FC Luzern - FC Zürich, Sonntag 28. Juli, 16:00

Diskussionen zum FCZ

Benutzeravatar
Jure Jerković
Beiträge: 98
Registriert: 30.11.15 @ 7:55

Re: FC Luzern - FC Zürich, Sonntag 28. Juli, 16:00

Beitragvon Jure Jerković » 28.07.19 @ 0:57

Kiyomasu hat geschrieben:Danke vielmals :)

Edit: Morgen muss eine Reaktion kommen, wenn wir auch gegen Luzern verlieren sehe ich schwarz für diese Saison. St. Gallen wieder sackstark, dieses Mal klappt es sogar mit Tore schiessen. Und der FCB wird sich sowieso irgendwie wieder durch die Saison duseln.


Das wird für uns Stand heute eine schwere Saison! St. Gallen dieses Jahr auch stark. Ganz ehrlich: viel mehr Teams als Xamax werden wir mit diesem Team und Trainer nicht hinter uns lassen. Mein GC-Kollege sagt mir schon die Barrage gegen uns voraus... hoffentlich täuscht er sich.
RIP Jure. Du warst einer der Besten, die je für den FCZ gespielt haben!

Züri Live
Beiträge: 1104
Registriert: 05.10.15 @ 7:46

Re: FC Luzern - FC Zürich, Sonntag 28. Juli, 16:00

Beitragvon Züri Live » 28.07.19 @ 13:29

Luzern – FCZ Vorschau und Frage zum Spiel: "Wie viele Wechsel soll Ludovic Magnin in der Startaufstellung im Vergleich zum Lugano-Spiel vornehmen?":
http://www.zuerilive.ch/2019/07/luzern- ... zum-spiel/

Bild

rasheed
Beiträge: 670
Registriert: 22.09.04 @ 21:54
Wohnort: Zürich

Re: FC Luzern - FC Zürich, Sonntag 28. Juli, 16:00

Beitragvon rasheed » 28.07.19 @ 13:34

Jure Jerković hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Danke vielmals :)

Edit: Morgen muss eine Reaktion kommen, wenn wir auch gegen Luzern verlieren sehe ich schwarz für diese Saison. St. Gallen wieder sackstark, dieses Mal klappt es sogar mit Tore schiessen. Und der FCB wird sich sowieso irgendwie wieder durch die Saison duseln.


Das wird für uns Stand heute eine schwere Saison! St. Gallen dieses Jahr auch stark. Ganz ehrlich: viel mehr Teams als Xamax werden wir mit diesem Team und Trainer nicht hinter uns lassen. Mein GC-Kollege sagt mir schon die Barrage gegen uns voraus... hoffentlich täuscht er sich.


Ist ja klar dass wohl jeder GC-Kollege den FCZ in der Barrage sieht (wünscht, voraussagt) :-)

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2138
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: FC Luzern - FC Zürich, Sonntag 28. Juli, 16:00

Beitragvon spitzkicker » 28.07.19 @ 13:39

Züri Live hat geschrieben:Luzern – FCZ Vorschau und Frage zum Spiel: "Wie viele Wechsel soll Ludovic Magnin in der Startaufstellung im Vergleich zum Lugano-Spiel vornehmen?":
http://www.zuerilive.ch/2019/07/luzern- ... zum-spiel/

Bild

Finde die vorgeschlagenen Wechsel/vorgeschlagene Aufstellung gut. Würde aber Popovic nochmals bringen, sonst wird die Integration gebremst. Und Aliu hat sich gegen Lugano zwar im Laufe des Spiels gesteigert, aber auf sehr bescheidenem Niveau. Mit Sohm und Aliu würden praktisch zwei Junioren im DM stehen - ein bisschen viel Risiko. Auch das Risiko, die beiden zu verheizen.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2113
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: FC Luzern - FC Zürich, Sonntag 28. Juli, 16:00

Beitragvon eifachöppis » 28.07.19 @ 13:49

spitzkicker hat geschrieben:
Züri Live hat geschrieben:Luzern – FCZ Vorschau und Frage zum Spiel: "Wie viele Wechsel soll Ludovic Magnin in der Startaufstellung im Vergleich zum Lugano-Spiel vornehmen?":
http://www.zuerilive.ch/2019/07/luzern- ... zum-spiel/

Bild

Finde die vorgeschlagenen Wechsel/vorgeschlagene Aufstellung gut. Würde aber Popovic nochmals bringen, sonst wird die Integration gebremst. Und Aliu hat sich gegen Lugano zwar im Laufe des Spiels gesteigert, aber auf sehr bescheidenem Niveau. Mit Sohm und Aliu würden praktisch zwei Junioren im DM stehen - ein bisschen viel Risiko. Auch das Risiko, die beiden zu verheizen.


