FCZ Nachwuchs

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
rai_vital
Beiträge: 240
Registriert: 24.04.15 @ 13:21

Re: FCZ Nachwuchs

Beitragvon rai_vital » 29.08.21 @ 20:28

old guy hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:Aufstellung und Resultat bestätigt meine seit langem gehegten Vermutungen: Gewisse junge Spieler werden in diesem Forum masslos überschätzt. Einzig Krasniqi hat mich in letzter Zeit überzeugt, auch wenn der gegen GC und St. Gallen ziemlich abfiel.


Krasniqi hatte bisher ein gutes Spiel, dasjenige gegen Lausanne. Ansonsten viel zu viele Ballverluste.


Dann hast du wohl Luzern verpasst.
Frontinos Zurigo


old guy
Beiträge: 79
Registriert: 06.03.18 @ 21:08

Re: FCZ Nachwuchs

Beitragvon old guy » 30.08.21 @ 11:15

rai_vital hat geschrieben:Krasniqi hatte bisher ein gutes Spiel, dasjenige gegen Lausanne. Ansonsten viel zu viele Ballverluste.


Dann hast du wohl Luzern verpasst.[/quote]

Stimmt, ich habe die beiden Partien verwechselt.

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 3882
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: FCZ Nachwuchs

Beitragvon Yekini_RIP » 31.08.21 @ 13:31

Bei den Jungs im Nachwuchs ist das halt immer so eine Sache. Für Spielern, welche schon SL Luft schnuppern konnten oder sich anfangs Saison Hoffnungen gemacht haben in der ersten Mannschaft nicht nur zu trainieren sondern auch zu spielen, ist es evtl. schwierig sich dann wieder für die Spiele in der Promotion League zu motivieren.
Daher wäre ich auch dafür solche Jungs in eine erste Mannschaft der CL auszuleihen. Natürlich wird aber dann die Gefahr noch grösser, dass sich die U21 so irgendwann nicht mehr in der Promotion League halten kann.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 5239
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: FCZ Nachwuchs

Beitragvon yellow » 31.08.21 @ 20:04

Yekini_RIP hat geschrieben:Bei den Jungs im Nachwuchs ist das halt immer so eine Sache. Für Spielern, welche schon SL Luft schnuppern konnten oder sich anfangs Saison Hoffnungen gemacht haben in der ersten Mannschaft nicht nur zu trainieren sondern auch zu spielen, ist es evtl. schwierig sich dann wieder für die Spiele in der Promotion League zu motivieren.
Daher wäre ich auch dafür solche Jungs in eine erste Mannschaft der CL auszuleihen. Natürlich wird aber dann die Gefahr noch grösser, dass sich die U21 so irgendwann nicht mehr in der Promotion League halten kann.


Bin ich sehr altmodisch, wenn ich von einem aufstrebenden Talent, das den Durchbruch noch nicht ganz geschafft hat, erwarte, dass es sich problemlos für Spiele der PL selber motivieren kann? Schliesslich wäre dies ja die Chance sich für höhere Aufgaben zu empfehlen. Wenn ein Spieler der U21 jede Woche eine ausserordentliche Leistung abliefert, dann bleibt das (hoffentlich) nicht unbemerkt.

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 3882
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: FCZ Nachwuchs

Beitragvon Yekini_RIP » 31.08.21 @ 21:55

yellow hat geschrieben:
Yekini_RIP hat geschrieben:Bei den Jungs im Nachwuchs ist das halt immer so eine Sache. Für Spielern, welche schon SL Luft schnuppern konnten oder sich anfangs Saison Hoffnungen gemacht haben in der ersten Mannschaft nicht nur zu trainieren sondern auch zu spielen, ist es evtl. schwierig sich dann wieder für die Spiele in der Promotion League zu motivieren.
Daher wäre ich auch dafür solche Jungs in eine erste Mannschaft der CL auszuleihen. Natürlich wird aber dann die Gefahr noch grösser, dass sich die U21 so irgendwann nicht mehr in der Promotion League halten kann.


