FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Diskussionen zum FCZ
chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 7608
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Beitragvon chnobli » 01.07.20 @ 20:08

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Mit einem Sieg sind wir 5 Pkt an Basel dran. Alles ist angerichtet. Hopp Züri!!


Eher 6 punkte, die 38 tore differenz holen wir kaum noch auf ;-)
spitzkicker hat geschrieben:Stellt euch vor, das Unglaubliche passiert und wir siegen in Sion. Dann müsste die Konsequenz sein: Jede Woche muss einer heiraten, ein Viertel des Teams muss dabei sein, der Rest bestreitet ein Testspiel gegen eine Bundesligamannschaft.

Züri Live
Beiträge: 1156
Registriert: 05.10.15 @ 7:46

Re: FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Beitragvon Züri Live » 01.07.20 @ 20:09


Winter und Britto in Startelf vor den Augen von Urs Fischer: Aufstellungen Thun – FCZ im Detail:
https://www.zuerilive.ch/2020/07/winter ... im-detail/


Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 4992
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Beitragvon Florian » 01.07.20 @ 20:15

Züri Live hat geschrieben:
Winter und Britto in Startelf vor den Augen von Urs Fischer: Aufstellungen Thun – FCZ im Detail:
https://www.zuerilive.ch/2020/07/winter ... im-detail/

Rüegg im DM hältst du nicht für die wahrscheinlichste Variante? Scheint mir wahrscheinlicher als eine Systemumstellung...

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2411
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Beitragvon eifachöppis » 01.07.20 @ 21:03

Florian hat geschrieben:
Züri Live hat geschrieben:
Winter und Britto in Startelf vor den Augen von Urs Fischer: Aufstellungen Thun – FCZ im Detail:
https://www.zuerilive.ch/2020/07/winter ... im-detail/

Rüegg im DM hältst du nicht für die wahrscheinlichste Variante? Scheint mir wahrscheinlicher als eine Systemumstellung...


Wieso in der 4er Kette unnötigerweise einen zweiten Wechsel vornehmen?
Omeragic fehlt und muss ersetzt werden, klar.
Aber dann soll Rüegg auf der AV-Position bleiben und Domgjoni (oder Sohm) auf der angewohnten 6er Position spielen.

Unverständlich dass Britto in die Start-11 rotiert wurde...

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2300
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Beitragvon spitzkicker » 01.07.20 @ 21:10

eifachöppis hat geschrieben:
Florian hat geschrieben:
Züri Live hat geschrieben:
Winter und Britto in Startelf vor den Augen von Urs Fischer: Aufstellungen Thun – FCZ im Detail:
https://www.zuerilive.ch/2020/07/winter ... im-detail/

Rüegg im DM hältst du nicht für die wahrscheinlichste Variante? Scheint mir wahrscheinlicher als eine Systemumstellung...


Wieso in der 4er Kette unnötigerweise einen zweiten Wechsel vornehmen?
Omeragic fehlt und muss ersetzt werden, klar.
Aber dann soll Rüegg auf der AV-Position bleiben und Domgjoni (oder Sohm) auf der angewohnten 6er Position spielen.

Unverständlich dass Britto in die Start-11 rotiert wurde...

Magnin will unberechenbar sein und den Gegner verwirren. Unberechenbar ist ihm einmal mehr glänzend gelungen, blöd nur, dass seine eigenen Leute ziemlich verwirrt sind...

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5404
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Beitragvon schwizermeischterfcz » 01.07.20 @ 22:22

Unfassbar schlecht. Ludo völlig resigniert

Und immer wenn man doch mal denkt jetzt kommt wieder etwas Konstanz....
Köbi für immer

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2300
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Beitragvon spitzkicker » 01.07.20 @ 22:25

Wenn bei uns die zwei, drei besten Spieler fehlen, bleibt halt nur noch biederer Durchschnitt - inklusive Trainer, der es dann auch noch vercoacht. Wenn er Britto und Winter aufstellt, kann er einfach deren Potential nicht richtig einschätzen. Und wenn Schönbi einen seiner lustlosen Abende einzieht, könnte man ihn schon nach 15 Minuten runternehmen.

Sportchef
Beiträge: 525
Registriert: 05.06.07 @ 15:18
Wohnort: Zürich

Re: FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Beitragvon Sportchef » 01.07.20 @ 22:27

Lasst Canepa weiterträümen mit seinem Magnin


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: camelos, Google Adsense [Bot], spitzkicker und 223 Gäste