Kader 2019/2020

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 6199
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: Gwaltstette

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon riot666 » 21.01.20 @ 10:06

Die Leihe von Aliu nach Chiasso macht in meinen Augen Sinn.

Q: https://www.fcz.ch/de/profis/news/2020/ ... c-chiasso/
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6153
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 21.01.20 @ 10:15

riot666 hat geschrieben:Die Leihe von Aliu nach Chiasso macht in meinen Augen Sinn.

Q: https://www.fcz.ch/de/profis/news/2020/ ... c-chiasso/


Finde ich auch gut. Hoffe Aliu bekommt genügend Spielpraxis und kann sich wieder für höhere Aufgaben aufdrängen.
Das Potenzial und das Talent ist auf jeden Fall da.
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5210
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon fczlol » 21.01.20 @ 10:26

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
riot666 hat geschrieben:Die Leihe von Aliu nach Chiasso macht in meinen Augen Sinn.

Q: https://www.fcz.ch/de/profis/news/2020/ ... c-chiasso/


Finde ich auch gut. Hoffe Aliu bekommt genügend Spielpraxis und kann sich wieder für höhere Aufgaben aufdrängen.
Das Potenzial und das Talent ist auf jeden Fall da.


Gefällt mir auch. Eine Leihe macht für Aliu und den FCZ Sinn. Mit Dixon ist auch ein weiterer "Zürcher" da, welcher Aliu kennt und ihm helfen kann beim eingewöhnen. Zudem sind die Leihtalente ja direkt Nef angesiedelt was auch super ist und sie verschwinden nicht auf dem Radar.

Aliu soll nun soviel wie möglich spielen, dass er iom Sommer zusammen mit Haile, Rohner, Kamberi etc. angreifen kann.
FCZ

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2044
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon eifachöppis » 21.01.20 @ 10:50

fczlol hat geschrieben:
Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
riot666 hat geschrieben:Die Leihe von Aliu nach Chiasso macht in meinen Augen Sinn.

Q: https://www.fcz.ch/de/profis/news/2020/ ... c-chiasso/


Finde ich auch gut. Hoffe Aliu bekommt genügend Spielpraxis und kann sich wieder für höhere Aufgaben aufdrängen.
Das Potenzial und das Talent ist auf jeden Fall da.


Gefällt mir auch. Eine Leihe macht für Aliu und den FCZ Sinn. Mit Dixon ist auch ein weiterer "Zürcher" da, welcher Aliu kennt und ihm helfen kann beim eingewöhnen. Zudem sind die Leihtalente ja direkt Nef angesiedelt was auch super ist und sie verschwinden nicht auf dem Radar.

Aliu soll nun soviel wie möglich spielen, dass er iom Sommer zusammen mit Haile, Rohner, Kamberi etc. angreifen kann.


Sehr schlechte Auswahl der Leih-Station.
Wie bereits vor ein paar Tagen geschrieben - ich finde es gut, wird Aliu verliehen, denn er braucht Spielpraxis auf höherem Niveau als Promotion-League.
Aber Chiasso? Da wäre mir in der ChL fast jeder Verein lieber.
Aliu hat bereits jetzt SL-Potential. Wenn schon eine Leihe nach Thun/Xamax nicht klappt, dann wenigstens zu einem ambitionierteren ChL-Team als Chiasso...
Winterthur, Schaffhausen, Aarau, etc... aber Chiasso? Nur schon die sprachliche Umstellung... Und dann noch Abstiegskampf in der ChL, in einem "fremden" Team, denn die Vorbereitung zur Rückrunde hat Aliu bei Chiasso verpasst...

Nochmals... Leihe finde ich Top, mit Chiasso wurde jedoch m.M.n. der schlechtest-mögliche Verein ausgewählt.

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6153
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 21.01.20 @ 11:29

eifachöppis hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:
Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
riot666 hat geschrieben:Die Leihe von Aliu nach Chiasso macht in meinen Augen Sinn.

Q: https://www.fcz.ch/de/profis/news/2020/ ... c-chiasso/


Finde ich auch gut. Hoffe Aliu bekommt genügend Spielpraxis und kann sich wieder für höhere Aufgaben aufdrängen.
Das Potenzial und das Talent ist auf jeden Fall da.


