EM-Qualifikation 2020

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 6594
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon chnobli » 15.10.19 @ 10:14

devante hat geschrieben:
Mr Mike hat geschrieben:Unglaublich was da wieder abgeht mit Nazis im Stadion. Auf Videos gut zu erkennen, Hitlergruss, Affenrufe etc.
Soll endlich mal einer die Eier haben ein Spiel sofort abzubrechen bei solchen absolut üblen Aktionen. Nicht nur in der Qualy, generell überall.
Mich dunkt es als würde sich das braune Gesindel noch mehr verbreiten in gewissen Kurven. STOP IT!

von welchem spiel sprichst du konkret?


https://www.20min.ch/sport/fussball/story/Affenlaute--Hitlergruesse---der-Skandal-von-Sofia-28257659

Nun, Trainer Krassimir Balakov, einst auch bei GC, sagt nach dem Spiel, England selbst habe das viel grössere Rassismus-Problem als sein Land.


Vielleicht sollte man den Trainer auch lebenslang sperren.

Ich spreche auch noch von FRA-TUR.
spitzkicker hat geschrieben:Stellt euch vor, das Unglaubliche passiert und wir siegen in Sion. Dann müsste die Konsequenz sein: Jede Woche muss einer heiraten, ein Viertel des Teams muss dabei sein, der Rest bestreitet ein Testspiel gegen eine Bundesligamannschaft.

Benutzeravatar
Mr Mike
ADMIN
Beiträge: 3265
Registriert: 23.03.05 @ 21:18
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon Mr Mike » 15.10.19 @ 10:19

https://www.blick.ch/sport/fussball/em/ ... 66179.html

finde gerade keinen anderen link mit dem video... übel... da kommt mir das kotzen...
genau so mit den türken...
«In Basel finde ich den Bahnhof sehr schön», sagt Hannu Tihinen bei der Begrüssung trocken. Der Journalist ist etwas verwirrt und der Finne grinst schelmisch: «…weil es dort einen direkten Zug nach Zürich gibt.»

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 2522
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon Sektor D » 15.10.19 @ 10:22

Mr Mike hat geschrieben:https://www.blick.ch/sport/fussball/em/bulgarien-fans-mit-hitlergruss-rassismus-eklat-bei-england-gala-kosovo-siegt-erneut-id15566179.html

finde gerade keinen anderen link mit dem video... übel... da kommt mir das kotzen...
genau so mit den türken...


Bei den Türken habe ich die Hoffnung, dass sie von der UEFA für ihre unendliche Dummheit bestraft werden.

Es läuft ja immerhin schon eine Untersuchung. Ich meine, wie blöd kann man eigentlich sein?

Hier haben wir ja einen klassischen Wiederholungsfall, da kann die UEFA ja eigentlich gar nicht wegsehen. Eigentlich...
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

FREE SMALLTALK-FRED

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 9210
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon Zhyrus » 15.10.19 @ 10:29

Sektor D hat geschrieben:
Mr Mike hat geschrieben:https://www.blick.ch/sport/fussball/em/bulgarien-fans-mit-hitlergruss-rassismus-eklat-bei-england-gala-kosovo-siegt-erneut-id15566179.html

finde gerade keinen anderen link mit dem video... übel... da kommt mir das kotzen...
genau so mit den türken...


Bei den Türken habe ich die Hoffnung, dass sie von der UEFA für ihre unendliche Dummheit bestraft werden.

Es läuft ja immerhin schon eine Untersuchung. Ich meine, wie blöd kann man eigentlich sein?

Hier haben wir ja einen klassischen Wiederholungsfall, da kann die UEFA ja eigentlich gar nicht wegsehen. Eigentlich...

Es gibt eine Geldstrafe. Die UEFA greift sicher nicht durch. Die Spieler dürfen dann wieder an einer "No to racism!" Kampagne teilnehmen. Heulerischer Scheisshaufen! Wie lange bleibt denen die Steuern erspart? Gemeinnützig, mein A...!
Sinkt zu Staube, erzittert in Demut, und suhlt euch in der Aura von Blaz Kramer Fussballgott, form-perfekter Heilsbringer, der über Basel, Thun, Sion, Luzern und Neuenburg thront!

Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 1893
Registriert: 19.03.04 @ 16:06
Wohnort: im alte Letzi

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon Julian » 15.10.19 @ 13:22

Die UEFA hätte niemals die Eier eine Mannschaft mehr auszuschliessen... Ein Geisterspiel wäre noch das höchste der Gefühle, aber das bringt ja auch nichts, war ja die Mannschaft.

PS: Austragungsort Champions-League Final: Istanbul
Fortsetzung folgt
königsblau hat geschrieben:Obacht: Der "direkte Wiederaufstieg" ist das neue "wir werden nicht absteigen"!

