Kader 2020/21

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1469
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Kader 2020/21

Beitragvon zuerchergoalie » 18.08.20 @ 17:24

Könnte mir noch vorstellen, dass wenn es mit Abubakar nicht klappt Schwizer eine günstigere Alternative darstellen könnte.

https://www.transfermarkt.ch/dominik-sc ... ler/365112

Hat letzte Saison in der Challenge League auch als Vorbereiter und mit guten Standards überzeugt. Gehört dem FC Thun und will nach Aufstieg mit Vaduz wahrscheinlich eine Chance in der Super League. Ob er wirklich gut genug für die oberste Spielklasse ist weiss ich nicht. Kennt ihn hier jemand besser? Wird ausserdem von der SBE beraten...

Edit: Vorallem wenn man weiter mit Kololli im Sturm plant.
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019


Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5723
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2020/21

Beitragvon fczlol » 18.08.20 @ 19:14

Keine neue Spieler. Gleicher Trainer. Und Abgänge. Gute Nacht.
FCZ

Benutzeravatar
Maloney
Beiträge: 6130
Registriert: 22.05.07 @ 12:20

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Maloney » 18.08.20 @ 19:19

fczlol hat geschrieben:Keine neue Spieler. Gleicher Trainer. Und Abgänge. Gute Nacht.

Es geht mir wirklich nicht ums Stänkern. Aber bin ich der Einzige der schon länger das Reinvestieren der Transfergewinne nicht mehr sieht?

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2623
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Shorunmu » 18.08.20 @ 19:32

Maloney hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:Keine neue Spieler. Gleicher Trainer. Und Abgänge. Gute Nacht.

Es geht mir wirklich nicht ums Stänkern. Aber bin ich der Einzige der schon länger das Reinvestieren der Transfergewinne nicht mehr sieht?


Darum dein Avatar;-) du musst das für uns rausfinden

Nein, hast schon recht. Bleibt denn etwas nach der Tilgung des Defizits übrig?
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
Salocin27
Beiträge: 138
Registriert: 25.02.16 @ 11:32

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Salocin27 » 18.08.20 @ 19:35

Morgen Mittwoch ist Trainingsstart... könnte sein, dass wir dann über 1-2 (bisherige) Personalien aufgeklärt werden.
Neuzugänge? Womöglich Fehlanzeige!

Pyle
Beiträge: 1701
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Pyle » 18.08.20 @ 19:42

Maloney hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:Keine neue Spieler. Gleicher Trainer. Und Abgänge. Gute Nacht.

Es geht mir wirklich nicht ums Stänkern. Aber bin ich der Einzige der schon länger das Reinvestieren der Transfergewinne nicht mehr sieht?


Nunja, wir wissen ja nicht genau, wie es um die Finanzen beim FCZ steht. Gut möglich, dass wir die Kohle dringend brauchen, um Löcher zu stopfen.

Aber ich gebe Dir recht. Seit Heliane in der Geschäftsleitung sitzt, arbeitet man sparsamer und kostenbewusster. Nicht immer zum sportlichen und wirtschaftlichen Vorteil. Man hat ja auch den Vertrag mit dem Werbepartner HKSuSu aufgelöst und betreibt seither kaum noch gescheites Marketing.

Wie schnell es finanziell brenzlig werden kann, sieht man beim FC Basel.

Kollegah
Beiträge: 1567
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Kollegah » 18.08.20 @ 20:16

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:https://www.transfermarkt.ch/andi-zeqiri/profil/spieler/345468

Werfe ihn mal nochmals in den Raum. Angeblich ist ein Transfer zu Basel ins Wasser gefallen.

Hat nur noch ein Jahr Restvertrag, mit dem Corona-Bonus könnte man ihn vermutlich für einen rechtfertigbaren Preis bekommen...


Also wenn der FCB Zeqiri nicht leisten kann wieso sollte "Sparfuchs" AC ihn sich leisten können?

Sparfuchs AC hätte Zeqiri für unter 1 Million kaufen können. Tommy wollte ihn unbedingt nach dem Abgang von Dwamena und dann auch nach Odey verpflichten.

Nun wird er nicht für unter 5 Mio. wechseln.

Sportchef
Beiträge: 532
Registriert: 05.06.07 @ 15:18
Wohnort: Zürich

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Sportchef » 18.08.20 @ 20:22

ist es nicht möglich einmal die Buchhaltung zu verlangen,oder die Bilanzen einzusehen.
Ich habe von sehr zuverlässiger Seite gehört,das einige Spieler wegen Magnin nicht zum FCZ kommen wollen,oder einige auch wegen Magnin
den FCZ verlassen haben oder verlassen wollen.
Auch wollte Canepa zaqiri nicht obwohl er ihm vorgeschlagen wurde und biliger als Cessay gewesen wäre.Aber er als Fussballprofessor
weiss ja alles besser.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: EL-E, Google [Bot], Google Adsense [Bot], spitzkicker und 373 Gäste