FCZ Nachwuchs 2018/2019

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
CHEFF
Beiträge: 588
Registriert: 29.07.10 @ 13:54
Wohnort: Zürich-West

Re: FCZ Nachwuchs 2018/2019

Beitragvon CHEFF » 02.10.18 @ 12:04

Schmiedrich hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
Schmiedrich hat geschrieben:
fischbach hat geschrieben:Zum Thema Stürmer: Wir haben mal wieder einen verloren. Matteo Di Guisto, U-Nati-Stürmer und auf diese Saison hin in die U21 aufgerückt, hat Ende August zum Nachwuchs des SC Freiburg gewechselt.

http://www.badische-zeitung.de/sport/scfreiburg/di-giusto-sichert-drei-punkte--157196142.html

verloren ist relativ... di giusto war zwar spielerisch äusserst stark, aber körperlich hatte er schon in der U18 teils mühe mitzuhalten. In der U21 hätte er zudem mit Zumberi und Rexhepi grosse Konkurrenz auf der hängenden Spitze gehabt (er ist nicht Mittelstürmer).
Denke der Wechsel geht nicht unter die Kategorie "frühzeitig verlassen".


Übrigens zu Zumberi, ist ein interessanter Spieler, allerdings muss er sich in Sachen Konstanz und Fitness verbessern um ins 1 zu kommen. Ist ebenfalls kein MS, sondern eher Spielertyp shaqiri hinter den spitzen. Allerdings etwas weniger wendig, dafür kräftiger.


kräftiger als shaqiri? der muss ja ne machine sein!

er ist schon eine Maschine, allerdings halt auch grösser.

Um es zu präzisieren; er ist grösser und ähnlich kräftig, insgesamt aber eher Körperbetonter spielertyp als der Kraftwürfel. Was auch die Nachteile mit sich bringt, dass er nicht extrem wendig und explosiv ist.


Körperlich ist er keine Maschine :) Er ist nur grösser als Schakira mehr aber nicht. Er hat zwar gute Technik aber sehr torgefährlich ist er auch wieder nicht, ein La Chaux de Fonds das 12 gegentore in 2 Spielen bekommt sollte kein Massstab sein. Hätte ihn zwar gerne mal oben gesehen aber Spieler wie Aliu, Maren oder nun Krasniqi der jünger ist, wurden ihm vorgezogen. Ich glaube von ZM Spieler haben wir mehr als genug.


Benutzeravatar
Baloo
Beiträge: 1120
Registriert: 19.11.06 @ 13:04

Re: FCZ Nachwuchs 2018/2019

Beitragvon Baloo » 02.10.18 @ 13:06



Dein Link hat ein h zuviel im "https" - habs im quote korrigiert

Benutzeravatar
HEAVYWEIGHT
Beiträge: 606
Registriert: 18.11.03 @ 21:20
Wohnort: züri 4

Re: FCZ Nachwuchs 2018/2019

Beitragvon HEAVYWEIGHT » 06.10.18 @ 18:58

Die Mannschaft von Marinko Jurendic scheint sich zu stabilisiern.
Zweiter Sieg in Folge. Heute gegen den FC Wohlen. (2:1)

Tore:
10' Lindrit Kamberi
61' Bledian Krasniqi

Benutzeravatar
CHEFF
Beiträge: 588
Registriert: 29.07.10 @ 13:54
Wohnort: Zürich-West

Re: FCZ Nachwuchs 2018/2019

Beitragvon CHEFF » 06.10.18 @ 19:09

HEAVYWEIGHT hat geschrieben:Die Mannschaft von Marinko Jurendic scheint sich zu stabilisiern.
Zweiter Sieg in Folge. Heute gegen den FC Wohlen. (2:1)

Tore:
10' Lindrit Kamberi
61' Bledian Krasniqi


Sehr schönes Tor von Krasniqi!
Überragender Mann aber Kamberi, als Captain die Manschaft angeführt, hinten alles abgeräumt und vorne das 1:0. Die Manschaftleistung hat mir sehr gefallen, es spielten fast nur ganz Junge, der älteste war 20 bei uns!

