Assan Ceesay

Jedem Spieler ein Thema
Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2668
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: Assan Ceesay

Beitragvon Los Tioz » 03.05.19 @ 0:16

fischbach hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:Warum wissen eigentlich alle so genau, wie viel Ceesay gekostet hat? Der FCZ vereinbart doch bei jedem getätigten Transfer mit der Gegenpartei Stillschweigen über die Ablösesumme. Wer hat diese Summe in Umlauf gebracht?


Original sind es 1,5 Millionen und im Umlauf gebracht wurde es von tio.ch
https://www.tio.ch/sport/calcio/1317608/ceesay-allo-zurigo-e-fatta


Und das ist eine mässig seriöse Quelle (nach meiner Kenntnis, ist so 20min-mässig, aber kann natürlich durchaus sein dass die Zahl stimmt)
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5333
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Assan Ceesay

Beitragvon fczlol » 03.05.19 @ 6:49

Los Tioz hat geschrieben:
fischbach hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:Warum wissen eigentlich alle so genau, wie viel Ceesay gekostet hat? Der FCZ vereinbart doch bei jedem getätigten Transfer mit der Gegenpartei Stillschweigen über die Ablösesumme. Wer hat diese Summe in Umlauf gebracht?


Original sind es 1,5 Millionen und im Umlauf gebracht wurde es von tio.ch
https://www.tio.ch/sport/calcio/1317608/ceesay-allo-zurigo-e-fatta


Und das ist eine mässig seriöse Quelle (nach meiner Kenntnis, ist so 20min-mässig, aber kann natürlich durchaus sein dass die Zahl stimmt)


Auch gut wenn man mal die Kommentare liest. Einige meinen er sei der Topspieler den sie verlieren und wieder andere sagen bereits, dass er keine SL - Technik hat und seine 4 Tore in den letzten Spiele (2 Gc und 2 Cup) nicht der Realität entsprechen..
FCZ

Benutzeravatar
crosshair
Beiträge: 1478
Registriert: 17.02.16 @ 20:29
Wohnort: K3

Re: Assan Ceesay

Beitragvon crosshair » 03.05.19 @ 13:26

fczlol hat geschrieben:
Los Tioz hat geschrieben:
fischbach hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:Warum wissen eigentlich alle so genau, wie viel Ceesay gekostet hat? Der FCZ vereinbart doch bei jedem getätigten Transfer mit der Gegenpartei Stillschweigen über die Ablösesumme. Wer hat diese Summe in Umlauf gebracht?


Original sind es 1,5 Millionen und im Umlauf gebracht wurde es von tio.ch
https://www.tio.ch/sport/calcio/1317608/ceesay-allo-zurigo-e-fatta


Und das ist eine mässig seriöse Quelle (nach meiner Kenntnis, ist so 20min-mässig, aber kann natürlich durchaus sein dass die Zahl stimmt)


Auch gut wenn man mal die Kommentare liest. Einige meinen er sei der Topspieler den sie verlieren und wieder andere sagen bereits, dass er keine SL - Technik hat und seine 4 Tore in den letzten Spiele (2 Gc und 2 Cup) nicht der Realität entsprechen..


Bisher hat er in der Super League für uns in 821 Minuten ganze 2 Tore erzielt. Wahnsinn.
So ez mümmer a d'Arbet Uli, hä! - *klopf* ¡vamos!

Benutzeravatar
Schmiedrich
YB-Fanboy
Beiträge: 2882
Registriert: 15.04.15 @ 22:41
Wohnort: Ostkurve

Re: Assan Ceesay

Beitragvon Schmiedrich » 03.05.19 @ 13:48

crosshair hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:
Los Tioz hat geschrieben:
fischbach hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:Warum wissen eigentlich alle so genau, wie viel Ceesay gekostet hat? Der FCZ vereinbart doch bei jedem getätigten Transfer mit der Gegenpartei Stillschweigen über die Ablösesumme. Wer hat diese Summe in Umlauf gebracht?


Original sind es 1,5 Millionen und im Umlauf gebracht wurde es von tio.ch
https://www.tio.ch/sport/calcio/1317608/ceesay-allo-zurigo-e-fatta


Und das ist eine mässig seriöse Quelle (nach meiner Kenntnis, ist so 20min-mässig, aber kann natürlich durchaus sein dass die Zahl stimmt)


Auch gut wenn man mal die Kommentare liest. Einige meinen er sei der Topspieler den sie verlieren und wieder andere sagen bereits, dass er keine SL - Technik hat und seine 4 Tore in den letzten Spiele (2 Gc und 2 Cup) nicht der Realität entsprechen..


Bisher hat er in der Super League für uns in 821 Minuten ganze 2 Tore erzielt. Wahnsinn.


ich zitiere mich gerne selber:-) (zitat vom Tag an dem ceesay zu uns gestossen ist)
Schmiedrich hat geschrieben:Ich würde ja nie 1.5 mio für ceesay bezahlen, der nichts, aber auch gar nichts spezielles bisher gerissen hat.
Zudem ist er mit 24 schon lange aus dem Talentalter raus.

