Conference League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
CT
Beiträge: 1019
Registriert: 25.05.03 @ 12:48

Re: Conference League

Beitragvon CT » 29.07.22 @ 13:36

headhunters hat geschrieben:
Sandman hat geschrieben:YB souverän weiter, Basel "nur" mit einem Gesamtscore von 3-1 gegen seinen nordirischen Gegner aus Belfast. Die Unsrigen sind hoffentlich gewarnt, dass weniger das 8-0 von Bodo/Glimt als der Auftritt von Basel der Realität näher kommt. Dazu offenbar auch dort dieser unsägliche Kunstrasen.


Der Windsor Park hat doch keinen Kunstrasen.

schönes kleinstadion by the way, auch wenn die runden dächer nicht so meins sind. aber es ist kein 0815-stadion, wie sie hierzulande überall gebaut werden, sondern eines mit typisch britischen eigenheiten. reizend find ich die kleinen sektoren zwischen den tribünen. warum werden bei uns nur unkreative überteuerte stadien gebaut? warum nicht mehr pragmatische lösungen wie in winti, wo sie vor ein paar jahren die gegentribüne neu bauten, aber ansonsten das stadion stehen liessen? warum geht sowas zum beispiel nicht im brügglifeld? in aarau wird auch irgendwann so ein 0815-kasten stehen.


Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 8325
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Conference League

Beitragvon Don Ursulo » 30.07.22 @ 11:08

Gegner aller Europa-Teilnehmer /.Geballter Schweizer Donnerstag mit «Meister- und Farben-Duell»
Am nächsten Donnerstag kommt es für die Schweizer Klubs zum europäischen Grosskampf. Wir liefern die Übersicht.

https://www.srf.ch/sport/fussball/fussb ... rben-duell
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Zürcherflyer
Beiträge: 564
Registriert: 24.06.20 @ 17:54
Wohnort: Giesshübel & Jerusalem

Re: Conference League

Beitragvon Zürcherflyer » 03.08.22 @ 13:51

Ich wollte morgen nach St.Gallen um Fc Lugano gegen Beer Scheewa zu schauen. Aber laut verschieden Quellen findet das Spiel doch in Lugano statt. Dachte das Cornaredo ist für internationale Spiele nicht zugelassen?

schwizermeischterfcz
Beiträge: 7933
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Conference League

Beitragvon schwizermeischterfcz » 03.08.22 @ 14:32

Zürcherflyer hat geschrieben:Ich wollte morgen nach St.Gallen um Fc Lugano gegen Beer Scheewa zu schauen. Aber laut verschieden Quellen findet das Spiel doch in Lugano statt. Dachte das Cornaredo ist für internationale Spiele nicht zugelassen?


Für die Conference League gelten offenbar weniger strenge Anforderungen an die Stadien
Dijbril Sow: „Steven Zuber spielt auch mit mir in Frankfurt, aber der ist ein Hopper, das machts etwas schwierig“

Benutzeravatar
Z
Beiträge: 4121
Registriert: 04.10.04 @ 11:09
Wohnort: Osttribüne

Re: Conference League

Beitragvon Z » 03.08.22 @ 23:58

Zürcherflyer hat geschrieben:Ich wollte morgen nach St.Gallen um Fc Lugano gegen Beer Scheewa zu schauen. Aber laut verschieden Quellen findet das Spiel doch in Lugano statt. Dachte das Cornaredo ist für internationale Spiele nicht zugelassen?


Dachte zuerst, dass in Luzern gespielt wird.
Das wird definitiv ein gutes Spiel.
Hapoel Beer Sheba ist aus meiner Sicht klar favorisiert.
Ein sehr ausgeglichenes Team, spielstark und athletisch gut. Für die Lugano Fans dürfte es eine geile Auswärtsreise geben. Tolles Stadion, elektrisierende und laute Stimmung. Ein richtiger Hexenkessel.

Interessant dürfte sein, ob der Lugano-Algerier Mohamed Amoura wirklich nicht antreten wird. (hatte er in den Algerischen Medien so kund getan)
Von Hicham Mahou (Marokko) und Hadj Mahmoud (Tunesien) kamen bisher keine solchen Statements.

Side note: bei Hapoel Beer Sheba spielen 5 muslimische Israelis sowie der Kosovarisch-Schwedische Spieler Selmani. (historisch gesehen ist Hapoel Beer Sheba politisch eher links - deshalb auch Rot als Clubfarben - wobei Politik und Sport nicht wirklich vermischt werden sollten)

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 3479
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Conference League

Beitragvon eifachöppis » 04.08.22 @ 6:27

Z hat geschrieben:
Zürcherflyer hat geschrieben:Ich wollte morgen nach St.Gallen um Fc Lugano gegen Beer Scheewa zu schauen. Aber laut verschieden Quellen findet das Spiel doch in Lugano statt. Dachte das Cornaredo ist für internationale Spiele nicht zugelassen?


Dachte zuerst, dass in Luzern gespielt wird.
Das wird definitiv ein gutes Spiel.
Hapoel Beer Sheba ist aus meiner Sicht klar favorisiert.
Ein sehr ausgeglichenes Team, spielstark und athletisch gut. Für die Lugano Fans dürfte es eine geile Auswärtsreise geben. Tolles Stadion, elektrisierende und laute Stimmung. Ein richtiger Hexenkessel.

Interessant dürfte sein, ob der Lugano-Algerier Mohamed Amoura wirklich nicht antreten wird. (hatte er in den Algerischen Medien so kund getan)
Von Hicham Mahou (Marokko) und Hadj Mahmoud (Tunesien) kamen bisher keine solchen Statements.

Side note: bei Hapoel Beer Sheba spielen 5 muslimische Israelis sowie der Kosovarisch-Schwedische Spieler Selmani. (historisch gesehen ist Hapoel Beer Sheba politisch eher links - deshalb auch Rot als Clubfarben - wobei Politik und Sport nicht wirklich vermischt werden sollten)


Klar favorisiert?
Ist nicht das beste Team aus der israelischen Liga und die israelische Liga ist nicht über de Super League anzusetzen.
Was hat dieser Club bisher international gerissen? Mal eine Gruppenphase überstanden? Überhaupt mal eine Gruppenphase erreicht?

Lugano Fans wird es in Israel kaum geben... kaum eine Handvoll hat den Weg in die Schützi gefunden, bei bestem Fussballwetter zur besten Tageszeit... und einem Feiertag am darauffolgenden Tag.

Und da dein Post doch 2 Abschnitte über Politik erhält, auch von mir noch eine kleine Side Note: Israelische Vereine haben meiner Meinung nach in keinem europäischen Wettbewerb etwas verloren.

Pyle
Beiträge: 2135
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: Conference League

Beitragvon Pyle » 04.08.22 @ 7:03

eifachöppis hat geschrieben:Und da dein Post doch 2 Abschnitte über Politik erhält, auch von mir noch eine kleine Side Note: Israelische Vereine haben meiner Meinung nach in keinem europäischen Wettbewerb etwas verloren.


Weshalb?


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Don Ursulo, Ptikon, Schmiedrich, Zigaman und 154 Gäste