FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Zurigo
Beiträge: 1541
Registriert: 03.10.02 @ 8:21

Re: FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Beitragvon Zurigo » 30.06.20 @ 16:23

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Tosin ist auf dem Home-Trainer, so schlimm kanns nicht sein denke ich

https://instagram.com/stories/vaninsand ... vjb5ocvns3


Heute ist 27 Grad und Schönbi läuft mit Hoodie und Trenchcoat rum :)

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5468
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Beitragvon schwizermeischterfcz » 30.06.20 @ 16:33

Zurigo hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Tosin ist auf dem Home-Trainer, so schlimm kanns nicht sein denke ich

https://instagram.com/stories/vaninsand ... vjb5ocvns3


Heute ist 27 Grad und Schönbi läuft mit Hoodie und Trenchcoat rum :)


Dachte ich mir auch :-D
Köbi für immer

Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2930
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Beitragvon Los Tioz » 30.06.20 @ 17:43

Unsere Personalsituation:

Gesperrt: Kramer
Verletzt/Rekonvaleszent: Omeragic, Tosin
Fraglich: Mahi, Marchesano

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2020/ ... hun-jul20/
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.

Benutzeravatar
chuk
Beiträge: 392
Registriert: 24.04.05 @ 18:33
Wohnort: Alt-Wiedikon

Re: FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Beitragvon chuk » 30.06.20 @ 23:51

Los Tioz hat geschrieben:Unsere Personalsituation:

Gesperrt: Kramer
Verletzt/Rekonvaleszent: Omeragic, Tosin
Fraglich: Mahi, Marchesano

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2020/ ... hun-jul20/


Kacke, aber wenn Mahi und Marche sowieso angeschlagen sind, sollen sie sich im Hinblick auf das Restprogramm lieber auskurieren.

Kann man Zumberi auf der 10 schon bringen? Vielleicht morgen lieber mit einem 4-4-2 mit den defensiv agierenden Kryeziu und Domgjoni in der Zentrale. Sollen die Thuner, die Punkte brauchen das Spiel machen. Unsere sollen rackern und schauen, was geht.
Zuletzt geändert von chuk am 01.07.20 @ 0:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5026
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Beitragvon Kiyomasu » 01.07.20 @ 0:26

chuk hat geschrieben:
Los Tioz hat geschrieben:Unsere Personalsituation:

Gesperrt: Kramer
Verletzt/Rekonvaleszent: Omeragic, Tosin
Fraglich: Mahi, Marchesano

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2020/ ... hun-jul20/


Kacke, aber wenn Mahi und Marche sowieso angeschlagen sind, sollen sie sich im Hinblick auf das Restprogramm lieber auskurieren.

Kann man Zumberi auf der 10 schon bringen? Vielleicht morgen lieber in einem 4-4-2 mit den defensiv agierenden Kryeziu und Domgjoni in der Zentrale. Sollen die Thuner, die Punkte brauchen das Spiel machen. Unsere sollen rackern und schauen, was geht.


Ja voll, bringen wir halt einfach zwei Stürmer, wenn unsere offensiven Mittelfeldspieler ausfallen.

Weil dort sind wir ja eh überbesetzt ;)

Benutzeravatar
chuk
Beiträge: 392
Registriert: 24.04.05 @ 18:33
Wohnort: Alt-Wiedikon

Re: FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Beitragvon chuk » 01.07.20 @ 8:28

Kiyomasu hat geschrieben:
chuk hat geschrieben:
Los Tioz hat geschrieben:Unsere Personalsituation:

Gesperrt: Kramer
Verletzt/Rekonvaleszent: Omeragic, Tosin
Fraglich: Mahi, Marchesano

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2020/ ... hun-jul20/


Kacke, aber wenn Mahi und Marche sowieso angeschlagen sind, sollen sie sich im Hinblick auf das Restprogramm lieber auskurieren.

Kann man Zumberi auf der 10 schon bringen? Vielleicht morgen lieber in einem 4-4-2 mit den defensiv agierenden Kryeziu und Domgjoni in der Zentrale. Sollen die Thuner, die Punkte brauchen das Spiel machen. Unsere sollen rackern und schauen, was geht.


Ja voll, bringen wir halt einfach zwei Stürmer, wenn unsere offensiven Mittelfeldspieler ausfallen.

Weil dort sind wir ja eh überbesetzt ;)


Genau :) Kololli ist ja gesetzt und nebem ihm Koide. Da kann mMn weniger schief gehen, als Zumberi auf der 10 als Spielmacher mit 0 Einsatzminuten. Was meinst du?

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1405
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Beitragvon zuerchergoalie » 01.07.20 @ 8:46

chuk hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:
chuk hat geschrieben:
Los Tioz hat geschrieben:Unsere Personalsituation:

Gesperrt: Kramer
Verletzt/Rekonvaleszent: Omeragic, Tosin
Fraglich: Mahi, Marchesano

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2020/ ... hun-jul20/


Kacke, aber wenn Mahi und Marche sowieso angeschlagen sind, sollen sie sich im Hinblick auf das Restprogramm lieber auskurieren.

Kann man Zumberi auf der 10 schon bringen? Vielleicht morgen lieber in einem 4-4-2 mit den defensiv agierenden Kryeziu und Domgjoni in der Zentrale. Sollen die Thuner, die Punkte brauchen das Spiel machen. Unsere sollen rackern und schauen, was geht.


Ja voll, bringen wir halt einfach zwei Stürmer, wenn unsere offensiven Mittelfeldspieler ausfallen.

Weil dort sind wir ja eh überbesetzt ;)


Genau :) Kololli ist ja gesetzt und nebem ihm Koide. Da kann mMn weniger schief gehen, als Zumberi auf der 10 als Spielmacher mit 0 Einsatzminuten. Was meinst du?


So gern ich den Doppelsturm Kololli / Koide auch sehen würde, ich glaube nicht daran, dass unsere Jungs mit dem Systemwechsel aufs 4-4-2 zurechtkämen. Aus dem Mittelfeld kommt dafür zu wenig Kreativität, es brauchte in den letzten Spielen immer einen 10er. Dann lieber mit einem unerfahrenen 10er in der Startelf, z.B. Seiler (der kann das auch), als gleich ein anderes System.
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5026
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: FC Thun - FCZ, Mi. 01.07.2020, 20:30

Beitragvon Kiyomasu » 01.07.20 @ 8:54

Ich würde beim 4411 bzw. 4231 bleiben und Domgjoni eins nach vorne rücken:

Brecher;
Rüegg, Nathan, M. Kryeziu, Kempter;
Sohm, Janjicic;
Schönbi, Domgjoni, Mahi;
Kololli.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 18_FCZ_96, Google Adsense [Bot], Joan, MetalZH, Simon Le Bon, ZürcherusZÜRI und 394 Gäste