Kader 2019/2020

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Baumschullehrer
Beiträge: 404
Registriert: 24.03.10 @ 21:15
Wohnort: Barrio La America, Medellin

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Baumschullehrer » 25.09.19 @ 21:11

Habe einen neuen Traumjob gefunden. Verteidiger beim FCZ, geiler Lohn für's Nichtstun. Bewerbung ist raus.
i wett i hett es happy bett

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 2346
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon dennisov » 26.09.19 @ 7:56

Bester Mann im Kader ist auch dieses Saison wieder die Südkurve. Wenn der Rest nur annähernd so viel Einsatz zeigen würde wie sie, würde dies unser Leben als FCZ Fan um einiges erleichtern. Aber nein, lieber kassieren sie einen überrissenen Lohn fürs herumtraben, Händeverwerfen und sich ab und zu mal blamieren.
Politik ist ganz einfach, man sage A und tue B oder nichts.

Patrioten sind scheisse!

!!!LEGALIZE IT NOW!!!

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1091
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon zuerchergoalie » 26.09.19 @ 8:44

Am besten reagiert man sofort, holt einen neuen Trainer (Schneider / Berner / Celestini) und im Winter rüstet man komplett um. Von mir aus mit vielen jungen Spielern aber dafür entschlossen gegen den Abstieg. Wenn möglich, die Leihspieler von Wil zurückholen (die überzeugen dort im Gegensatz zu unseren). Dann sieht das so aus:

A-Elf:

Brecher
Rüegg Kamberi Nathan Pa Modou
Sohm Krasniqi Domgjoni
Winter Tosin Mahi

B-Elf:

Vanins
Britto Omeragic Sauter Kharabadze
H.Kryeziu Marchesano Janjicic
Schönbi Ceesay Kololli

Bangura: Hatte genug Chancen, war anfangs noch überzeugt von ihm
M. Kryeziu: Talentlos auch wenn mit Zürcher Herz, das reicht nicht
Popovic: Eingebildet, schlecht und bester Freund von T. Xhaka, der hats sich bei mir absolut verspielt!

--> allesamt verkaufen oder Vertrag auflösen. Mir egal wohin, einfach nicht mehr bei uns.

Ja, bei mir sitzt der Stachel tief aber das hier ist kein Frust-Post. Ich meine das absolut ernst und glaube nur so kann es besser werden.
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5052
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon fczlol » 26.09.19 @ 9:38

Ich habe es schon öfters angedeutet und bin immer noch der Überzeugung: mit Bangura als "Abwehrchef" spielen wir gegen den Abstieg. Bangura ist alles andere als ein Leader bzw. ein Abwehrchef. Wenn man mit ihm sogar als Vizecaptain plant sehe ich schwarz. Da muss man unbedingt reagieren. Wir brauchen in der Abwehr eine deutliche Verstärkung und die ist leider nicht so günstig!
FCZ

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6119
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 26.09.19 @ 9:45

fczlol hat geschrieben:Ich habe es schon öfters angedeutet und bin immer noch der Überzeugung: mit Bangura als "Abwehrchef" spielen wir gegen den Abstieg. Bangura ist alles andere als ein Leader bzw. ein Abwehrchef. Wenn man mit ihm sogar als Vizecaptain plant sehe ich schwarz. Da muss man unbedingt reagieren. Wir brauchen in der Abwehr eine deutliche Verstärkung und die ist leider nicht so günstig!


Leider sind wir gleichweit wie vor der Saison.

Wir benötigen eigentlich dringend:

- 1 Abwehrboss à la Pescu oder Hannu (dann bin ich mir sicher wäre auch Mirlind oder Nathan gut als zweiter IV) --> Bangura reicht nicht verkaufen!
- 1 Puncher und Anführer im Mittelfeld à la Blerim oder Tararche (dieser sollte vor allem Sohm und Co. führen) --> Popovic ist ein Ärgernis --> verkaufen!
- 1 Knipser im Sturm à la Kershakov oder Raffael
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 1979
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon eifachöppis » 26.09.19 @ 9:57

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:Ich habe es schon öfters angedeutet und bin immer noch der Überzeugung: mit Bangura als "Abwehrchef" spielen wir gegen den Abstieg. Bangura ist alles andere als ein Leader bzw. ein Abwehrchef. Wenn man mit ihm sogar als Vizecaptain plant sehe ich schwarz. Da muss man unbedingt reagieren. Wir brauchen in der Abwehr eine deutliche Verstärkung und die ist leider nicht so günstig!


Leider sind wir gleichweit wie vor der Saison.