Edit: 14 sl spiele 3 tore.
——————————————————
Retter des Nachwuchses

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 3098
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Assan Ceesay

Beitragvon Yekini_RIP » 03.05.19 @ 14:56

https://www.fcz.ch/de/profis/medienspie ... ttibeinen/

ich mag solche Jungs mit solchen Geschichten aus Afrika einfach...:-)

c'mon Assan...zeig es uns allen...
Zuletzt geändert von Yekini_RIP am 03.05.19 @ 15:09, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4778
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Assan Ceesay

Beitragvon yellow » 03.05.19 @ 15:07

Yekini_RIP hat geschrieben:https://www.fcz.ch/de/profis/medienspiegel/2019/der-mann-mit-den-spaghettibeinen/

ich mag solche Jungs mit solchen Geschichten aus Afrika einfach...:-)


Ich auch.
Und wenn er jetzt noch beginnt, in etwa jedem zweiten Spiel ein Tor zu schiessen...

Benutzeravatar
Ostler
Beiträge: 1142
Registriert: 07.11.11 @ 11:18
Wohnort: Die schönschti Stadt am Meer

Re: Assan Ceesay

Beitragvon Ostler » 03.05.19 @ 15:12

Yekini_RIP hat geschrieben:https://www.fcz.ch/de/profis/medienspiegel/2019/der-mann-mit-den-spaghettibeinen/

ich mag solche Jungs mit solchen Geschichten aus Afrika einfach...:-)


Schön zu lesen. Und auch manchmal krass, wenn man sich vor Augen führt wie verdammt gut wir es haben. Das dürfte uns durchaus öfters bewusst werden. Gilt zumindest für mich.

Hoffe für den Jungen, dass er es noch packt. Es muss ja nicht grad der grosse Durchbruch sein, aber so für eine solide SuperLeague Karriere irgendwo im Mittelfeld könnte es doch reichen.
Krönu hat geschrieben:Bei uns ist das Niveau im Forum deshalb so hoch, weil sich die FCZ-Fans, grob gesagt, in 2 Gruppen aufteilen:
- Akademiker/Studenten
- Solche, die eh kein Compi bedienen können

Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2668
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: Assan Ceesay

Beitragvon Los Tioz » 03.05.19 @ 16:41

Bei Prinz Keita mussten wir auch lange Geduld haben bis der Knoten geplatzt ist, in seiner Anfangszeit wurde ähnlich über ihn geredet wie jetzt über Ceesay. De chunnt no!
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.

Benutzeravatar
Funkateer
Beiträge: 243
Registriert: 13.08.17 @ 0:18

Re: Assan Ceesay

Beitragvon Funkateer » 03.05.19 @ 17:01

Los Tioz hat geschrieben:Bei Prinz Keita mussten wir auch lange Geduld haben bis der Knoten geplatzt ist, in seiner Anfangszeit wurde ähnlich über ihn geredet wie jetzt über Ceesay. De chunnt no!


Ich wünsche mir, dass es bei Ceesay wie bei Keita kommen wird, aber der Vergleich hinkt doch sehr. Keita war in seiner ersten Saison beim FCZ zarte 18 Jahre alt, Ceesay 24. In seiner ersten Saison schoss Keita immerhin zwei Tore in seinen 189' Einsatzminuten (Ceesay kommt ebenfalls auf zwei Tore, aber brauchte dafür 821' Minuten). In seiner zweiten Saison waren es bereits 20 Tore in 36 Einsätzen. Seinen damaligen Ruf als Chancentod holte er sich in der dritten Saison als er bescheidene 4 Tore erzielte in 28 Meisterschaftsspielen. Dort wussten wir jedoch bereits, dass er das regelmässige Tore schiessen eigentlich kann. Das muss Ceesay noch beweisen.
Tagi: "Bleibt noch eine Frage: Wer wird Meister?" Alain Nef: "Das kann ich nicht beantworten."
Tagi: "Geht Ihre Tendenz nicht auch in Richtung Basel?" Alain Nef: "2006 meinte ich das auch. Und dann kam es anders."

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4778
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Assan Ceesay

Beitragvon yellow » 03.05.19 @ 19:49

Los Tioz hat geschrieben:Bei Prinz Keita mussten wir auch lange Geduld haben bis der Knoten geplatzt ist, in seiner Anfangszeit wurde ähnlich über ihn geredet wie jetzt über Ceesay. De chunnt no!


Mich erinnert Ceesay eigentlich noch mehr an Kanga Akale, der es zu Beginn seiner Zeit bei uns fertigbrachte, den Ball einen Meter vor dem leeren Tor weit darüber zu schiessen. Ein unglaublicher Chancentod. Aber irgendeinmal begann er auch Tore zu schiessen. Leider konnte er das nicht wirklich bestätigten, da er relativ schnell nach Frankreich transferiert wurde.


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste