Kader 2019/2020

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 6297
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: 4057 :-|

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon riot666 » 01.07.19 @ 10:34

JohnyJLucky hat geschrieben:
riot666 hat geschrieben:Dann vergleichen wir ihn doch mal mit anderen Varianten:
Serey Die vs. Gökhan Inler: Beide sind gleich alt, beide sind Leader, beide tun dem Gegner weh und beide sind fit. Die hat glaub mehr Spielpraxis, Inler hat dafür ein FCZ-Herz und könnte dann noch weiter bei uns eingesetzt werden...eher Vorteil bei Inler oder nöd?

Serey Die vs. Eren Sem (oder wie der heisst) oder alle anderen, die nicht in der SL spielen/gespielt haben und im ähnlichen Alter sind: Da sehe ich Die im Vorteil, weil er die Liga in- und auswendig kennt.


Ich behaupte Lohntechnisch würde Inler um ein Mehrfaches mehr verlangen als Die... und ein solcher Punkt ist bei den Canepas Matchentscheidend.

Ich weiss nicht, ob ein FCB-Lohn so viel tiefer ist, wie derjenige, der in der Türkei bezahlt wird.
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

Sportchef
Beiträge: 431
Registriert: 05.06.07 @ 15:18
Wohnort: Zürich

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Sportchef » 01.07.19 @ 10:59

eifachöppis hat geschrieben:
riot666 hat geschrieben:Dann vergleichen wir ihn doch mal mit anderen Varianten:
Serey Die vs. Gökhan Inler: Beide sind gleich alt, beide sind Leader, beide tun dem Gegner weh und beide sind fit. Die hat glaub mehr Spielpraxis, Inler hat dafür ein FCZ-Herz und könnte dann noch weiter bei uns eingesetzt werden...eher Vorteil bei Inler oder nöd?

Serey Die vs. Eren Sem (oder wie der heisst) oder alle anderen, die nicht in der SL spielen/gespielt haben und im ähnlichen Alter sind: Da sehe ich Die im Vorteil, weil er die Liga in- und auswendig kennt.


Gut zusammengefasst! Bin gleicher Meinung.
Wünsche mir jedoch lieber Blerim (oder ähnlicher Spielertyp). Bisschen jünger, bisschen torgefährlicher. Aber mit Inler (oder Die) könnte ich auch leben. Sicher die bessere Variante als Sem.

Übrigens... Servette verstärkt sich auf den beiden Positionen, wo auch wir Handlungsbedarf haben. Gesucht wird ein IV und ZM.
Den IV haben sie bereits gefunden. Ganz ehrlich, ich kenne den Spieler nicht, aber auf eine solche Transfermeldung warte ich auch beim FCZ.
Routiniert, Stammspieler in einer Liga, welche über der Superleague anzusiedeln ist. Wird interessant sein zu sehen, wer bei Genf als ZM-Spieler präsentiert wird.

Blick hat geschrieben:Aufsteiger Servette wartet immer noch auf seinen Stürmer von Europa-Format. So ist der angekündigt. Und so einer kostet. Doch Präsident Didier Fischer (Bild) hat gegenüber der «Tribune de Genève» unlängst verlauten lassen, dass man das wisse und dass man deswegen nicht beeindruckt sei. Das hat schon der Zuzug des französischen Innenverteidigers Vincent Sasso von Belenenses gezeigt: «Wir kennen kaum Limiten! Wenn wir sicher sind, den richtigen Mann zu haben und der kostet so und so viel, dann habe ich bereits zwei, drei Geld­geber an der Angel, die uns die Mittel zur Verfügung stellen.» Klingt irgendwie wie eine Drohung ans Liga-Establishment ... Zudem will Servette eine Nummer sechs holen. Einen wie Serey Die? Vielleicht keine dumme Idee... Gehen könnten noch Leute wie Andrea Maccoppi, die spüren, dass es ihnen nicht unter die ersten 14 reicht.

Nur Servette bezahlt eine Ablösesumme für die Spieler nicht wie der FCZ der alle gratis will

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 2796
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Sektor D » 01.07.19 @ 11:10

So, heute in 3 Wochen werden wir an dieser Stelle den Saisonauftakt gegen Lugano diskutieren...

