Kader 2020/21

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
PASCOLO1896
Beiträge: 96
Registriert: 20.04.20 @ 20:42

Re: Kader 2020/21

Beitragvon PASCOLO1896 » 18.06.20 @ 9:57

Charlie Brown hat geschrieben:
gelbeseite hat geschrieben:Brecher hat über die Jahre beim FCZ nun seine Stimme gefunden und findet sich in der Rolle des Captains gut zurecht. Ich kann mir zur Zeit keinen anderen Captain vorstellen. Von der Position/Einsätze Domgjoni. Der Fakt, dass Brecher auf weiteres gesetzt ist und da er wohl auch keine grossen Auslandambitionen hat, kann man mit ihm in dieser Rolle gut planen.


oh etz aber. Du könntest dir keinen anderen vorstellen und da er gesetzt ist und keine Ambitionen hat ist er geeignet als Captain? Vielleicht interpretiere ich jetzt zuviel in diesen Post, aber wenn du das ernst meinst, hast du die Probleme des FCZ ein Stück weit gut zusammen gefasst.

Brecher ist in meinen Augen ein durchschnittlicher Goali (Leonie war das auch), aber als Captain in meinen Augen keine Wunschlösung (Alternativen aber nicht vorhanden). Ich glaube auch, dass Brecher der keinen Biss hat Dem reicht SL Mittelfeld.



Genau meine Meinung. Brecher ist wohl die beste Lösung momentan, weil es einfach keine alternativen hat...
Aber von einem Captain wünsche ich mir schon etwas mehr... (Antrieb, Emotionen, Begeisterung, die Team-Kollegen so richtig mitreissen und antreiben, manchmal auch ein mieser Dreckskerl gegenüber dem Gegner sein (Hassfigur) etc.)
Passend dazu ein Zitat von meinem Kollegen als Brecher nach einer Klatsche (ich glaube gegen Servette) ein Interview im TV gab. Er meinte dazu: "Mit seinem Samen kann man Faultiere züchten"
Ich muss heute noch schmunzeln :D
-1896 FC ZÜRICH 1896-

Benutzeravatar
gelbeseite
ADMIN
Beiträge: 5169
Registriert: 15.06.06 @ 10:17

Re: Kader 2020/21

Beitragvon gelbeseite » 18.06.20 @ 10:55

Charlie Brown hat geschrieben:
gelbeseite hat geschrieben:Brecher hat über die Jahre beim FCZ nun seine Stimme gefunden und findet sich in der Rolle des Captains gut zurecht. Ich kann mir zur Zeit keinen anderen Captain vorstellen. Von der Position/Einsätze Domgjoni. Der Fakt, dass Brecher auf weiteres gesetzt ist und da er wohl auch keine grossen Auslandambitionen hat, kann man mit ihm in dieser Rolle gut planen.


oh etz aber. Du könntest dir keinen anderen vorstellen und da er gesetzt ist und keine Ambitionen hat ist er geeignet als Captain? Vielleicht interpretiere ich jetzt zuviel in diesen Post, aber wenn du das ernst meinst, hast du die Probleme des FCZ ein Stück weit gut zusammen gefasst.

Brecher ist in meinen Augen ein durchschnittlicher Goali (Leonie war das auch), aber als Captain in meinen Augen keine Wunschlösung (Alternativen aber nicht vorhanden). Ich glaube auch, dass Brecher der keinen Biss hat Dem reicht SL Mittelfeld.


Nein Charlie, er wächst in seine Rolle hinein und hat über die Jahre gelernt, zu kommunizieren.

Die zweite Aussage war, dass ein Captain schon einen Stammplatz haben muss, länger in der Mannschaft ist und nicht gleich auf dem Abflug, sonst geht die Suche wieder von vorne los.

Da hast du schlicht falsch interpretiert.

P.S.: Für mich liefert er auch am konstantesten gute Leistung auf dem Platz ab, die die Captainbinde gerechtfertigt.
Suedkurvler hat geschrieben:Ich habe gehört, dass FCZ-Hooligans morgen Abend an die Hombrechtiker Chilbi gehen, um dort gegen Rechtsradikale zu "schlegle".
Vielleicht ist es ja auch nur ein Gerücht.
Wer weiss mehr?

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4828
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Kader 2020/21

Beitragvon yellow » 18.06.20 @ 11:46

gelbeseite hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:
gelbeseite hat geschrieben:Brecher hat über die Jahre beim FCZ nun seine Stimme gefunden und findet sich in der Rolle des Captains gut zurecht. Ich kann mir zur Zeit keinen anderen Captain vorstellen. Von der Position/Einsätze Domgjoni. Der Fakt, dass Brecher auf weiteres gesetzt ist und da er wohl auch keine grossen Auslandambitionen hat, kann man mit ihm in dieser Rolle gut planen.


oh etz aber. Du könntest dir keinen anderen vorstellen und da er gesetzt ist und keine Ambitionen hat ist er geeignet als Captain? Vielleicht interpretiere ich jetzt zuviel in diesen Post, aber wenn du das ernst meinst, hast du die Probleme des FCZ ein Stück weit gut zusammen gefasst.

