YB-FCZ, SA 19.09.20, 19:00 | BERN

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 17505
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: YB-FCZ, SA 19.09.20, 19:00 | BERN

Beitragvon devante » 18.09.20 @ 8:07

Will hat geschrieben:Leider sehe ich keine Kriterien, welche für ein Remis oder gar ein Sieg für uns sprechen.
Auch wenn YB mit der Auswechselbank antreten würde, sehe ich mit unserem aktuellen System (sofern wir eines haben) keine Chance.

Aber wie die letzten Monate, hoffe ich auch an diesem Wochenende, an eine Wende…

meine prognose:
wenn marchesano fit ist, können wir "das system magnin" spielen, und evtl. sogar 60min mithalten. alles steht und fällt mit der 10er position, flaschenhals des grauens. schlimm nur, dass wir nur die "passable" lösung Marchesano haben. Gnonto ist wohl noch immer nicht spielberechtigt (wieso nochmal eigentlich???)
hoffen wir nur, dass er sich nicht verletzt oder gesperrt wird, dann brechen wir ein und kriegen mal wieder 6 eier ins nest gelegt
BORGHETTI

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 3124
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: YB-FCZ, SA 19.09.20, 19:00 | BERN

Beitragvon Sektor D » 18.09.20 @ 8:21

Ich bin gar nicht mal so voller Vorfreude auf den Saisonstart. Irgendwie habe ich ein ganz beschissenes Gefühl in der Magengegend, wenn ich an meinen FCZ denke...

Hoffen wir, dass LM und das Team uns für einmal positiv überraschen. Nüchtern werde ich mir das Spiel aber wohl kaum geben können.
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

«Nein. Diese Frage langweilt mich!» by A.C. /14.09.2020

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2442
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: YB-FCZ, SA 19.09.20, 19:00 | BERN

Beitragvon eifachöppis » 18.09.20 @ 9:24

devante hat geschrieben:
Will hat geschrieben:Leider sehe ich keine Kriterien, welche für ein Remis oder gar ein Sieg für uns sprechen.
Auch wenn YB mit der Auswechselbank antreten würde, sehe ich mit unserem aktuellen System (sofern wir eines haben) keine Chance.

Aber wie die letzten Monate, hoffe ich auch an diesem Wochenende, an eine Wende…

meine prognose:
wenn marchesano fit ist, können wir "das system magnin" spielen, und evtl. sogar 60min mithalten. alles steht und fällt mit der 10er position, flaschenhals des grauens. schlimm nur, dass wir nur die "passable" lösung Marchesano haben. Gnonto ist wohl noch immer nicht spielberechtigt (wieso nochmal eigentlich???)
hoffen wir nur, dass er sich nicht verletzt oder gesperrt wird, dann brechen wir ein und kriegen mal wieder 6 eier ins nest gelegt


Mit "passable" Lösung Marchesano triffst du ins Schwarze... auf der 10er Position müsste, genau so wie im Sturm, endlich mal gehobener SL-Durchschnitt her.
Gnonto (keine Ahnung wieso er als EU-Bürger noch immer nicht spielberechtigt ist?!) spielt anscheinend gerne die Position hinter der Spitze. Von ihm würde ich (diese Spielzeit) noch nicht viel erwarten.
Wie schon mehrfach erwähnt, ich glaube Gnonto wird (diese Spielzeit) noch keine grosse Rolle in der 1. Mannschaft einnehmen können.

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 17505
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: YB-FCZ, SA 19.09.20, 19:00 | BERN

Beitragvon devante » 18.09.20 @ 9:28

eifachöppis hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
Will hat geschrieben:Leider sehe ich keine Kriterien, welche für ein Remis oder gar ein Sieg für uns sprechen.
Auch wenn YB mit der Auswechselbank antreten würde, sehe ich mit unserem aktuellen System (sofern wir eines haben) keine Chance.

Aber wie die letzten Monate, hoffe ich auch an diesem Wochenende, an eine Wende…

meine prognose:
wenn marchesano fit ist, können wir "das system magnin" spielen, und evtl. sogar 60min mithalten. alles steht und fällt mit der 10er position, flaschenhals des grauens. schlimm nur, dass wir nur die "passable" lösung Marchesano haben. Gnonto ist wohl noch immer nicht spielberechtigt (wieso nochmal eigentlich???)
hoffen wir nur, dass er sich nicht verletzt oder gesperrt wird, dann brechen wir ein und kriegen mal wieder 6 eier ins nest gelegt


Mit "passable" Lösung Marchesano triffst du ins Schwarze... auf der 10er Position müsste, genau so wie im Sturm, endlich mal gehobener SL-Durchschnitt her.
Gnonto (keine Ahnung wieso er als EU-Bürger noch immer nicht spielberechtigt ist?!) spielt anscheinend gerne die Position hinter der Spitze. Von ihm würde ich (diese Spielzeit) noch nicht viel erwarten.
Wie schon mehrfach erwähnt, ich glaube Gnonto wird (diese Spielzeit) noch keine grosse Rolle in der 1. Mannschaft einnehmen können.

na dann hoffen wir mal noch auf eine mehr als passable lösung, eine wie damals mit Abdi, Ilie,...oder auch Margairaz
BORGHETTI

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5024
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: YB-FCZ, SA 19.09.20, 19:00 | BERN

Beitragvon Kiyomasu » 18.09.20 @ 10:33

Brecher;
Rohner, Sobiech, Nathan, Schättin;
Bangura;
Tosin, Domgjoni, Marchesano, Koide;
Kololli.

