kommt...


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Blue_deviL, schländrjan, schwizermeischterfcz, SpeckieZH, spitzkicker, Stogerman., Z, Züri Live und 987 Gäste