FC Lugano - FCZ, Sonntag 07.03.21, 16:00 Uhr

Diskussionen zum FCZ
YSa-17
Beiträge: 10
Registriert: 20.12.19 @ 19:56

Re: FC Lugano - FCZ, Sonntag 07.03.21, 16:00 Uhr

Beitragvon YSa-17 » 07.03.21 @ 20:01

Heute muss man zufrieden sein. Gefallen hat mir der Wille unserer Verteidigung. Wie sich Aliti und Nathan in die Schüsse warfen ist was ich erwarte. Die Spieler leben, zumindest an den Spieltagen, unseren Traum. Sie vertreten unser aller Mannschaft und da erwarte ich das sie alles für den Sieg geben. Das war heute der Fall und ich darum zufrieden. Ja ich hatte dieses Gefühl in dieser Saison und auch nur 2021 nicht immer.
Ebenfalls erwähnen möchte ich Schönbi der in der ersten Halbzeit 2 gefährliche Situationen kreirte und Erinnerungen an Celtic 98? hochkommen liess.


Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2511
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: FC Lugano - FCZ, Sonntag 07.03.21, 16:00 Uhr

Beitragvon spitzkicker » 07.03.21 @ 21:20

Es ist unglaublich, wie eng die Tabelle ist und so jeder Sieg fast doppelt zählt. Da kann man lange über Taktik, Glanzpunkte, Würgespiele diskutieren, und dann senkt sich eine abverreckte Flanke von Schönbi ins Tor, oder Luzern schiesst sich gegen St. Gallen vom 0:2 zum 4:2, wobei drei der vier Tore abgelenkte Schüsse waren. Glück und Pech. Die heben sich angeblich auf. Wenn das Glück aber erst im Sommer das Pech aufhebt, dann bist du schon abgestiegen...

Benutzeravatar
BoboBotteron
Beiträge: 431
Registriert: 03.10.02 @ 18:35
Wohnort: Downtown Zürich

Re: FC Lugano - FCZ, Sonntag 07.03.21, 16:00 Uhr

Beitragvon BoboBotteron » 07.03.21 @ 21:23

no insects hat geschrieben:
old guy hat geschrieben:
Sacchi hat geschrieben:- Tempo = 0
- Direktspiel = 0
- Passspiel unglaublich fehlerhaft
- Kampwille sehr bescheiden

Hauptsache gewonnen!


Ja, genau, Hauptsache gewonnen! Schau die Tabelle an, dann siehst Du, wie wichtig diese 3 Punkte sind. Kampfwille sehr bescheiden? Das habe ich überhaupt nicht so gesehen. Jeder hat im Rahmen seiner Möglichkeiten gut gekämpft. Das Können entsprach sicher nicht immer dem Wollen. Aber wir spielten mit dem letzten Aufgebot. Viele kreative Spieler fehlten. Was erwartest Du da? Dass wir die Gegner schwindlig spielen und den Ball ins leere Tor schieben? Schon im Live Ticker Thread warst Du heute nur negativ. Schlecht geschlafen? Wenn Du ausschliesslich Champagner Fussball sehen willst, musst Du wohl Fan von Barca oder Bayern München werden. Ich bin sehr froh, dass wir heute mit dieser stark geschwächten Mannschaft mental dagegen halten konnten. Die letzten Runden werden sicher oft im Kopf entschieden.



WORD! Dieses Spiel mussten wir einfach gewinnen, egal wie! Wer jetzt motzt hat den Fussball nie geliebt :)


1+ oder hat noch nie Fussball 1. Liga plus gespielt!

Benutzeravatar
hm³
Beiträge: 603
Registriert: 18.03.04 @ 15:38
Wohnort: Siebnen SZ

Re: FC Lugano - FCZ, Sonntag 07.03.21, 16:00 Uhr

Beitragvon hm³ » 07.03.21 @ 23:19

meine fresse ich muss fast kotzen wenn ich eure negativen beiträge lese. das forum hatte definitiv schon mehr zu bieten als solch haltloses geschreibsel.
es ist noch nicht allzulange her, da hat uns dieses lugano in die nati b gekickt. ohne kampf, ohne willen nichts.
heute hatten wir das messer am hals, eine halbe mannschaft an teamstützen fehlte, der rutscht richtung barrage droht und wir haben mit kampf und chrampf einem dreckig spielenden lugano 6 punkte abgeluchst. wir mussten sogar einen alibifussballer wie heki in die iv stellen weil sonst keiner verfügbar ist. heute haben wir gras gefressen, mit einem rumpfteam, und ein lugano welches vor tagen 3-0 in sitten gewann, besiegt.
bin stolz auf die mannschaft und fordere weitere 6 punkte gegen lausanne. diese woche schonfrist ist gold wert nach diesem kampf... dann kommt nämlich yb...