Benutzeravatar
CHEFF
Beiträge: 588
Registriert: 29.07.10 @ 13:54
Wohnort: Zürich-West

Re: FCZ Nachwuchs 2018/2019

Beitragvon CHEFF » 04.11.18 @ 17:26

2:2 Unentschieden nach 0:2 Rückstand gegen den SC Cham. Tore Zumberi & Kamberi.

Erwähnenswert, Büchel war eine katastrophe und wurde zurecht nach 45 min rausgenommen.

https://www.fcz.ch/de/nachwuchs/news/20 ... n-sc-cham/.

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4388
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: FCZ Nachwuchs 2018/2019

Beitragvon yellow » 11.11.18 @ 21:36

Habe heute mal die Mannschaftsaufstellung unseres U21-Teams angeschaut und hatte eigentlich das Gefühl, dass man mit dieser Mannschaft Münsingen locker schlagen sollte. Offensichtlich bin ich aber absolut kein Kenner der PL*. Trotzdem hat mich die 3:0 Schlappe doch ziemlich enttäuscht.

*PS: Muss nur der Letztplatzierte absteigen? Ansonsten müsste da von unserer wichtigsten Nachwuchsmannschaft schon bedeutend mehr kommen.

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 1718
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: FCZ Nachwuchs 2018/2019

Beitragvon spitzkicker » 11.11.18 @ 21:54

yellow hat geschrieben:Habe heute mal die Mannschaftsaufstellung unseres U21-Teams angeschaut und hatte eigentlich das Gefühl, dass man mit dieser Mannschaft Münsingen locker schlagen sollte. Offensichtlich bin ich aber absolut kein Kenner der PL*. Trotzdem hat mich die 3:0 Schlappe doch ziemlich enttäuscht.

*PS: Muss nur der Letztplatzierte absteigen? Ansonsten müsste da von unserer wichtigsten Nachwuchsmannschaft schon bedeutend mehr kommen.


Ist wirklich unglaublich, dass man mit dieser Mannschaft, mit Ausnahme von Schönbi alles vielgepriesene und in diesem Forum von den grossen Nachwuchspezialisten für Höheres empfohlenen Spielern, gegen ein Münsingen verlieren kann. Ist es mit dem Talent vielleicht doch nicht so weit her, oder fühlen sich gewissen Spieler schon zu gut, um in der U21 Vollgas zu geben?

Benutzeravatar
SO für ZH
Beiträge: 1440
Registriert: 14.12.07 @ 14:32
Wohnort: Thalwil

Re: FCZ Nachwuchs 2018/2019

Beitragvon SO für ZH » 12.11.18 @ 8:47

yellow hat geschrieben:*PS: Muss nur der Letztplatzierte absteigen? Ansonsten müsste da von unserer wichtigsten Nachwuchsmannschaft schon bedeutend mehr kommen.


Es steigen immer zwei Mannschaften direkt aus der PL in die 1. Liga ab.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 1610
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: FCZ Nachwuchs 2018/2019

Beitragvon eifachöppis » 12.11.18 @ 9:35

spitzkicker hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:Habe heute mal die Mannschaftsaufstellung unseres U21-Teams angeschaut und hatte eigentlich das Gefühl, dass man mit dieser Mannschaft Münsingen locker schlagen sollte. Offensichtlich bin ich aber absolut kein Kenner der PL*. Trotzdem hat mich die 3:0 Schlappe doch ziemlich enttäuscht.

*PS: Muss nur der Letztplatzierte absteigen? Ansonsten müsste da von unserer wichtigsten Nachwuchsmannschaft schon bedeutend mehr kommen.


Ist wirklich unglaublich, dass man mit dieser Mannschaft, mit Ausnahme von Schönbi alles vielgepriesene und in diesem Forum von den grossen Nachwuchspezialisten für Höheres empfohlenen Spielern, gegen ein Münsingen verlieren kann. Ist es mit dem Talent vielleicht doch nicht so weit her, oder fühlen sich gewissen Spieler schon zu gut, um in der U21 Vollgas zu geben?


Wohl eher dies... Mit Haile, Rexhepi und Schönbi standen immerhin 3 Spieler in der Startformation, welche in der Lage sein müssten, offensive Akzente zu setzen. Auf dem Papier sah die Aufstellung richtig gut aus. 3-0 ist ziemlich enttäuschend.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Blerim_Dzemaili, Funkateer, Ptikon, spitzkicker, Vapor und 90 Gäste