Fände ich sehr interessant, mal Bangura als Scheibenwischer vor der Abwehr zu sehen. Als Innenverteidiger gegen YB vermutlich zu klein, aber da könnten wir mit Sobiech und Nathan dieses Mal auch gut dagegen halten.

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4429
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: YB-FCZ, SA 19.09.20, 19:00 | BERN

Beitragvon bluesoul » 18.09.20 @ 10:37

Cavoka hat geschrieben:FCZ gewinnt 1:0 gegen YB um dann im naechsten Match 0:5 gegen Lugano zu verlieren.



Das wäre ziemlich typisch für den FCZ in den letzten paar Jahren. :-)

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4429
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: YB-FCZ, SA 19.09.20, 19:00 | BERN

Beitragvon bluesoul » 18.09.20 @ 10:39

devante hat geschrieben:
eifachöppis hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
Will hat geschrieben:Leider sehe ich keine Kriterien, welche für ein Remis oder gar ein Sieg für uns sprechen.
Auch wenn YB mit der Auswechselbank antreten würde, sehe ich mit unserem aktuellen System (sofern wir eines haben) keine Chance.

Aber wie die letzten Monate, hoffe ich auch an diesem Wochenende, an eine Wende…

meine prognose:
wenn marchesano fit ist, können wir "das system magnin" spielen, und evtl. sogar 60min mithalten. alles steht und fällt mit der 10er position, flaschenhals des grauens. schlimm nur, dass wir nur die "passable" lösung Marchesano haben. Gnonto ist wohl noch immer nicht spielberechtigt (wieso nochmal eigentlich???)
hoffen wir nur, dass er sich nicht verletzt oder gesperrt wird, dann brechen wir ein und kriegen mal wieder 6 eier ins nest gelegt


Mit "passable" Lösung Marchesano triffst du ins Schwarze... auf der 10er Position müsste, genau so wie im Sturm, endlich mal gehobener SL-Durchschnitt her.
Gnonto (keine Ahnung wieso er als EU-Bürger noch immer nicht spielberechtigt ist?!) spielt anscheinend gerne die Position hinter der Spitze. Von ihm würde ich (diese Spielzeit) noch nicht viel erwarten.
Wie schon mehrfach erwähnt, ich glaube Gnonto wird (diese Spielzeit) noch keine grosse Rolle in der 1. Mannschaft einnehmen können.

na dann hoffen wir mal noch auf eine mehr als passable lösung, eine wie damals mit Abdi, Ilie,...oder auch Margairaz



Sorry, Marchesano ist auf der 10, wenn er fit ist, nicht durchschnittlich sonder meiner Meinung klar darüber.

Benutzeravatar
1896
Beiträge: 1582
Registriert: 18.05.05 @ 14:29
Wohnort: Züri-Chreis 9

Re: YB-FCZ, SA 19.09.20, 19:00 | BERN

Beitragvon 1896 » 18.09.20 @ 11:29

bluesoul hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
eifachöppis hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
Will hat geschrieben:Leider sehe ich keine Kriterien, welche für ein Remis oder gar ein Sieg für uns sprechen.
Auch wenn YB mit der Auswechselbank antreten würde, sehe ich mit unserem aktuellen System (sofern wir eines haben) keine Chance.

Aber wie die letzten Monate, hoffe ich auch an diesem Wochenende, an eine Wende…

meine prognose:
wenn marchesano fit ist, können wir "das system magnin" spielen, und evtl. sogar 60min mithalten. alles steht und fällt mit der 10er position, flaschenhals des grauens. schlimm nur, dass wir nur die "passable" lösung Marchesano haben. Gnonto ist wohl noch immer nicht spielberechtigt (wieso nochmal eigentlich???)
hoffen wir nur, dass er sich nicht verletzt oder gesperrt wird, dann brechen wir ein und kriegen mal wieder 6 eier ins nest gelegt


Mit "passable" Lösung Marchesano triffst du ins Schwarze... auf der 10er Position müsste, genau so wie im Sturm, endlich mal gehobener SL-Durchschnitt her.
Gnonto (keine Ahnung wieso er als EU-Bürger noch immer nicht spielberechtigt ist?!) spielt anscheinend gerne die Position hinter der Spitze. Von ihm würde ich (diese Spielzeit) noch nicht viel erwarten.
Wie schon mehrfach erwähnt, ich glaube Gnonto wird (diese Spielzeit) noch keine grosse Rolle in der 1. Mannschaft einnehmen können.

na dann hoffen wir mal noch auf eine mehr als passable lösung, eine wie damals mit Abdi, Ilie,...oder auch Margairaz



Sorry, Marchesano ist auf der 10, wenn er fit ist, nicht durchschnittlich sonder meiner Meinung klar darüber.


Ja bluesoul, sehe ich auch so. Der einzige, der ein Auge für einen tödlichen Pass hat und auch sonst im Vergleich zu den anderen Mittelfeldspieler überdurchschnittliche Technik mitbringt und auch torgefährlich ist...


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baloo, Colo, Gha_Züri, Google Adsense [Bot], laberspace, Ruud Gullit, spitzkicker, yellow, zeko und 326 Gäste