Gefällt mir auch. Eine Leihe macht für Aliu und den FCZ Sinn. Mit Dixon ist auch ein weiterer "Zürcher" da, welcher Aliu kennt und ihm helfen kann beim eingewöhnen. Zudem sind die Leihtalente ja direkt Nef angesiedelt was auch super ist und sie verschwinden nicht auf dem Radar.

Aliu soll nun soviel wie möglich spielen, dass er iom Sommer zusammen mit Haile, Rohner, Kamberi etc. angreifen kann.


Sehr schlechte Auswahl der Leih-Station.
Wie bereits vor ein paar Tagen geschrieben - ich finde es gut, wird Aliu verliehen, denn er braucht Spielpraxis auf höherem Niveau als Promotion-League.
Aber Chiasso? Da wäre mir in der ChL fast jeder Verein lieber.
Aliu hat bereits jetzt SL-Potential. Wenn schon eine Leihe nach Thun/Xamax nicht klappt, dann wenigstens zu einem ambitionierteren ChL-Team als Chiasso...
Winterthur, Schaffhausen, Aarau, etc... aber Chiasso? Nur schon die sprachliche Umstellung... Und dann noch Abstiegskampf in der ChL, in einem "fremden" Team, denn die Vorbereitung zur Rückrunde hat Aliu bei Chiasso verpasst...

Nochmals... Leihe finde ich Top, mit Chiasso wurde jedoch m.M.n. der schlechtest-mögliche Verein ausgewählt.


Finde ich eben nicht. Es geht ja darum, dass Aliu vor allem viel Spielpraxis bekommt. Und eine Stufe höher als die U21 macht definitiv Sinn um sich weiter zu steigern. Wenn man die Liga genauer anschaut und die jeweiligen Teams auf den Positionen von Aliu dann bleiben nicht mehr viele Teams übrig. Lausanne, GC, Wil etc. haben keinen Bedarf auf dieser Position. Zudem möchte man ja auch nicht andere Leihspieler wie z.B. Krasniqi konkurenzieren. Bei Chiasso kann er sicherlich sofort spielen und dem Team helfen. Für mich voll in Ordnung.
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

Benutzeravatar
neinei
Beiträge: 641
Registriert: 31.01.06 @ 17:46
Wohnort: Züri 8

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon neinei » 21.01.20 @ 12:25

Zhyrus hat geschrieben:Klar kommt Dzemaili nicht gut weg, wenn man die Worte von gestern als Massstab für die Taten von heute anlegt, aber wir kennen die privaten Umstände nicht. Vielleicht hat sich die Beziehung zur Ex verschlechtert und die Beziehung zum Sohn wurde schwierig und für beide Seiten zur Qual und plötzlich wirkt die Ferne attraktiver als zu Zeiten als man noch eine harmonische Lösung glaubte. Er wäre nicht der erste Vater, bei dem die Beziehung zum eigenen Kind in die Brüche ging und teilweise ist es besser einen Schlussstrich zu ziehen. Er greift nun zur letzten Möglichkeit als Fussballer gross abzukassieren. Das ist legitim. Vielleicht ist es auch für uns besser ihn als Jungspieler in ewiger Erinnerung zu behalten (als Dortmunder habe ich einige Rückkehren in die Hosen gehen sehen). Solange er nicht den Buff macht und plötzlich bei GC spielt, ist Alles im Lot.


Als selbst Betroffener in einer solchen Situation - naja, nicht gerade China ;)) - kann ich dir eines sagen: es ist NIE besser, einen Schlussstrich unter die Beziehung zu den eigenen Kindern zu ziehen. Bis du etwa 6 Jahre alt bist, nimmst du das als deinen Fehler war, wenn ein Elternteil sich distanziert. Prima Ausgangslage für einen kaputten Charakter.

Aber ja, mit dem Geld wird er wohl oft in Milano Malpensa landen können, hoffe ich für Ihn. Aber das ist Privatsache.
Gut gibts nun Klärung unter die Akte Dzemaili für uns.
Officer Jon Baker: I'd like to nominate my partner, Frank Poncherello.