Lieber Sportchef, lieber Präsident... jetzt aber Strom id Hose!!
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

FREE SMALLTALK-FRED

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3826
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Kiyomasu » 01.07.19 @ 11:10

Mal schauen, ob es jetzt Kololli noch trifft. In England ist heute das Transferfenster aufgegangen.
Wer im Glashaus sitzt, scheisst im Keller.

notausgang
Beiträge: 230
Registriert: 31.05.04 @ 15:26

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon notausgang » 01.07.19 @ 11:30

riot666 hat geschrieben:
JohnyJLucky hat geschrieben:
riot666 hat geschrieben:Dann vergleichen wir ihn doch mal mit anderen Varianten:
Serey Die vs. Gökhan Inler: Beide sind gleich alt, beide sind Leader, beide tun dem Gegner weh und beide sind fit. Die hat glaub mehr Spielpraxis, Inler hat dafür ein FCZ-Herz und könnte dann noch weiter bei uns eingesetzt werden...eher Vorteil bei Inler oder nöd?

Serey Die vs. Eren Sem (oder wie der heisst) oder alle anderen, die nicht in der SL spielen/gespielt haben und im ähnlichen Alter sind: Da sehe ich Die im Vorteil, weil er die Liga in- und auswendig kennt.


Ich behaupte Lohntechnisch würde Inler um ein Mehrfaches mehr verlangen als Die... und ein solcher Punkt ist bei den Canepas Matchentscheidend.

Ich weiss nicht, ob ein FCB-Lohn so viel tiefer ist, wie derjenige, der in der Türkei bezahlt wird.

In der Türkei werden verhältnismässig sehr hohe Löhne (steuerfrei!) bezahlt. Es hat schon seinen Grund, warum so viele Altstars dorthin wechseln...

Danilo
Beiträge: 641
Registriert: 23.12.05 @ 11:42

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Danilo » 01.07.19 @ 13:21

Serey Die und Inler sind beide 35- jährig. Diese bringen unsere Mannschaft nicht weiter. Die genügte bei Basel ja schon lange nicht mehr. Weshalb solche "alte" Spieler immer wieder diskutiert werden hier drin ist mir schleierhaft.

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 2796
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Sektor D » 01.07.19 @ 13:32

Danilo hat geschrieben:Serey Die und Inler sind beide 35- jährig. Diese bringen unsere Mannschaft nicht weiter. Die genügte bei Basel ja schon lange nicht mehr. Weshalb solche "alte" Spieler immer wieder diskutiert werden hier drin ist mir schleierhaft.


Weil es gegen aussen so wirkt, als würden solche Spieler eher ins canepa'sche Beuteschema passen, als ein z.B. ein Blerim, der halt etwas Geld kostet...
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

FREE SMALLTALK-FRED

Benutzeravatar
tehmoc
Beiträge: 1767
Registriert: 03.03.04 @ 23:49
Wohnort: 8052

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon tehmoc » 01.07.19 @ 14:11

Gestern war ja der Stichtag für auslaufende Verträge und Leihen. Die Reihen im Kader haben sich also auch offiziell gelichtet. Ich nehme an, dass auch Andereggen kein Thema mehr ist, nachdem zur Fortsetzung seiner Leihe nichts kommuniziert wurde und er im letzten Testspiel nicht dabei war.

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3826
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Kiyomasu » 01.07.19 @ 14:12

tehmoc hat geschrieben:Gestern war ja der Stichtag für auslaufende Verträge und Leihen. Die Reihen im Kader haben sich also auch offiziell gelichtet. Ich nehme an, dass auch Andereggen kein Thema mehr ist, nachdem zur Fortsetzung seiner Leihe nichts kommuniziert wurde und er im letzten Testspiel nicht dabei war.


Andereggen hat einen Leihvertrag bis Ende Jahr bekommen. Er dürfte aber ziemlich sicher weiterhin nur in der U21 zum Einsatz kommen.
Wer im Glashaus sitzt, scheisst im Keller.

Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 6297
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: 4057 :-|

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon riot666 » 01.07.19 @ 14:14

tehmoc hat geschrieben:Gestern war ja der Stichtag für auslaufende Verträge und Leihen. Die Reihen im Kader haben sich also auch offiziell gelichtet. Ich nehme an, dass auch Andereggen kein Thema mehr ist, nachdem zur Fortsetzung seiner Leihe nichts kommuniziert wurde und er im letzten Testspiel nicht dabei war.

Andereggens Leihe dauert noch bis Ende Jahr.
https://www.fcz.ch/de/profis/news/2019/ ... s-andereg/
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 48 Gäste