FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Diskussionen zum FCZ
Zhyrus
Beiträge: 11242
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Beitragvon Zhyrus » 03.04.21 @ 22:32

spitzkicker hat geschrieben:Welcher unserer grossartigen Cheftrainer hat eigentlich vor vier, fünf Jahren Muheim für zu schwach taxiert, worauf der abgeschoben wurde? So wir er heute gespielt hat, könnten wir ihn gut gebrauchen!

Fand ich nicht. Sehr unpräzise und m. E. limitiert. Der Kampfgeist ist sein einziger Trumpf.


Benutzeravatar
neinei
Beiträge: 991
Registriert: 31.01.06 @ 17:46
Wohnort: Züri 8

Re: FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Beitragvon neinei » 03.04.21 @ 22:33

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:Welcher unserer grossartigen Cheftrainer hat eigentlich vor vier, fünf Jahren Muheim für zu schwach taxiert, worauf der abgeschoben wurde? So wir er heute gespielt hat, könnten wir ihn gut gebrauchen!


Er war doch mal nochmals bei uns zurück unter Ludo als Testspieler nicht? Oder war das noch unter Forte? War mal bei einem Testspiel in Rappi, als er recht stark spielte.


Muheim war nicht bereit, die vorgeschlagene Position LV anzunehmen bei uns. Hatte sich in der kurzen Leihe bei uns zudem nicht so aufgehoben gefühlt. Daher der Wechsel. Bei SG dann verletzt und im Aufbau dann auf diese Position gesetzt und es hat halt funktioniert und er diese angenommen.
Officer Jon Baker: I'd like to nominate my partner, Frank Poncherello.

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1602
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Beitragvon zuerchergoalie » 03.04.21 @ 22:34

Es ist in jedem Spiel dasselbe... Und heute kann mans mal nicht auf die Verletzten schieben. Zugegeben, die 1. HZ war nicht schlecht. Aber eine gute Halbzeit reicht einfach nicht. Dann noch die uralte Krankheit, sich bei einem Mann mehr in die Hosen zu scheissen, obwohl das ein Vorteil sein müsste. Solche Spiele muss man gewinnen, ansonsten kämpfen wir gegen den Abstieg.

Positiv heute:
+ Häts nicht gedacht: Defensive Kette inkl. Heki
+ Doumbia bis zur gelb roten, die für mich hart war

Ps: Der Dudic geht mir auch auf den Zeiger. Hat die Spiele einfach nicht im Griff und lässt die Karten nur so regnen.
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5917
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Beitragvon fczlol » 03.04.21 @ 22:35

Zhyrus hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:Welcher unserer grossartigen Cheftrainer hat eigentlich vor vier, fünf Jahren Muheim für zu schwach taxiert, worauf der abgeschoben wurde? So wir er heute gespielt hat, könnten wir ihn gut gebrauchen!

Fand ich nicht. Sehr unpräzise und m. E. limitiert. Der Kampfgeist ist sein einziger Trumpf.


Das war bei Muheim auch ganz anders. Man wollte ihn als linken Verteidiger im 1 integrieren. Er sag sich aber als linker Flügel oder gar 10-er (wie in der Jugend) und wollte nicht als LV spielen.

Erst als es dann auch bei St. Gallen nur als LV geklappt hat glaube er dran und lies sich darauf ein. Ihn hätte ich als LV gerne bei uns gesehen bis Aliti kam. Aliti ist in meinen Augen genau der richtige bei uns!
FCZ

Zhyrus
Beiträge: 11242
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Beitragvon Zhyrus » 03.04.21 @ 22:38

zuerchergoalie hat geschrieben:Der Dudic geht mir auch auf den Zeiger. Hat die Spiele einfach nicht im Griff und lässt die Karten nur so regnen.

Heute hätte ich nicht pfeifen wollen. Beide arg limitierten Mannschaften versuchten fehlendes Können mit Härte zu kompensieren. Die Gingerei war vorprogrammiert.

camelos
Beiträge: 1684
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Beitragvon camelos » 03.04.21 @ 22:41

neinei hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:Welcher unserer grossartigen Cheftrainer hat eigentlich vor vier, fünf Jahren Muheim für zu schwach taxiert, worauf der abgeschoben wurde? So wir er heute gespielt hat, könnten wir ihn gut gebrauchen!


Er war doch mal nochmals bei uns zurück unter Ludo als Testspieler nicht? Oder war das noch unter Forte? War mal bei einem Testspiel in Rappi, als er recht stark spielte.


Muheim war nicht bereit, die vorgeschlagene Position LV anzunehmen bei uns. Hatte sich in der kurzen Leihe bei uns zudem nicht so aufgehoben gefühlt. Daher der Wechsel. Bei SG dann verletzt und im Aufbau dann auf diese Position gesetzt und es hat halt funktioniert und er diese angenommen.

Genau so war es!
14.9.20 Herr Canepa, ist Magnin nach dem Cup-Out bereits vor dem Meisterschaftsstart ein Thema? Canepa: «Nein. Diese Frage langweilt mich!»
5.10.20 Der FCZ trennt sich von Ludovic Magnin

Kollegah
Beiträge: 1625
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Beitragvon Kollegah » 03.04.21 @ 22:42

So Angsthasenfussball! Echt gar kein Bock zuzusehen.

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2511
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: FC. St. Gallen - FC Zürich SA 03.04.21, 20:30 |

Beitragvon spitzkicker » 03.04.21 @ 22:43

camelos hat geschrieben:
neinei hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:Welcher unserer grossartigen Cheftrainer hat eigentlich vor vier, fünf Jahren Muheim für zu schwach taxiert, worauf der abgeschoben wurde? So wir er heute gespielt hat, könnten wir ihn gut gebrauchen!


Er war doch mal nochmals bei uns zurück unter Ludo als Testspieler nicht? Oder war das noch unter Forte? War mal bei einem Testspiel in Rappi, als er recht stark spielte.


Muheim war nicht bereit, die vorgeschlagene Position LV anzunehmen bei uns. Hatte sich in der kurzen Leihe bei uns zudem nicht so aufgehoben gefühlt. Daher der Wechsel. Bei SG dann verletzt und im Aufbau dann auf diese Position gesetzt und es hat halt funktioniert und er diese angenommen.

Genau so war es!

Fällt mir irgendwie schwer zu glauben, dass ein junger Spieler ohne Stammplatz Forderungen nach der Position stellt.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baloo, Funkateer, Google Adsense [Bot], schwizermeischterfcz, spitzkicker, Ulldrael, yellow und 429 Gäste