Letzte Saison kam es auch gelegentlich vor, dass z.B. Aliu mit Domgjoni begonnen hat.
Darum sehe ich kein Problem, sollte Aliu mit Sohm beginnen.

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2138
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: FC Luzern - FC Zürich, Sonntag 28. Juli, 16:00

Beitragvon spitzkicker » 28.07.19 @ 13:58

eifachöppis hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
Züri Live hat geschrieben:Luzern – FCZ Vorschau und Frage zum Spiel: "Wie viele Wechsel soll Ludovic Magnin in der Startaufstellung im Vergleich zum Lugano-Spiel vornehmen?":
http://www.zuerilive.ch/2019/07/luzern- ... zum-spiel/

Bild

Finde die vorgeschlagenen Wechsel/vorgeschlagene Aufstellung gut. Würde aber Popovic nochmals bringen, sonst wird die Integration gebremst. Und Aliu hat sich gegen Lugano zwar im Laufe des Spiels gesteigert, aber auf sehr bescheidenem Niveau. Mit Sohm und Aliu würden praktisch zwei Junioren im DM stehen - ein bisschen viel Risiko. Auch das Risiko, die beiden zu verheizen.


Letzte Saison kam es auch gelegentlich vor, dass z.B. Aliu mit Domgjoni begonnen hat.
Darum sehe ich kein Problem, sollte Aliu mit Sohm beginnen.

Aliu war ziemlich schwach gegen Lugano. Und so wie letzte Saison wollen wir ja nicht weitermachen. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. Wenn es aber mit den beiden Youngster schief gehen sollte, könnte man Magnin wieder seinen vermeintlich gebremsten Jugendwahn vorwerfen. So oder so: Es gibt einen sehr schweren Match, und ein Sieg wäre schon fast eine Überraschung.

Benutzeravatar
Romi
Beiträge: 686
Registriert: 10.04.03 @ 16:43
Wohnort: Baden

Re: FC Luzern - FC Zürich, Sonntag 28. Juli, 16:00

Beitragvon Romi » 28.07.19 @ 14:12

nicht vergessen: wir sind ein Spitzenverein, der sich auf diese Saison mit 5 kampfstarken Leader-Typen verstärkt hat.

Ich erwarte 3 Punkte um auf Augenhöhe mit YB und Basel zu bleiben.
„ohne Knippser wird das wieder eine verkokste Saison“ (Juli 2019)

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2113
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: FC Luzern - FC Zürich, Sonntag 28. Juli, 16:00

Beitragvon eifachöppis » 28.07.19 @ 14:22

spitzkicker hat geschrieben:
eifachöppis hat geschrieben:Letzte Saison kam es auch gelegentlich vor, dass z.B. Aliu mit Domgjoni begonnen hat.
Darum sehe ich kein Problem, sollte Aliu mit Sohm beginnen.

Aliu war ziemlich schwach gegen Lugano. Und so wie letzte Saison wollen wir ja nicht weitermachen.


Ich spreche von den Spielen, wo es noch durchaus gut lief. Nicht vergessen, Aliu viel im September mit Kreuzbandriss aus. Ergo spreche ich von den Spielen VOR seiner Verletzung.

Gegen Lugano war er passabel.
Gegen Leipzig stark.

Gegen Lugano waren fast alle Spieler schwach.
Darum ja, wieso nicht Aliu von Anfang an bringen?!

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2138
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: FC Luzern - FC Zürich, Sonntag 28. Juli, 16:00

Beitragvon spitzkicker » 28.07.19 @ 14:27

eifachöppis hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
eifachöppis hat geschrieben:Letzte Saison kam es auch gelegentlich vor, dass z.B. Aliu mit Domgjoni begonnen hat.
Darum sehe ich kein Problem, sollte Aliu mit Sohm beginnen.

Aliu war ziemlich schwach gegen Lugano. Und so wie letzte Saison wollen wir ja nicht weitermachen.


Ich spreche von den Spielen, wo es noch durchaus gut lief. Nicht vergessen, Aliu viel im September mit Kreuzbandriss aus. Ergo spreche ich von den Spielen VOR seiner Verletzung.

Gegen Lugano war er passabel.
Gegen Leipzig stark.

Gegen Lugano waren fast alle Spieler schwach.
Darum ja, wieso nicht Aliu von Anfang an bringen?!

Stimmt. VOR der Verletzung war Aliu stark. Aber heute ist NACH der Verletzung. Würde ihn einfach nicht verheizen.
Und gegen Leipzig waren alle stark, so wie in den ersten 20 Minuten gegen Lugano. Danach alle schwach.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 381 Gäste