Wilfried Gnonto

Jedem Spieler ein Thema
Glarona
ADMIN
Beiträge: 12644
Registriert: 03.10.02 @ 7:09
Wohnort: im hundertmorgenwald!!!

Re: Wilfried Gnonto

Beitragvon Glarona » 14.06.22 @ 22:31

Grande Willy!
"Bei uns sind die Höhen halt höher und die Tiefen dafür richtig tief."
Zitat Ussersihl


skenderbegi
Beiträge: 834
Registriert: 10.08.05 @ 0:33
Wohnort: im kreis 4

Re: Wilfried Gnonto

Beitragvon skenderbegi » 14.06.22 @ 22:32

der junge hat sich dat verdient...

er ist sowas von viel gelaufen in der 1.HZ und hat keine Bälle bekommen!!!
manchmal hatte das gefühl die einen mitspieler gönnen es ihm nicht so sehr?
fcz 06-07

skenderbegi
Beiträge: 834
Registriert: 10.08.05 @ 0:33
Wohnort: im kreis 4

Re: Wilfried Gnonto

Beitragvon skenderbegi » 14.06.22 @ 22:36

Brolin hat geschrieben:Willy sieht heute bisher praktisch keinen Ball, wirkt platt und unkonzentriert. Wahrscheinlich nach einer langen Saison etwas auf den Felgen, wie verschiedene andere auch... :-) er ist Teil einer historischen Pleite der Azzurri, in einer komplett unnötigen Nations-League.


finde überhaupt nicht genau das gegenteil , weil willy viel gelaufen ist in der 1.HZ und kaum Bälle bekommen hat....
manchmal hatte das gefühl das er willy ausgelassen wird!
die einen scheinen ihm den erfolg nicht zu gönnen ?
fcz 06-07

Benutzeravatar
TheOx
Beiträge: 23
Registriert: 09.03.15 @ 17:54

Re: Wilfried Gnonto

Beitragvon TheOx » 14.06.22 @ 22:37

Es isch de Willy Gnonto
De Superjoker us Italie
Es isch de Willy Gnonto
Verlah dich druff er haut de Ball ie!

Benutzeravatar
Brolin
Beiträge: 1742
Registriert: 04.05.04 @ 15:07
Wohnort: Pro Schwedischer Bulle!

Re: Wilfried Gnonto

Beitragvon Brolin » 14.06.22 @ 22:43

skenderbegi hat geschrieben:
Brolin hat geschrieben:Willy sieht heute bisher praktisch keinen Ball, wirkt platt und unkonzentriert. Wahrscheinlich nach einer langen Saison etwas auf den Felgen, wie verschiedene andere auch... :-) er ist Teil einer historischen Pleite der Azzurri, in einer komplett unnötigen Nations-League.


finde überhaupt nicht genau das gegenteil , weil willy viel gelaufen ist in der 1.HZ und kaum Bälle bekommen hat....
manchmal hatte das gefühl das er willy ausgelassen wird!
die einen scheinen ihm den erfolg nicht zu gönnen ?


Jetzt mal noch mit weniger FCZ-Brille: er hat sich nicht sehr geschickt angestellt, laufen alleine reicht nicht. Er konnte in der ersten Hälfte kaum was reissen, auch wenn er den Ball hatte. Was aber stimmt, ist, dass die Azzurri heute eher eine Test-Elf war, was Mancini auch so definiert hat. Diese Spieler wirkten oft wie ein wirrer Haufen. So spielten sie den Ball auch tatsächlich kaum mal auf Gnonto, der jedoch - wie erwähnt - auch oft «nicht sehr gut lief». Nach dem Tor wurde es aber etwas besser. Dass das Ganze hier eine unnötige Veranstaltung ist, zeigt sich eigentlich bei allen «Grossen», die sich nicht mehr wirklich «bereit» zeigten. Nur schon das Resultat ENG:HUN spricht auch Bände.
«Wir freuen uns auf die Rückkehr von Pa Modou und wünschen ihm viel Erfolg mit dem FC Zürich.»

Zürcherflyer
Beiträge: 554
Registriert: 24.06.20 @ 17:54
Wohnort: Giesshübel & Jerusalem

Re: Wilfried Gnonto

Beitragvon Zürcherflyer » 14.06.22 @ 22:47

Gnonto laut “SofaScore” mit bester Note im italienischen Team.

pluto
Beiträge: 2153
Registriert: 31.01.15 @ 1:45

Re: Wilfried Gnonto

Beitragvon pluto » 14.06.22 @ 23:26

War vorhin beim Inti beim ZDF, auf deutsch.

Angesprochen auf das was gerade da auf ihn hereinprasselt (Debut Italien, Gol, Meister) merkte man ihm an das es jetzt auch mal gut ist. Vor allem mit der Fragerei!

"Muss arbeiten, nicht reden" :-)


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 51 Gäste