Bin ich sehr altmodisch, wenn ich von einem aufstrebenden Talent, das den Durchbruch noch nicht ganz geschafft hat, erwarte, dass es sich problemlos für Spiele der PL selber motivieren kann? Schliesslich wäre dies ja die Chance sich für höhere Aufgaben zu empfehlen. Wenn ein Spieler der U21 jede Woche eine ausserordentliche Leistung abliefert, dann bleibt das (hoffentlich) nicht unbemerkt.

Für Spieler wie Vasi, Seiler, Kamberi könnte es halt schon Motivationsprobleme geben...
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 7474
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: 4057

Re: FCZ Nachwuchs

Beitragvon riot666 » 01.09.21 @ 7:31

Yekini_RIP hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:
Yekini_RIP hat geschrieben:Bei den Jungs im Nachwuchs ist das halt immer so eine Sache. Für Spielern, welche schon SL Luft schnuppern konnten oder sich anfangs Saison Hoffnungen gemacht haben in der ersten Mannschaft nicht nur zu trainieren sondern auch zu spielen, ist es evtl. schwierig sich dann wieder für die Spiele in der Promotion League zu motivieren.
Daher wäre ich auch dafür solche Jungs in eine erste Mannschaft der CL auszuleihen. Natürlich wird aber dann die Gefahr noch grösser, dass sich die U21 so irgendwann nicht mehr in der Promotion League halten kann.


Bin ich sehr altmodisch, wenn ich von einem aufstrebenden Talent, das den Durchbruch noch nicht ganz geschafft hat, erwarte, dass es sich problemlos für Spiele der PL selber motivieren kann? Schliesslich wäre dies ja die Chance sich für höhere Aufgaben zu empfehlen. Wenn ein Spieler der U21 jede Woche eine ausserordentliche Leistung abliefert, dann bleibt das (hoffentlich) nicht unbemerkt.

Für Spieler wie Vasi, Seiler, Kamberi könnte es halt schon Motivationsprobleme geben...

Dann sind sie im falschen Beruf gelandet. Sie müssen sich halt aufdrängen, entweder im Training oder der U21.
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 3130
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: FCZ Nachwuchs

Beitragvon eifachöppis » 01.09.21 @ 7:45

riot666 hat geschrieben:
Yekini_RIP hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:
Yekini_RIP hat geschrieben:Bei den Jungs im Nachwuchs ist das halt immer so eine Sache. Für Spielern, welche schon SL Luft schnuppern konnten oder sich anfangs Saison Hoffnungen gemacht haben in der ersten Mannschaft nicht nur zu trainieren sondern auch zu spielen, ist es evtl. schwierig sich dann wieder für die Spiele in der Promotion League zu motivieren.
Daher wäre ich auch dafür solche Jungs in eine erste Mannschaft der CL auszuleihen. Natürlich wird aber dann die Gefahr noch grösser, dass sich die U21 so irgendwann nicht mehr in der Promotion League halten kann.


Bin ich sehr altmodisch, wenn ich von einem aufstrebenden Talent, das den Durchbruch noch nicht ganz geschafft hat, erwarte, dass es sich problemlos für Spiele der PL selber motivieren kann? Schliesslich wäre dies ja die Chance sich für höhere Aufgaben zu empfehlen. Wenn ein Spieler der U21 jede Woche eine ausserordentliche Leistung abliefert, dann bleibt das (hoffentlich) nicht unbemerkt.

Für Spieler wie Vasi, Seiler, Kamberi könnte es halt schon Motivationsprobleme geben...

Dann sind sie im falschen Beruf gelandet. Sie müssen sich halt aufdrängen, entweder im Training oder der U21.


Toll wenn man sich 2 Jahre in die ChL ausleihen lässt und sich dabei mit guten Leistungen "aufdrängt" und zwar so sehr, dass der Leihvertrag vorzeitig aufgelöst wird und stattdessen in den letzten Spielen der Saison 20/21 mit Einsätzen im Fanionteam belohnt wird und dabei überzeugt.... und danach soll man sich mit der U21 zufrieden geben?

Wäre ich an dieser Stelle, ich würde mir einen neuen Arbeitgeber suchen.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 302 Gäste