Zhyrus
Beiträge: 9518
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Zhyrus » 21.01.20 @ 12:57

neinei hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:Klar kommt Dzemaili nicht gut weg, wenn man die Worte von gestern als Massstab für die Taten von heute anlegt, aber wir kennen die privaten Umstände nicht. Vielleicht hat sich die Beziehung zur Ex verschlechtert und die Beziehung zum Sohn wurde schwierig und für beide Seiten zur Qual und plötzlich wirkt die Ferne attraktiver als zu Zeiten als man noch eine harmonische Lösung glaubte. Er wäre nicht der erste Vater, bei dem die Beziehung zum eigenen Kind in die Brüche ging und teilweise ist es besser einen Schlussstrich zu ziehen. Er greift nun zur letzten Möglichkeit als Fussballer gross abzukassieren. Das ist legitim. Vielleicht ist es auch für uns besser ihn als Jungspieler in ewiger Erinnerung zu behalten (als Dortmunder habe ich einige Rückkehren in die Hosen gehen sehen). Solange er nicht den Buff macht und plötzlich bei GC spielt, ist Alles im Lot.


Als selbst Betroffener in einer solchen Situation - naja, nicht gerade China ;)) - kann ich dir eines sagen: es ist NIE besser, einen Schlussstrich unter die Beziehung zu den eigenen Kindern zu ziehen. Bis du etwa 6 Jahre alt bist, nimmst du das als deinen Fehler war, wenn ein Elternteil sich distanziert. Prima Ausgangslage für einen kaputten Charakter.

Aber ja, mit dem Geld wird er wohl oft in Milano Malpensa landen können, hoffe ich für Ihn. Aber das ist Privatsache.
Gut gibts nun Klärung unter die Akte Dzemaili für uns.

Ich wollte ja keine Lawine von Spekulationen lostreten oder behaupten, ein solches Verhalten wäre ratsam, sondern entgegen dem Aufschrei über Dzemailis Transfer nur aufzeigen, dass sich Lebensumstände auch ändern können.

Es haben auch andere Mütter hübsche Töchter, will heissen, der FCZ wird bestimmt woanders fündig und auf der 6er und 8er Position sind wir ohnehin schon üppig besetzt. Dzemailis Rückkehr war wohl immer mehr ein feuchter Traum von den Fans!

Benutzeravatar
crosshair
Beiträge: 1422
Registriert: 17.02.16 @ 20:29
Wohnort: K3

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon crosshair » 21.01.20 @ 13:40

So ez mümmer a d'Arbet Uli, hä! - *klopf* ¡vamos!

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5210
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon fczlol » 21.01.20 @ 19:41

Wie schon von mir geschrieben gefällt mir die Leihe von Aliu nach Chiasso. Aliu muss sich weit von zuhause in einer fremden Sprache durchbeissen. Dazu noch im Abstiegskampf. All das hilft einem jungen Talent extrem viel für die Zukunft und Spielpraxis sollte er auch erhalten.

Jetzt noch Sauter und Zumberi in die ChL ausleihen und dann können auch die wichtige Spielpraxis sammeln. Sarr und Popovic definitiv abgeben.
FCZ

Benutzeravatar
Gha_Züri
Beiträge: 529
Registriert: 11.10.18 @ 10:43
Wohnort: Züri Umgäbig

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Gha_Züri » 21.01.20 @ 20:45

fczlol hat geschrieben:Wie schon von mir geschrieben gefällt mir die Leihe von Aliu nach Chiasso. Aliu muss sich weit von zuhause in einer fremden Sprache durchbeissen. Dazu noch im Abstiegskampf. All das hilft einem jungen Talent extrem viel für die Zukunft und Spielpraxis sollte er auch erhalten.

Jetzt noch Sauter und Zumberi in die ChL ausleihen und dann können auch die wichtige Spielpraxis sammeln. Sarr und Popovic definitiv abgeben.


Sarr? Ist der noch überhaupt bei uns? Ist ja nicht mal mehr im Kader aufgeführt.
Kann mich seit seiner roten Karte im Cup Final gegen Ebay nicht daran erinnern ihn je wieder auf dem Platz gesehen zu haben.
"You can't find the sun in a locked room" - Ghassan Kanafani


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Mr Mike, spitzkicker und 51 Gäste