BSC Young Boys – FC Zürich, Sonntag, 17.2., 16:00

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Kanga82
Beiträge: 79
Registriert: 23.02.18 @ 14:12

Re: BSC Young Boys – FC Zürich, Sonntag, 17.2., 16:00

Beitragvon Kanga82 » 17.02.19 @ 21:44

Ceesay war im Abseits, aber der "Sweaty" auf rechts zu Khelifi oder Untersee wäre wohl tatsächlich die bessere Wahl gewesen. Wenn du die machst, dann kommt das Spiel komplett anders heraus.



Bild

Ceesay bremst am Schluss noch, ein Ball kurz in den Lauf, hätte wohl geklappt. Khelifi wäre eher schwierig geworden, aber ein
Steilpass quer auf Untersee hätte Antonio wohl drauf, aber jeder der schon einmal selber Fussball gespielt hat, weiss, dass
ein Offensiver in dieser Position in 95% der Fälle den Abschluss sucht!

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4665
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: BSC Young Boys – FC Zürich, Sonntag, 17.2., 16:00

Beitragvon yellow » 17.02.19 @ 21:55

FCZ miga hat geschrieben:Warum stellt man maxso immer wieder auf, das ist mir ein rätsel.. der typ kann nichts ! LM bist du blind !!!


Für mich bist du mit dieser Aussage der Bruder vom GC-Djuricin.

Benutzeravatar
FCZ miga
Beiträge: 498
Registriert: 25.05.07 @ 23:04

Re: BSC Young Boys – FC Zürich, Sonntag, 17.2., 16:00

Beitragvon FCZ miga » 17.02.19 @ 22:04

yellow hat geschrieben:
FCZ miga hat geschrieben:Warum stellt man maxso immer wieder auf, das ist mir ein rätsel.. der typ kann nichts ! LM bist du blind !!!


Für mich bist du mit dieser Aussage der Bruder vom GC-Djuricin.

Schau die letzten 3 spiele an, wenn du jemals aktiv fussball gespielt hast wirst du merken das dieser typ nichts kann. Ist dein onkel T. Fink ...das du dass nicht merkst das gc letzter ist ?

schwizermeischterfcz
Beiträge: 4138
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: BSC Young Boys – FC Zürich, Sonntag, 17.2., 16:00

Beitragvon schwizermeischterfcz » 17.02.19 @ 22:26

Der NZZ Bericht bestätigt mich nochmals in meinem Gefühl, dass uns diese Doppelbelastung und nun das Theater um das Napoli Spiel sehr zu schaffen machte diese Saison. Bin froh möchten wie erfolgreich sein in Europa aber YB hat letztes Jahr gezeigt, dass Erfolg in der Liga schwer zu vereinbaren ist mit europäischem Erfolg, so haben sie leider auf die EL geschissen, der Erfolg in der Liga gab ihnen leider auch Recht. Behaupe ohne EL hätten wir diese Saison etwa 6-9 Punkte mehr geholt. Mutige Aussage ich weiss
Köbi für immer

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4665
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: BSC Young Boys – FC Zürich, Sonntag, 17.2., 16:00

Beitragvon yellow » 17.02.19 @ 23:01

FCZ miga hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:
FCZ miga hat geschrieben:Warum stellt man maxso immer wieder auf, das ist mir ein rätsel.. der typ kann nichts ! LM bist du blind !!!


Für mich bist du mit dieser Aussage der Bruder vom GC-Djuricin.

Schau die letzten 3 spiele an, wenn du jemals aktiv fussball gespielt hast wirst du merken das dieser typ nichts kann. Ist dein onkel T. Fink ...das du dass nicht merkst das gc letzter ist ?


Ja, wo spielst du denn oder auf welchem Niveau hast du denn gespielt, dass du dir so ein krasses Urteil erlauben kannst?
Und dann kannst du mir evtl. ja auch gleich noch den Satz mit dem Onkel Fink erklären. Den verstehe ich nämlich wirklich nicht.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 1987
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: BSC Young Boys – FC Zürich, Sonntag, 17.2., 16:00

Beitragvon eifachöppis » 18.02.19 @ 9:20

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Der NZZ Bericht bestätigt mich nochmals in meinem Gefühl, dass uns diese Doppelbelastung und nun das Theater um das Napoli Spiel sehr zu schaffen machte diese Saison. Bin froh möchten wie erfolgreich sein in Europa aber YB hat letztes Jahr gezeigt, dass Erfolg in der Liga schwer zu vereinbaren ist mit europäischem Erfolg, so haben sie leider auf die EL geschissen, der Erfolg in der Liga gab ihnen leider auch Recht. Behaupe ohne EL hätten wir diese Saison etwa 6-9 Punkte mehr geholt. Mutige Aussage ich weiss


Die Aussage kann durchaus richtig sein, jedoch blendest du die wirtschaftlichen Aspekte komplett aus.