Victor Jara
Beiträge: 599
Registriert: 10.05.16 @ 23:50

Re: FC Lugano - FCZ, Sonntag 07.03.21, 16:00 Uhr

Beitragvon Victor Jara » 08.03.21 @ 0:48

hm³ hat geschrieben:meine fresse ich muss fast kotzen wenn ich eure negativen beiträge lese. das forum hatte definitiv schon mehr zu bieten als solch haltloses geschreibsel.
es ist noch nicht allzulange her, da hat uns dieses lugano in die nati b gekickt. ohne kampf, ohne willen nichts.
heute hatten wir das messer am hals, eine halbe mannschaft an teamstützen fehlte, der rutscht richtung barrage droht und wir haben mit kampf und chrampf einem dreckig spielenden lugano 6 punkte abgeluchst. wir mussten sogar einen alibifussballer wie heki in die iv stellen weil sonst keiner verfügbar ist. heute haben wir gras gefressen, mit einem rumpfteam, und ein lugano welches vor tagen 3-0 in sitten gewann, besiegt.
bin stolz auf die mannschaft und fordere weitere 6 punkte gegen lausanne. diese woche schonfrist ist gold wert nach diesem kampf... dann kommt nämlich yb...


Ich bin einfach nur über die drei Punkte froh, egal wie der Sieg über die Zeit gerettet wurde. Drei Punkte gegen den Abstieg. Bitte mit der EInstellung gegen Lausanne weitermachen!
Mein 1. Matchbesuch im Letzi am 04.09.1966 vor 11'000 Z: YF - GC 1:0 und FCZ - Biel 5:0...Dank an http://www.dbfcz.ch
Tommie Smith - John Carlos - Muhammad Ali- Vincent Matthews - Wayne Collett - Colin Kaepernick - Megan Rapinoe - Milwaukee Bucks

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5917
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: FC Lugano - FCZ, Sonntag 07.03.21, 16:00 Uhr

Beitragvon fczlol » 08.03.21 @ 6:55

Auch wenn es spielerisch nicht gerade schön war mit anzusehen müssen wir unglaublich froh sein über die 3 Punkte! Lugano auswärts ist für uns nie leicht. Und gestern mit all den Absenzen schon gar nicht. Deshalb ist es schon fast vermessen wenn man vom diesem Team mehr als 3 Punkte verlangt. Alle die 3 Punkte und ein schönes Spiel wollen haben die Lage wohl noch nicht ganz richtig erkannt.

Den Barage Platz und den FCZ trennen aktuell 7 Punkte. Zudem haben wir einige Namenhafte Absenzen auf der Liste. Wir müssen einfach schauen, dass wir die Spiele gewinnen! Und gestern hat man einen grossen Schritt gemacht. mich persönlich freut es auch, dass Schönbi wieder mal getroffen hat.

Ansonsten will ich einfach einmal mehr ALITI loben. Was dieser Typ weggrätscht und fightet ist nicht normal. Zudem auch fussballerisch stark. Er ist einer der besten Transfers der letzten Jahre!
FCZ

Porto
Beiträge: 261
Registriert: 05.03.18 @ 12:38

Re: FC Lugano - FCZ, Sonntag 07.03.21, 16:00 Uhr

Beitragvon Porto » 08.03.21 @ 8:11

Hart erkämpfte Punkte, das Spiel beider Teams beschwerlich anzuschauen.
Wer auch immer aus der Challenge League die Barrage erreicht, hat diese Saison reelle Chancen den Aufstieg zu schaffen (leider ;( )

Benutzeravatar
Dave
Beiträge: 5676
Registriert: 17.09.03 @ 18:40
Wohnort: Vice City

Re: FC Lugano - FCZ, Sonntag 07.03.21, 16:00 Uhr

Beitragvon Dave » 08.03.21 @ 8:34

Das 1:0 war eminent wichtig, glaube nicht, dass wir bei Rückstand das Spiel in Lugano gedreht hätten. Lugano hat zum Glück Mühe, wenn sie das Spiel machen müssen.
Dass es eher ein Glückstor war, ist mir scheissegal. Mit dieser Schrumpftruppe können wir um jeden Sieg froh sein.

Attraktiven Fussball zu erwarten ist ziemlich vermessen. Zwischen Platz 2-10 kann alles passieren, da ist jeder Sieg gold wert.
"Wenn jemand sagt, der FCZ sei kein Spitzenclub, habe ich Mühe, weiter zu diskutieren."
Ancillo Canepa


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baloo, Funkateer, spitzkicker, Ulldrael und 424 Gäste