Shani Tarashaj

Jedem Spieler ein Thema
Benutzeravatar
Ruud Gullit
Beiträge: 285
Registriert: 17.07.06 @ 9:37

Re: Shani Tarashaj

Beitragvon Ruud Gullit » 14.01.21 @ 15:38

fczlol hat geschrieben:
fred hat geschrieben:
SO für ZH hat geschrieben:Tarashaj löst alles andere als Begeisterung aus. Aber diese Blut und Boden-Rethorik ist ebenfalls lächerlich. Auf die Politik übertragen landen wir so bei der SVP und den MAGA-Idioten.

zumal unsere schwestern und brüder in der kurve wohl auch schon die ein oder andere 2. chance für sich in anspruch nahmen.


Sind wir mal ehrlich, dass Spruchband ist deutlich aber ohne persönliche Beleidigung ausgekommen. Da gab es in der CH schon deutlichere und primitivere Bänder. Deshalb ein gutes Statement.

Tarashaj weiss jetzt, dass er nicht „herzlich willkommen“ ist und für seine Akzeptanz bei den Fans (sehr) viel leisten muss!! Wenn er das packt werden wir uns auch über seine Tore freuen. Wenn nicht wird sein nächster Step Malaysia oder 1. Liga sein.



....oder wieder zurück zu GCNC oder zu Basel weil ihm der Schritt in die 1. Mannschaft bei uns verwehrt bleibt.

Bis zu Tararache, dachte ich auch immer: Egal wer, nur kein Hopper! Nathan, naja bei dem hats mich überhaupt nicht gekratzt, keine Ahnung warum.
Schön wärs aber schon, wenn man das ungeschriebene Gesetz mal mit Canepa, Jurendic und Konsorten besprechen könnte. Es braucht sie schlicht einfach nicht!

Nun ist Tarashaj halt schon da, er soll nun beweisen, dass er es verdient sich in unseren Farben, für unseren Verein zu zerreissen!
Aber nun soll bitte für die nächsten 50 Jahre Schluss sein mit ehemaligen Hoppern in unseren Reihen.
Dem Jurendic verzeihe ich diesen einmaligen Fehler!
Berti Vogts: "Hass gehört nicht ins Stadion. Solche Gefühle soll man gemeinsam mit seiner Frau daheim im Wohnzimmer ausleben."


pluto
Beiträge: 1883
Registriert: 31.01.15 @ 1:45

Re: Shani Tarashaj

Beitragvon pluto » 14.01.21 @ 17:01

SO für ZH hat geschrieben:Tarashaj löst alles andere als Begeisterung aus. Aber diese Blut und Boden-Rethorik ist ebenfalls lächerlich. Auf die Politik übertragen landen wir so bei der SVP und den MAGA-Idioten.


Überhaupt nicht lächerlich, und meine Rede schon seit Jahrzehnten.
Nur kam mein Standpunkt, das wir halt alle mehr oder weniger Regionale Nazis sind, idR gar nicht gut an.
Die meisten überhören es jeweils etwas angestrengt. ;-))

Benutzeravatar
Brolin
Beiträge: 1632
Registriert: 04.05.04 @ 15:07
Wohnort: Pro Schwedischer Bulle!

Re: Shani Tarashaj

Beitragvon Brolin » 14.01.21 @ 23:06

Das Ganze ist doch ziemlich kindisch. Ich mag mich gut erinnern, als damals (1979) Ruedi Elsener über die Gleise wechselte (OK, er hatte einen 0.06 Tore/Spiel höheren Schnitt, als Shani Tatashaj und wurde mit den Insekten ein Jahr zuvor Meister). Ich fand das auch nicht den Brüller, als er aber dann regelmässig traf, zusammen mit Jerković, Zappa, Karl Grob usw. 1981 Meister wurde (z.B. an seinen direkt verwandelten Corner gegen Xamax im Letzigrund in der letzten Minute zum 2-1 mag ich mich heute noch erinnern), war es mir letzlich schnuppe, ober mal zum Pack gehörte oder nicht... ^^ Geben wir Shani doch die Chance, die er ganz sicher verdient hat!
«Wir freuen uns auf die Rückkehr von Pa Modou und wünschen ihm viel Erfolg mit dem FC Zürich.»

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 17576
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Shani Tarashaj

Beitragvon devante » 16.01.21 @ 15:52

Dank shani hat es dieses forum mal wieder ins hopper-medium nau.ch geschafft :)
BORGHETTI

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 10185
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: Shani Tarashaj

Beitragvon Krönu » 18.01.21 @ 10:29

Übrigens: Tarashaj war als Kind/Jugendlicher grosser FCZ-Fan. Er hat sich sogar in der Kabine, als er schon bei GC bei den Junioren spielte, jeweils gefreut wenn der FCZ ein Derby gewonnen habe.

Geben wir ihm doch die Chance.
Gemäss einer Studie der Fairleigh Dickinson Uni (2011) sind Fox News Zuschauer nicht nur schlechter informiert als die Zuschauer anderer News Sender, sondern sind im Schnitt sogar etwas schlechter informiert als Menschen, die gar keine Nachrichten sehen.

Benutzeravatar
Jea
Beiträge: 3814
Registriert: 04.10.02 @ 11:08
Wohnort: Züri-City

Re: Shani Tarashaj

Beitragvon Jea » 18.01.21 @ 10:41

krass, dass über ein Spieler, welcher noch nicht mal in der 1. Mannschaft ist, so viele Worte gebraucht und Seiten gefüllt werden ;)

ich für meinen Teil blende das ganze einfach aus, solange er nur trainiert und mit der u21 vielleicht irgendwann mal spielt... wenns dann soweit ist, kann man immer noch motzen ... oder auch ihm einfach, vielleicht irgendwann, eine Chance geben...
Der Unterlegene spielt nicht, um Meister zu werden und verstaubte Pokale zu ergattern, sondern um seine Ehre mit Stolz zu verteidigen...

CT
Beiträge: 659
Registriert: 25.05.03 @ 12:48

Re: Shani Tarashaj

Beitragvon CT » 18.01.21 @ 12:54

Krönu hat geschrieben:Übrigens: Tarashaj war als Kind/Jugendlicher grosser FCZ-Fan. Er hat sich sogar in der Kabine, als er schon bei GC bei den Junioren spielte, jeweils gefreut wenn der FCZ ein Derby gewonnen habe.

Geben wir ihm doch die Chance.

ja also wenn das so ist, dann sei ihm die gnade unserer gemeinde gewährt und möge er seine chance nutzen. ein paar töpfe zur rechten zeit und ein gespräch unter männern, dann könnte das was werden.


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 61 Gäste