- Einnahmen geschätzt 12 Mio Euro brutto durch die EL-Kampagne (netto wohl gegen 8 Mio). Deckt das strukturelle Defizit 2 Saisons.
- Schaufenster für die eignen Spieler = Höhere Transfererlöse (Der Verein braucht gelegentlich Transfererlöse, alleine die Leistung von Rüegg gegen Leverkusen wird seinen Marktwert um ein paar Millionen gesteigert haben)
- Transfers vom FCZ (Talente können mit dem Argument "bei uns wird auf die Jugend gesetzt" und "Schaufenster Europaleague" sicher einfacher verpflichtet werden, auch Transfers wie Mahi oder Sertic sind u.a. durch die EL bzw. den Ambitionen des Vereins möglich. Ganz ehrlich, ich glaube kaum, dass Mahi oder Sertic z.B. zu Luzern wechseln würden).

FrauHolle
Beiträge: 20
Registriert: 19.12.17 @ 10:58

Re: BSC Young Boys – FC Zürich, Sonntag, 17.2., 16:00

Beitragvon FrauHolle » 18.02.19 @ 10:58

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Der NZZ Bericht bestätigt mich nochmals in meinem Gefühl, dass uns diese Doppelbelastung und nun das Theater um das Napoli Spiel sehr zu schaffen machte diese Saison. Bin froh möchten wie erfolgreich sein in Europa aber YB hat letztes Jahr gezeigt, dass Erfolg in der Liga schwer zu vereinbaren ist mit europäischem Erfolg, so haben sie leider auf die EL geschissen, der Erfolg in der Liga gab ihnen leider auch Recht. Behaupe ohne EL hätten wir diese Saison etwa 6-9 Punkte mehr geholt. Mutige Aussage ich weiss

Stell dir vor wir hätten ein richtiges Stadion, dann hätten wir sogar nochmals 15 Punkte mehr!

schwizermeischterfcz
Beiträge: 4138
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: BSC Young Boys – FC Zürich, Sonntag, 17.2., 16:00

Beitragvon schwizermeischterfcz » 18.02.19 @ 11:12

eifachöppis hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Der NZZ Bericht bestätigt mich nochmals in meinem Gefühl, dass uns diese Doppelbelastung und nun das Theater um das Napoli Spiel sehr zu schaffen machte diese Saison. Bin froh möchten wie erfolgreich sein in Europa aber YB hat letztes Jahr gezeigt, dass Erfolg in der Liga schwer zu vereinbaren ist mit europäischem Erfolg, so haben sie leider auf die EL geschissen, der Erfolg in der Liga gab ihnen leider auch Recht. Behaupe ohne EL hätten wir diese Saison etwa 6-9 Punkte mehr geholt. Mutige Aussage ich weiss


Die Aussage kann durchaus richtig sein, jedoch blendest du die wirtschaftlichen Aspekte komplett aus.

- Einnahmen geschätzt 12 Mio Euro brutto durch die EL-Kampagne (netto wohl gegen 8 Mio). Deckt das strukturelle Defizit 2 Saisons.
- Schaufenster für die eignen Spieler = Höhere Transfererlöse (Der Verein braucht gelegentlich Transfererlöse, alleine die Leistung von Rüegg gegen Leverkusen wird seinen Marktwert um ein paar Millionen gesteigert haben)
- Transfers vom FCZ (Talente können mit dem Argument "bei uns wird auf die Jugend gesetzt" und "Schaufenster Europaleague" sicher einfacher verpflichtet werden, auch Transfers wie Mahi oder Sertic sind u.a. durch die EL bzw. den Ambitionen des Vereins möglich. Ganz ehrlich, ich glaube kaum, dass Mahi oder Sertic z.B. zu Luzern wechseln würden).


