Kader 2020/21

Diskussionen zum FCZ
schwizermeischterfcz
Beiträge: 5473
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Kader 2020/21

Beitragvon schwizermeischterfcz » 02.09.20 @ 7:17

MetalZH hat geschrieben:
Pyle hat geschrieben:Bin überrascht, dass die Verpflichtung von Schättin nicht kritischer hinterfragt wird. Kann er die Lücke hinten links wirklich schliessen? Ein zweifellos günstiger, aber limitierter Spieler, der bei uns nicht auffiel, durchfiel und auch bei Winti in Liga B ausgemustert wurde? Reicht das?


Hab ich was verpasst? Quelle?
War er bei uns nicht verletzt und danach bei Winti Stammspieler, wo er den Vertrag dann nicht verlängert hat?


Ich meinte auch ja. Aber ganz unrecht hat Pyle nicht. Als ich diese Saison mal einen Match von Winti auf TC schaute, meinte der Kommentator, dass Ralf Loose plane, einen AV aus dem eigenen Nachwuchs Schättin vorzuziehen, da Schättin schon länger stagniere. Den Namen dieses Spielers hab ich vergessen.
Köbi für immer


Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5042
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Kiyomasu » 02.09.20 @ 7:24

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:
Pyle hat geschrieben:Bin überrascht, dass die Verpflichtung von Schättin nicht kritischer hinterfragt wird. Kann er die Lücke hinten links wirklich schliessen? Ein zweifellos günstiger, aber limitierter Spieler, der bei uns nicht auffiel, durchfiel und auch bei Winti in Liga B ausgemustert wurde? Reicht das?


Hab ich was verpasst? Quelle?
War er bei uns nicht verletzt und danach bei Winti Stammspieler, wo er den Vertrag dann nicht verlängert hat?


Ich meinte auch ja. Aber ganz unrecht hat Pyle nicht. Als ich diese Saison mal einen Match von Winti auf TC schaute, meinte der Kommentator, dass Ralf Loose plane, einen AV aus dem eigenen Nachwuchs Schättin vorzuziehen, da Schättin schon länger stagniere. Den Namen dieses Spielers hab ich vergessen.


Enrique Wild? Ist nun in die zweite österreichische Liga gewechselt

Stogerman.
Beiträge: 1715
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Stogerman. » 02.09.20 @ 7:38

din Vater hat geschrieben:
starman hat geschrieben:Unbedingt versuchen Hoarau zu verpflichten für ein Jahr.
Selber Lohn wie Mahi und er beisst an.


Hoarau sollte man nicht verpflichten.
Der alte Mann würde wohl etwa gleich viel bringen wie Mahi; ziemlich wenig für den Preis.

Leistungsdaten Superleague Saison 19/20: Spiele/ Tore/ Assists
    Hoarau: 17/ 2/ 1
    Mahi: 18/ 2/ 5


Sämtliche Wettbewerbe:
SpieleToreAssistsSpielzeit in Minuten
Hoarau2441895
Mahi19351256


@dinVater: Hoaraus Skorerwerte sind sicher nicht grossartig gewesen. In der Super League hat er dennoch einfach weniger gespielt. Ganze 445 Minuten (1178 vs. 733).

Pyle
Beiträge: 1694
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Pyle » 02.09.20 @ 9:25

MetalZH hat geschrieben:
Pyle hat geschrieben:Bin überrascht, dass die Verpflichtung von Schättin nicht kritischer hinterfragt wird. Kann er die Lücke hinten links wirklich schliessen? Ein zweifellos günstiger, aber limitierter Spieler, der bei uns nicht auffiel, durchfiel und auch bei Winti in Liga B ausgemustert wurde? Reicht das?


Hab ich was verpasst? Quelle?
War er bei uns nicht verletzt und danach bei Winti Stammspieler, wo er den Vertrag dann nicht verlängert hat?


Sorry, ich hab den Artikel auf die Schnelle nicht gefunden. Es hiess bloss, der Vertrag mit Schättin werde nicht verlängert. Das kann natürlich auch auf seine Initiative hin passiert sein.

Bei uns war er tatsächlich lange verletzt, spielte aber dennoch ein paar Partien, in denen er meiner Erinnerung nach überhaupt nicht auffiel.

Also eine wirkliche Verstärkung scheint er nominell nicht zu sein, aber ich lasse mich gerne überraschen.

sLetschtä Hämp
Beiträge: 7
Registriert: 10.09.19 @ 13:48

Re: Kader 2020/21

Beitragvon sLetschtä Hämp » 02.09.20 @ 10:41

Stogerman. hat geschrieben:
din Vater hat geschrieben:
starman hat geschrieben:Unbedingt versuchen Hoarau zu verpflichten für ein Jahr.
Selber Lohn wie Mahi und er beisst an.


Hoarau sollte man nicht verpflichten.
Der alte Mann würde wohl etwa gleich viel bringen wie Mahi; ziemlich wenig für den Preis.

Leistungsdaten Superleague Saison 19/20: Spiele/ Tore/ Assists
    Hoarau: 17/ 2/ 1
    Mahi: 18/ 2/ 5


Sämtliche Wettbewerbe:
SpieleToreAssistsSpielzeit in Minuten
Hoarau2441895
Mahi19351256


@dinVater: Hoaraus Skorerwerte sind sicher nicht grossartig gewesen. In der Super League hat er dennoch einfach weniger gespielt. Ganze 445 Minuten (1178 vs. 733).


Der springende Punkt wird sein, ob er sich verletzt oder nicht. In seinem Alter ist man natürlich anfälliger. Wenn er fit ist, ist er definitiv eine Bereicherung. Ist er die ganze Zeit rekonvaleszent, werden die Werte im Bereich von 2019/20 liegen. Dann wird auch sein Einfluss in der Kabine gering sein. Eine Risikoanalyse kann man jedoch erst machen, wenn man die Kosten kennt. Müssen wir der Sportkommission überlassen.

Ich persönlich würde mich wie gesagt über die Verpflichtung freuen.

Danilo
Beiträge: 684
Registriert: 23.12.05 @ 11:42

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Danilo » 02.09.20 @ 11:13

Ich würde Hoarau ebenfalls nicht nehmen oder dann nur zu sehr günstigen Konditionen und als Ergänzungsspieler. Er weiss zwar wo das Tor steht, ist aber doch bereits 36 jährig.
Offenbar bewirbt er sich auf Instagram und der FCL soll "scharf" sein auf ihn.

Stogerman.
Beiträge: 1715
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Stogerman. » 02.09.20 @ 11:36

Also ich bin Pro Hoarau bei uns :-)

Benutzeravatar
Jea
Beiträge: 3748
Registriert: 04.10.02 @ 11:08
Wohnort: Züri-City

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Jea » 02.09.20 @ 13:02

ich persönlich würde einen Hoarau auch sofort nehmen, aber könnte mir vorstellen, dass wir dann auf einem Pulverfass sitzen würden...
Angst hätte ich nur, dass es LM auch schafft, dass Hoarau das Tor nicht mehr findet. ;)

Schättin kann ich irgendwie nicht richtig einschätzen. Grundsätzlich kommt es mir aber im Moment so vor, dass wir nehmen (müssen), was wir kriegen können bezw. was noch übrig ist... aber ja, ist natürlich auch nur mein völlig subjektiver Eindruck und ich lasse mich während der Saison gerne vom Gegenteil überzeugen.
Der Unterlegene spielt nicht, um Meister zu werden und verstaubte Pokale zu ergattern, sondern um seine Ehre mit Stolz zu verteidigen...


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Joan und 241 Gäste