Brecher ist in meinen Augen ein durchschnittlicher Goali (Leonie war das auch), aber als Captain in meinen Augen keine Wunschlösung (Alternativen aber nicht vorhanden). Ich glaube auch, dass Brecher der keinen Biss hat Dem reicht SL Mittelfeld.


Nein Charlie, er wächst in seine Rolle hinein und hat über die Jahre gelernt, zu kommunizieren.

Die zweite Aussage war, dass ein Captain schon einen Stammplatz haben muss, länger in der Mannschaft ist und nicht gleich auf dem Abflug, sonst geht die Suche wieder von vorne los.

Da hast du schlicht falsch interpretiert.

P.S.: Für mich liefert er auch am konstantesten gute Leistung auf dem Platz ab, die die Captainbinde gerechtfertigt.


Sehe ich genau gleich. Brecher hat eine sehr gute Entwicklung durchgemacht. Hätten alle bei uns auf seinem Niveau gespielt, stünden wir viel besser da.
Ein Goalie als Captain ist nicht optimal, aber im Moment sehe ich keinen Feldspieler, der dieses Amt übernehmen könnte.

Wäre schön, wenn wir in der nächsten Transferperiode wieder einen richtigen Leitwolf verpflichten könnten. Davon träumen wir allerdings schon recht lange.

Franky_H
Beiträge: 319
Registriert: 20.10.15 @ 13:57

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Franky_H » 18.06.20 @ 13:44

Ich glaube wenn Brecher aus dem Ausland käme würde er mit derselben Leistung höhere Anerkennung finden. Seine Leistungen sind konstant gut, teils überragend und je länger je seltener liefert er einen Bock. Hingegen wundert sich niemand dass wir offensichtlich diesen Kanadier "für nüt" mit uns mitgetragen und nach Lust und Laune etwas in Europa rumgeschoben haben. Brecher ist ein eher ruhiger Goalie, wie viele seiner Kollegen in der Liga ebenfalls. Finde es gut, dass wir längerfristig mit ihm planen können.
JUBEL!!!

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 4350
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Kiyomasu » 19.06.20 @ 15:06

Toni Domgjoni hat übrigens die Berateragentur gewechselt. Ein Spieler weniger beim SBE Management, ist vielleicht sehr erfreulich.

Obs dann die Agentur vo Shaqiri's Bruder sein musste, sei dahingestellt
Wer im Glashaus sitzt, scheisst im Keller.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5427
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2020/21

Beitragvon fczlol » 20.06.20 @ 10:53

FCZ

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 3122
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Yekini_RIP » 20.06.20 @ 11:21

Nils 2023 zuuuu geil...super Junge gratuliere, jetzt geht es aber erst richtig los..gib Gas Nils Ramiro Reichmuth, dann packts du das...technisch hesch scho alles was es brucht...
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 4350
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Kiyomasu » 22.06.20 @ 11:51

https://www.transfermarkt.ch/hamadi-al- ... ler/193534

Ich würde mich um ihn bemühen. Bringt Routine mit und hat mehrjährige Erfahrung auf Super League Niveau. Wird wohl kaum mit Stuttgart in die Buli hochgehen, zumal er jetzt schon nur Stürmer Nr. 5 ist.

Dies liegt aber auch daran, dass der VFB im Sturm qualitativ extrem gut besetzt ist.
Wer im Glashaus sitzt, scheisst im Keller.

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 11750
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Charlie Brown » 22.06.20 @ 12:33

Der Benjamin oder Heki sollen mal ihm hier anlüten: https://www.transfermarkt.ch/leart-paqa ... ler/107219 - hat mir in den Zusammenfassungen immer sehr gut gefallen.

Und als Stürmer gerne ihn hier: https://www.transfermarkt.ch/daniel-kof ... ler/272587 - ich glaube der ist der Entwicklung noch nicht abgeschlossen. Eigentlich ein sehr kompletter Stürmer, gute Dribblings, sogar Kopfballstark, kann man auch in die Tiefe schicken und technisch sicher überdurchschnittlich.

Beide mit auslaufendem Vertrag und sowieso und überhaupt, die sollen vermehrt in der dritten Liga und zweiten Buli scouten.
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 11750
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Charlie Brown » 22.06.20 @ 12:35

Er hier, hat zwar nicht reüssiert diese Spielzeit, aber er war mal bei uns im Gespräch: https://www.transfermarkt.ch/sandy-wals ... ler/187329

Spannend folgende Aussage auf TM:

Walsh kann neben den Niederlanden und England auch noch für Belgien, Irland, Indonesien und die Schweiz spielen.


Wie kommt den so etwas zustande?
Sektion: gestrählt & gebügelt

Pro mehr Purzelbäume


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sportchef, yellow und 399 Gäste