Ja klar das ist mir voll bewusst, die EL ist sehr wichtig für uns. Das war bloss auf die Liga bezogen und ich denke auch ohne den ein oder anderen Transfer, den wir dank der EL tätigen konnten, hätten wir mehr Punkte geholt in der Liga. Aber das ist alles Spielerei und ich bin froh spielten wir eine so tolle EL-Kampagne und kacken nicht drauf wie YB.

FrauHolle hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Der NZZ Bericht bestätigt mich nochmals in meinem Gefühl, dass uns diese Doppelbelastung und nun das Theater um das Napoli Spiel sehr zu schaffen machte diese Saison. Bin froh möchten wie erfolgreich sein in Europa aber YB hat letztes Jahr gezeigt, dass Erfolg in der Liga schwer zu vereinbaren ist mit europäischem Erfolg, so haben sie leider auf die EL geschissen, der Erfolg in der Liga gab ihnen leider auch Recht. Behaupe ohne EL hätten wir diese Saison etwa 6-9 Punkte mehr geholt. Mutige Aussage ich weiss

Stell dir vor wir hätten ein richtiges Stadion, dann hätten wir sogar nochmals 15 Punkte mehr!


Nein solche Aussagen hingegen von Canepa sind für mich dann eher wieder Bullshit :-)
Köbi für immer

Benutzeravatar
FCZ miga
Beiträge: 498
Registriert: 25.05.07 @ 23:04

Re: BSC Young Boys – FC Zürich, Sonntag, 17.2., 16:00

Beitragvon FCZ miga » 18.02.19 @ 11:56

yellow hat geschrieben:
FCZ miga hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:
FCZ miga hat geschrieben:Warum stellt man maxso immer wieder auf, das ist mir ein rätsel.. der typ kann nichts ! LM bist du blind !!!


Für mich bist du mit dieser Aussage der Bruder vom GC-Djuricin.

Schau die letzten 3 spiele an, wenn du jemals aktiv fussball gespielt hast wirst du merken das dieser typ nichts kann. Ist dein onkel T. Fink ...das du dass nicht merkst das gc letzter ist ?


Ja, wo spielst du denn oder auf welchem Niveau hast du denn gespielt, dass du dir so ein krasses Urteil erlauben kannst?
Und dann kannst du mir evtl. ja auch gleich noch den Satz mit dem Onkel Fink erklären. Den verstehe ich nämlich wirklich nicht.

Schau dir das abwerverhalten von beiden goals einfach mal im video genau an, dann reden wir darüber !

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4665
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: BSC Young Boys – FC Zürich, Sonntag, 17.2., 16:00

Beitragvon yellow » 18.02.19 @ 12:06

FCZ miga hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:
FCZ miga hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:
FCZ miga hat geschrieben:Warum stellt man maxso immer wieder auf, das ist mir ein rätsel.. der typ kann nichts ! LM bist du blind !!!


Für mich bist du mit dieser Aussage der Bruder vom GC-Djuricin.

Schau die letzten 3 spiele an, wenn du jemals aktiv fussball gespielt hast wirst du merken das dieser typ nichts kann. Ist dein onkel T. Fink ...das du dass nicht merkst das gc letzter ist ?


Ja, wo spielst du denn oder auf welchem Niveau hast du denn gespielt, dass du dir so ein krasses Urteil erlauben kannst?
Und dann kannst du mir evtl. ja auch gleich noch den Satz mit dem Onkel Fink erklären. Den verstehe ich nämlich wirklich nicht.

Schau dir das abwerverhalten von beiden goals einfach mal im video genau an, dann reden wir darüber !


Du hast recht, ich habe nie auf hohem Niveau Fussball gespielt. Der von dir in deinem ersten Post ebenfalls kritisierte Ludo Magnin ("LM bist du blind!!!") jedoch schon. Deshalb hätte ich gerne gewusst, was du fussballerisch zu bieten hast/hattest.
Da du beide Fragen/Bitten von mir nicht beantwortet hast, gebe ich dir halt auch einen Tipp. Schau dir das Interview von Brecher auf TC an und lies den Tagi von heute. Dann merkst vielleicht auch du, dass beim ersten Gegentreffer der Schuldige, wenn man denn unbedingt immer einen braucht, klar Bangura war.

Übrigens finde ich auch, dass Maxsö den zweiten Treffer gegen GCN noch recht cool gemacht hat, für einen Typ, der nichts kann.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], spitzkicker und 85 Gäste