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 16893
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon devante » 15.10.19 @ 13:43

Rosa Martini hat geschrieben:
Demokrit hat geschrieben:Krass finde ich wie alle auf die Nati einprügeln. Man muss sich einmal überlegen wie souverän in den letzten Jahrzehnten sich die CH fast immer qualifizieren konnte. Nationen, wie Holland, Italien, Schweden, Dänemark und Österreich können eine solche Bilanz nicht vorweisen.


die Hetzkampagne gegen Petkovic kommt hauptsächlich vom Blick.
Man kann ihm sicher gewisse Dinge (wie z.B. mangelnde) Kommunikation anlasten. aber insgesamt gefällt mir seine Arbeit sehr gut.
Besonders gut gefällt mir, dass er sich vom Blick nicht instrumentalisieren lässt. Wir hatten schon andere - vor allem Paul Wolfisberg. Der liess sich vom Blick wohl noch die Aufstellung diktieren.
Wenns dem Petko dann mal ablöscht - liebend gern zum FCZ!

zumal die ja eigentlich ziemlich geilen fussball spielen wie ich finde. Dänemark war mehr als nur glücklich, dass die stürmer in Blaz'scher-Manier chancen vergeben (gut, der Schmeichel ist auf den Spuren des Papas...sackstark) - da kann er nix dafür.... die Spieler waren zudem nach 70min platt - auch da kann er ja nur bedingt was dafür.... wenn die oft in den ligen nicht mehr regelmässig spielen
BORGHETTI

chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 6594
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon chnobli » 15.10.19 @ 13:44

devante hat geschrieben:wenn die oft in den ligen nicht mehr regelmässig spielen


vielleicht sollte er nur aufbieten wer auch spielt.. es geht logisch etwas (?) klasse verloren aber dafür wäre anderes mehr vorhanden...
spitzkicker hat geschrieben:Stellt euch vor, das Unglaubliche passiert und wir siegen in Sion. Dann müsste die Konsequenz sein: Jede Woche muss einer heiraten, ein Viertel des Teams muss dabei sein, der Rest bestreitet ein Testspiel gegen eine Bundesligamannschaft.

Benutzeravatar
tehmoc
Beiträge: 1689
Registriert: 03.03.04 @ 23:49
Wohnort: 8052

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon tehmoc » 15.10.19 @ 14:46

devante hat geschrieben:
Rosa Martini hat geschrieben:
Demokrit hat geschrieben:Krass finde ich wie alle auf die Nati einprügeln. Man muss sich einmal überlegen wie souverän in den letzten Jahrzehnten sich die CH fast immer qualifizieren konnte. Nationen, wie Holland, Italien, Schweden, Dänemark und Österreich können eine solche Bilanz nicht vorweisen.


die Hetzkampagne gegen Petkovic kommt hauptsächlich vom Blick.
Man kann ihm sicher gewisse Dinge (wie z.B. mangelnde) Kommunikation anlasten. aber insgesamt gefällt mir seine Arbeit sehr gut.
Besonders gut gefällt mir, dass er sich vom Blick nicht instrumentalisieren lässt. Wir hatten schon andere - vor allem Paul Wolfisberg. Der liess sich vom Blick wohl noch die Aufstellung diktieren.
Wenns dem Petko dann mal ablöscht - liebend gern zum FCZ!

zumal die ja eigentlich ziemlich geilen fussball spielen wie ich finde. Dänemark war mehr als nur glücklich, dass die stürmer in Blaz'scher-Manier chancen vergeben (gut, der Schmeichel ist auf den Spuren des Papas...sackstark) - da kann er nix dafür.... die Spieler waren zudem nach 70min platt - auch da kann er ja nur bedingt was dafür.... wenn die oft in den ligen nicht mehr regelmässig spielen


Einverstanden, dass Petkovic gute Arbeit leistet. Gerade spielerisch hat sich das Team markant weiterentwickelt im Gegensatz zum Vorgänger. Gleichzeitig muss man jedoch festhalten, dass die Mannschaft in dieser Quali die Spiele gegen Dänemark (2x) und Irland jeweils unnötig aus der Hand gegeben hat.

Aufgrund dessen befürchte ich auch, dass es nicht reichen wird für diese EM.
Entweder, wir sehen heute einen klaren Sieg gegen Irland oder
es wird wieder ein Unentschieden trotz klarer Vorteile im Spiel.

Benutzeravatar
Bartholomeus
Beiträge: 1097
Registriert: 18.11.04 @ 10:25
Wohnort: Zwüsched Schützi und Letzi

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon Bartholomeus » 15.10.19 @ 15:09

tehmoc hat geschrieben:
Aufgrund dessen befürchte ich auch, dass es nicht reichen wird für diese EM.
Entweder, wir sehen heute einen klaren Sieg gegen Irland oder
es wird wieder ein Unentschieden trotz klarer Vorteile im Spiel.


Selbst wenn es heute eine Niederlage gegen Irland absetzt, ist die EM-Quali für die Schweiz noch nicht vorbei. Denn es gibt als last Chance noch die Nation League. Allerdings blicke ich hier nicht ganz durch. Habe jedoch gehört, dass es eine Barrage gegen Island geben wird. Evtl. weiss jemand mehr?

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 2522
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon Sektor D » 15.10.19 @ 15:17

Bartholomeus hat geschrieben:
tehmoc hat geschrieben:
Aufgrund dessen befürchte ich auch, dass es nicht reichen wird für diese EM.
Entweder, wir sehen heute einen klaren Sieg gegen Irland oder
es wird wieder ein Unentschieden trotz klarer Vorteile im Spiel.


Selbst wenn es heute eine Niederlage gegen Irland absetzt, ist die EM-Quali für die Schweiz noch nicht vorbei. Denn es gibt als last Chance noch die Nation League. Allerdings blicke ich hier nicht ganz durch. Habe jedoch gehört, dass es eine Barrage gegen Island geben wird. Evtl. weiss jemand mehr?


Genau das habe ich heute auf irgendwo gehört und nicht verstanden.

Ich glaube, es war SRF... da hiess es, bei einer Niederlage würde (fast) sicher die Barrage winken.

Heisst das, wenn wir verlieren, sind wir a) an der EM dabei oder sicher in der Barrage, oder b) nicht direkt an der EM dabei und nur evtl. in der Barrage?

Da soll noch einer durchblicken...
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

FREE SMALLTALK-FRED


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste