Re: FC Sion - FCZ, Sa. 30.03.2019, 19 Uhr

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Mr Mike
ADMIN
Beiträge: 3387
Registriert: 23.03.05 @ 21:18
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: FC Sion - FCZ, Sa. 30.03.2019, 19 Uhr

Beitragvon Mr Mike » 30.03.19 @ 19:14

zuerchergoalie hat geschrieben:Wenn ich das richtig gesehen habe, wird das Spiel heute Abend auf dem Free-TV Sender Teleclub Zoom live übertragen.

Ist so :)
«In Basel finde ich den Bahnhof sehr schön», sagt Hannu Tihinen bei der Begrüssung trocken. Der Journalist ist etwas verwirrt und der Finne grinst schelmisch: «…weil es dort einen direkten Zug nach Zürich gibt.»

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1752
Registriert: 01.08.08 @ 19:44

Re: FC Sion - FCZ, Sa. 30.03.2019, 19 Uhr

Beitragvon Will » 30.03.19 @ 20:52

Immerhin nur so viele Punkte geholt wie wir auch verfient haben.
Könnte kotzen!
Keine positive Entwicklung in den letzten Spielen oder Monaten. Kein Spielsystem und keine Durchschlagskraft im Sturm.
Und die nächsten Gegner heissen Basel und GC...
Egal wo, egal wänn,mir STÖND immer für dich da!!!!! FCZ

schwizermeischterfcz
Beiträge: 4734
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: FC Sion - FCZ, Sa. 30.03.2019, 19 Uhr

Beitragvon schwizermeischterfcz » 30.03.19 @ 20:56

Marcel Reif: „Das war weniger als Stillstand beim FCZ“
Köbi für immer

Pyle
Beiträge: 1522
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: FC Sion - FCZ, Sa. 30.03.2019, 19 Uhr

Beitragvon Pyle » 30.03.19 @ 22:05

Schrecklicher Auftritt. Und Glück, dass wir keinen Penalty gegen uns erhalten haben. Cup und EL können wir uns ziemlich sicher abschminken. Das Credo lautet wohl mal wieder:Saison abhaken und im Sommer die richtigen Schlüsse ziehen 5.0.

Bitte wenigstens noch das Derby gewinnen und sich von Basel nicht einfach abschlachten lassen. Mehr Erwartungen kann man nicht mehr haben. Schade.

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 2875
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: FC Sion - FCZ, Sa. 30.03.2019, 19 Uhr

Beitragvon Sektor D » 30.03.19 @ 22:23

Konnte das Spiel (offenbar zum Glück) nicht sehen. Was ich hier lese macht nicht gerade viel Hoffnung...
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

FREE SMALLTALK-FRED

Benutzeravatar
komalino
Beiträge: 2941
Registriert: 07.05.04 @ 13:05
Wohnort: Im Kreis 4. Beiträge: Ja

Re: FC Sion - FCZ, Sa. 30.03.2019, 19 Uhr

Beitragvon komalino » 30.03.19 @ 23:26

Sektor D hat geschrieben:Konnte das Spiel (offenbar zum Glück) nicht sehen. Was ich hier lese macht nicht gerade viel Hoffnung...

Aber nein,die haben besser gespielt als in den beiden letzten Spielen.(Aussage Magnin) Gerade viel Hoffnung habe ich auch nicht mehr,mit etwas Glück reichts um die paar Punkte zu holen die es wohl noch braucht um nicht doch noch auf dem Barrageplatz zu landen. Nächste Saison dann bitte mit einem neuen Trainer.
So alt wie sie bin ich schon lange,auch wenn ich früher viel jünger war.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 4734
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: FC Sion - FCZ, Sa. 30.03.2019, 19 Uhr

Beitragvon schwizermeischterfcz » 31.03.19 @ 8:46

Das Schlimmste daran ist, dass die Wintertransfers uns alles andere als weiterhelfen. Im Gegenteil, Sertic und Untersee gestern mit sehr grossem Anteil an der Niederlage. Und in Untersees Interview dann kein Anzeichen von Selbstkritik.
Dafür hätten wir auch Geld sparen können und Leute aus der U21 holen
Köbi für immer

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4777
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: FC Sion - FCZ, Sa. 30.03.2019, 19 Uhr

Beitragvon yellow » 31.03.19 @ 10:07

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Das Schlimmste daran ist, dass die Wintertransfers uns alles andere als weiterhelfen. Im Gegenteil, Sertic und Untersee gestern mit sehr grossem Anteil an der Niederlage. Und in Untersees Interview dann kein Anzeichen von Selbstkritik.
Dafür hätten wir auch Geld sparen können und Leute aus der U21 holen


Ich verstehe nicht, weshalb du nach dem gestrigen Spiel an Sertics Leistung herummäckelst. Wenn ich da an drei unserer (Königs)transfers vom Sommer (Khelifi, Ceesay und Hekki) denke, dann sehe ich dort viel mehr Kritikpotential. V.a. Hekki fand ich in den meisten Spielen der Vorrunde schwach und seit der Rückrunde ein richtiges Ärgernis. Deshalb weiche ich auch davon ab, fast nie Kritik an einzelnen Spielern zu üben.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 4734
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: FC Sion - FCZ, Sa. 30.03.2019, 19 Uhr

Beitragvon schwizermeischterfcz » 31.03.19 @ 10:14

yellow hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Das Schlimmste daran ist, dass die Wintertransfers uns alles andere als weiterhelfen. Im Gegenteil, Sertic und Untersee gestern mit sehr grossem Anteil an der Niederlage. Und in Untersees Interview dann kein Anzeichen von Selbstkritik.
Dafür hätten wir auch Geld sparen können und Leute aus der U21 holen


Ich verstehe nicht, weshalb du nach dem gestrigen Spiel an Sertics Leistung herummäckelst. Wenn ich da an drei unserer (Königs)transfers vom Sommer (Khelifi, Ceesay und Hekki) denke, dann sehe ich dort viel mehr Kritikpotential. V.a. Hekki fand ich in den meisten Spielen der Vorrunde schwach und seit der Rückrunde ein richtiges Ärgernis. Deshalb weiche ich auch davon ab, fast nie Kritik an einzelnen Spielern zu üben.


Ja von diesen natürlich gar nicht anzufangen... Könnte ich mich wenigstens noch mit der Mannschaft identifizieren wäre es wieder anders, aber gestern waren da abgesehen von Rüegg und Brecher in der Startelf ganz viele Söldner, denen der FCZ jenachdem ziemlich am Arsch vorbei geht. Ohne Leute wie Nef, Winter, denen der FCZ am Herzen liegt, fehlt für mich einfach was
Köbi für immer

Benutzeravatar
Inishmore
Beiträge: 1304
Registriert: 18.05.04 @ 13:14

Re: FC Sion - FCZ, Sa. 30.03.2019, 19 Uhr

Beitragvon Inishmore » 31.03.19 @ 10:43

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Das Schlimmste daran ist, dass die Wintertransfers uns alles andere als weiterhelfen. Im Gegenteil, Sertic und Untersee gestern mit sehr grossem Anteil an der Niederlage. Und in Untersees Interview dann kein Anzeichen von Selbstkritik.
Dafür hätten wir auch Geld sparen können und Leute aus der U21 holen

Also bei Untersee bin ich mit dir einverstanden. Das war unter jeder Sau. Aber Sertic hat mir eigentlich gefallen. Hinten half er einige male gut aus und im Gegensätzlichen zum Rest der Truppe kann er auch mal eine gefährliche Flanke schlagen...
Erstaunlich dass man die Bundesverfassung auf Arabisch, Japanisch und Nepali übersetzt hat, wo sie doch die wählerstärkste Partei der Schweiz nicht einmal in einer der Landessprachen richtig versteht!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 18_FCZ_96, chiiswaerch, Google Adsense [Bot], Los Tioz, nixon11, rsab, Schmiedrich, spitzkicker, ted mosby, Yekini_RIP und 401 Gäste