Wir benötigen eigentlich dringend:

- 1 Abwehrboss à la Pescu oder Hannu (dann bin ich mir sicher wäre auch Mirlind oder Nathan gut als zweiter IV) --> Bangura reicht nicht verkaufen!
- 1 Puncher und Anführer im Mittelfeld à la Blerim oder Tararche (dieser sollte vor allem Sohm und Co. führen) --> Popovic ist ein Ärgernis --> verkaufen!
- 1 Knipser im Sturm à la Kershakov oder Raffael

Alles richtig
Nur verkaufen wird schwierig.
Vertrag auflösen und ausbezahlen.
Einfach weg die beiden.

Benutzeravatar
SO für ZH
Beiträge: 1522
Registriert: 14.12.07 @ 14:32
Wohnort: Thalwil

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon SO für ZH » 26.09.19 @ 9:57

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:Ich habe es schon öfters angedeutet und bin immer noch der Überzeugung: mit Bangura als "Abwehrchef" spielen wir gegen den Abstieg. Bangura ist alles andere als ein Leader bzw. ein Abwehrchef. Wenn man mit ihm sogar als Vizecaptain plant sehe ich schwarz. Da muss man unbedingt reagieren. Wir brauchen in der Abwehr eine deutliche Verstärkung und die ist leider nicht so günstig!


Leider sind wir gleichweit wie vor der Saison.

Wir benötigen eigentlich dringend:

- 1 Abwehrboss à la Pescu oder Hannu (dann bin ich mir sicher wäre auch Mirlind oder Nathan gut als zweiter IV) --> Bangura reicht nicht verkaufen!
- 1 Puncher und Anführer im Mittelfeld à la Blerim oder Tararche (dieser sollte vor allem Sohm und Co. führen) --> Popovic ist ein Ärgernis --> verkaufen!
- 1 Knipser im Sturm à la Kershakov oder Raffael


...und täglich grüsst das Murmeltier! Immer wieder wurden uns dazu vermeintliche Lösungen präsentiert die sich allesamt als Alibitransfers herausgestellt hatten.
Weniger wäre manchmal mehr, wenn man sich endlich mal auf das Prinzip Qualität vor Quantität stützen würde. Ist echt frustrierend und habe echt das Gefühl, wir sind in einer Zeitschleife gefangen...

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6119
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 26.09.19 @ 10:06

eifachöppis hat geschrieben:
Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:Ich habe es schon öfters angedeutet und bin immer noch der Überzeugung: mit Bangura als "Abwehrchef" spielen wir gegen den Abstieg. Bangura ist alles andere als ein Leader bzw. ein Abwehrchef. Wenn man mit ihm sogar als Vizecaptain plant sehe ich schwarz. Da muss man unbedingt reagieren. Wir brauchen in der Abwehr eine deutliche Verstärkung und die ist leider nicht so günstig!


Leider sind wir gleichweit wie vor der Saison.

Wir benötigen eigentlich dringend:

- 1 Abwehrboss à la Pescu oder Hannu (dann bin ich mir sicher wäre auch Mirlind oder Nathan gut als zweiter IV) --> Bangura reicht nicht verkaufen!
- 1 Puncher und Anführer im Mittelfeld à la Blerim oder Tararche (dieser sollte vor allem Sohm und Co. führen) --> Popovic ist ein Ärgernis --> verkaufen!
- 1 Knipser im Sturm à la Kershakov oder Raffael

Alles richtig
Nur verkaufen wird schwierig.
Vertrag auflösen und ausbezahlen.
Einfach weg die beiden.


Klar mit auflösen und ausbezahlen kann ich auch leben.

Wie User SO für ZH schreibt: Sie sollen endlich einmal anfangen nach dem Prinzip Qualität vor Quantität einzukaufen.
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2859
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Yekini_RIP » 27.09.19 @ 10:00

Man kann nicht nur immer auf die Innenverteidigung einprügeln, denn uns fehlt seit Jahren ein überdurchschnittler zentraler defensiver Mittelfeldspieler, der Wasserverdrängung mitbringt und der auch mal was verräumt wenn's nötig ist und der so einiges von der Verteidigung weg hält. Einen Typ wie Lima wünsche ich mir wieder mal oder nur schon einen wie Silvan Aegerter!
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 9210
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Zhyrus » 27.09.19 @ 13:15

Yekini_RIP hat geschrieben:Man kann nicht nur immer auf die Innenverteidigung einprügeln, denn uns fehlt seit Jahren ein überdurchschnittler zentraler defensiver Mittelfeldspieler, der Wasserverdrängung mitbringt und der auch mal was verräumt wenn's nötig ist und der so einiges von der Verteidigung weg hält. Einen Typ wie Lima wünsche ich mir wieder mal oder nur schon einen wie Silvan Aegerter!

Gattuso-Typen wollen wir ja keine...
Sinkt zu Staube, erzittert in Demut, und suhlt euch in der Aura von Blaz Kramer Fussballgott, form-perfekter Heilsbringer, der über Basel, Thun, Sion, Luzern und Neuenburg thront!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fczbabo, hubi.muench, mitleser, Vapor und 92 Gäste